1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die größte Bewegung aller Zeiten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nightbird, 22. Oktober 2010.

  1. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    "Diese Bewegung ist die vielfältigste Bewegung, welche die Welt je gesehen hat. Das Wort Bewegung, denke ich, ist zu klein, um es zu beschreiben. Keiner hat diese Weltsicht begonnen, niemand kontrolliert sie, es gibt keine Orthodoxie, sie ist global, klassenlos, unzerstörbar und unermüdlich. Das gemeinsame Verständnis taucht spontan auf [...] Sie wächst und verbreitet sich weltweit, ohne Ausnahme [...] Wir wissen nicht, wie groß diese Bewegung ist. [...] Sie ist überall, es gibt kein Zentrum, es gibt keinen Sprecher. Sie ist in jedem Land und in jeder Stadt auf der Erde. Dies ist das erste Mal auf der Erde, das eine machtvolle nicht-ideologische Bewegung entstanden ist."

    Wer, Was, Wie?
     
  2. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    unaufhaltbar...die zeit ist einfach da....:)
     
  3. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    So sieht das aus. Ich freue mich schon ;)
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ich werd unbeteiligt nebenanstehen und gucken wie auch diese "Bewegung" ausfranzt und sich selber zerfleischt, weil die Ideologischen Differenzen ihrer Mitglieder sie dazu bringt sich gegenseitig der Ketzerei zu bezichtigen

    im Westen nichts neues
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest


    Die bewegung wurde bei zeitbeginn begonnen.....viele haben den ball ins rollen gebracht die meister der zeit will ich nicht beim namen nennen..:


    dat wird schon du :thumbup: dat wird schon :thumbup:
     
  6. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Werbung:
    Der Wanderer sagt:

    Religionen dienen dazu den Menschen zu verblöden.

    Und diese "Bewegung" scheint auch nur eine weitere Religion sein zu wollen.
     
  7. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Alphastern sagt:

    Solange man sich nicht selbst bewegt, bewegt man in der Welt auch nichts...
     
  8. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    Justi sagt:
    Wer sich nur bewegt, um sich bewegt zu haben, der hat nur seine Muskeln trainiert.
     
  9. Elin

    Elin Guest

    Elin sagt:

    Der Artikel ist nichtssagend.
     
  10. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Nightie sagt:

    Bis auf die ersten 2 Antworten und Antwort 4 liegt Ihr ziemlich komplett falsch.

    :)

    Das ist keine neue Religion, keine neue Ideologie, das ist schlicht und ergreifend der Anfang.

    VG


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen