1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der kluge Bauch

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Einfach Mensch, 1. Februar 2014.

  1. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:
    Lief gestern bei Arte:

    http://www.arte.tv/guide/de/048696-000/der-kluge-bauch-unser-zweites-gehirn?autoplay=1

    Eine gute Doku über die geistigen Aktivitäten im Bauch.

    Für alle, die so gerne dem Bauchgefühl vertrauen.

    Vertrauen ist gut. Wissen ist besser.
     
  2. Ssirona

    Ssirona Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Wien
    Mein Bauch gibt mir immer gute Ratschläge. Früher hab ichs mehr mit dem Verstand versucht, da ging alles schief. Mit dem Bauchgefühl gehts mit 100% besser.
     
  3. pekeglo

    pekeglo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    1.408
    eine sehr spannende Doku, vielen dank Einfach Mensch,

    liebe grüsse und einen schönen sonntag petra
     
  4. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt


    Außer der Vergleich zu den Haustieren, mir alles nicht neu.
    Trotzdem sehr sehenwert.

    Da sollte es schnell klar werden, warum es wichtig ist, auf seinen Darm zu achten.
     
  5. Hellequin

    Hellequin Guest

    Das kann allerdings auch gegen den Verstand sprechen.
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Für manche Menschen scheint es schier unmöglich zu sein, Kopf und Bauch(gefühl) gleich-wertig zu behandeln bzw. erstmal völlig wertfrei zu beobachten.
    Meinen Beobachtungen zufolge und der daraus resultierenden Erkenntnis ist es das Bauchgefühl (bzw. die Intuition), welches die richtigen Impulse sendet. Erst wenn der Verstand ins Spiel kommt, wird alles gefiltert und zerfleddert, und es darf nicht mehr sein, was Köpfchen sich nicht vorstellen kann.

    Und nein, damit ist NICHT gemeint, dass man seinen Verstand links liegen lassen sollte. ;)

    @Einfach Mensch:

    Immer wieder spannend, dieses Thema. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2014
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wenn der Verstand der grosse Verbieter ist, kann er im Umkehrschluss auch der grosse Gestatter sein.
    Ich verstehe gar nicht, wieso das von Menschen mit Eso-Sichtweisen immer wieder ausgeklammert wird.
    Zwar beschäftige ich mich mit Esoterik, aber ich will nicht so ein hirnloses, in bunte Fäden gekleidetes, völlig dämlich dreinschauendes OM sein, nur weil ich meinen Verstand nicht benutzen mag.
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Wo habe ich das?

    Genau das wollte ich mit diesem Satz vermeiden - dass sofort jemand kommt und erklärt, Esoteriker würden den Verstand völlig abschalten.

    Verstand zu gebrauchen, kann manchmal auch bedeuten, einfach den ganzen Beitrag zu lesen, und nicht nur die ersten Sätze. :tomate:
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Manno, ich habe deinen Inhalt zitiert. Heisst das sofort, dass ich dir unterstelle, dass DU so bist? Genau DAS meine ich übrigens :D
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    @Sayalla:

    Legt diesen Schluss nahe. Liegt auch an der Formulierung des "Gegen"arguments.

    Ich glaub dir kein Wort.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen