1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Duft....

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Nika89, 22. Oktober 2010.

  1. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    Ich war/bin in jemanden verliebt der für mich relativ unerreichbar ist und der meine Gefühle nicht erwidert. Trotzdem fühle ich eine gewisse verbundenheit.

    hm...wie soll man sagen, wie jeder Mensch hat auch er einen ganz bestimmten Duft, ich meine damit aber eher eine Mischung aus dem Geruch seines Weichspülers für seine Wäsche, seinem Parfum, seinem Deo, Haarshampoo etc... also relativ speziell.

    Und seit einigen Wochen habe ich so seltsame erlebnisse. Manchmal bin ich in der Wohnung, mal im Auto, mal im Wald...und da riche ich dann ganz deutlich für einige Sekunden diesen Duft. Diesen ganz speziellen Duft. ich hab jetzt viel darüber nachgedacht und keine logische Erklärung dafür gefunden.

    Was kann das bedeuten das ich ihn "rieche"??? Will er mir nahe sein???
     
  2. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Hat er dir das so schon zu verstehen gegeben oder gezeigt? Oder ist das eine Vermutung von dir?

    Was das jetzt genau heißt oder heißen könnte, dass du seinen Geruch wahrnehmen kannst bzw. des Öfteren wahrnimmst, kann ich auch nicht so genau sagen. Ich hatte das hier mal mit meinem Opa, das war so, als wäre er hier in meiner Wohnung gewesen, obwohl er schon lange nicht mehr da ist, aber da war eben dieser typische Geruch.

    Vielleicht war das so eine Art Erinnerung, vielleicht aber auch so etwas wie Hellriechen. Es gibt neben dem Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen, offensichtlich auch Hellriechen, zumindest hab ich mal davon gelesen.

    Vielleicht kommt er dich manchmal besuchen, auf einer anderen Ebene, für einen kleinen Moment, ein paar Sekunden...
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Oder vielleicht besucht du ihm..
     
  4. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    ich habe ihm mal einen brief geschrieben.
    er is für mich einfach tabu (er ist der beste freund meines (zweck)-lebensgefährten.)
    er hat meinem freund natürlich von dem brief erzählt obwohl dieser es schon von mir im vorhinein gewusst hat.
    er hat bei meinem freund sehr über mich geschimpft. und nicht nur einmal sondern immer wider. er macht meine bilder die ich male schlecht,..etc...
    ABER, zu mir ist er immer sehr höflich und sagt genau das gegenteil, das die bilder gut sind, läd mich mit meinem freund zu konzerte ein,...etc...
    und er geht immer sehr auf distanz. er weicht mir aus, mag sich nicht neben mir aufhalten.
    habe nie offen mt ihm über alles geredet.
    werd auch nicht schlau daraus.
    und das mit dem Duft ist ja auch merkwürdig...
     
  5. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.208
    Ort:
    Niedersachsen


    Was heißt (Zweck-)lebensgefährte? Dass Du keine Gefühle für ihn hegst? Warum bleibst Du dann bei ihm? Vielleicht spürt das auch die Person, die Du liebst und findet das nicht gut, dass Du mit Deinem Freund ohne Gefühle zusammen bist. So wie Du es ausdrückst, eben "Zweck"-lebensgefährte, gefällt mir auch nicht so, muß ich sagen.
     
  6. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    Werbung:
    Du scheinst Sehnsüchte nach mehr Liebe und Nähe zu haben, und da hast du dir diesen "besten Freund" aus direkter Nähe aufgegriffen, in welchen du alle deine Sehnsüchte hinein interpretierst, nur weil er zu dir höflich sei, obwohl er dir Distanz zeige, und dich bei dem jetzigen Partner schlecht mache.
    Mir scheint, das dieser "bester Freund" von dir rein gar nichts will, und du dich nur in etwas reinsteigerst, in eine Fanatsie-Welt flüchtest. Unser Erinnerungsvermögen kann sehr wohl Bilder bzw. Gesichter auch mit Duft, Geschmack und anderen Sinnesempfindungen verknüpfen, und daraus die eigentlich dahinterliegenden Gefühle aktivieren. Immer wenn du wohl gerade alleine bist oder in einer romantischen Umgebung bist, meldet sich dein tiefer Wunsch nach mehr Liebe, Vertrautheit, Einigkeit - und da dein Gehirn dir sogleich ein Ergebnis präsentieren will, aktiviert sich das Erinnerungsvermögen und schon schickt es dir die "Duft-Erinnerung", bei der du dich so wohl (geliebt?) fühltest. Doch das sind nur Sinnestäuschungen, eine Art Wunschdenken, wobei dir dein Erinnerungsvermögen auch noch Helfer ist. Durchschaue das Spiel deiner Sinne und Gefühel, und erkenne deine eigentlichen Anliegen, deine Sehnsucht nach echter Liebe und Partnerschaft. Gib dich nicht zufrieden mit einer halbherzigen "Zweck-Partnerschaft", weil du dich ansonsten immer wieder in gleicher Situation befinden wirst, dich in eine Traumwelt zu flüchten, bei der dir alle deine Sinne - eben wie im Traum - beiseite stehen.

    Vllt. wäre es angebracht, deine jetzige Zweckpartnerschaft aufzugeben, und damit beide Herren Adieu zu sagen, um einen ganz neuen Weg zu gehen. Die Chinesen haben dafür einen schönen Spruch "Ein neuer Weg, kann dir neues Leben schenken."

    Alles Gute!
     
  7. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Wenn er dir etwas bedeutet, er dir wichtig ist, würde ich hier erst mal anfangen aufzuräumen.

    Aber auch so, einfach für dich, weil es so nicht ehrlich ist, dir selbst und deinem Herzen, deinen Gefühlen gegenüber.

    ...und auch den anderen Menschen gegenüber nicht. Ich finde da Siriuskind's Beitrag recht treffend.

    Wenn du ihm egal wärst, würde er vermutlich nicht immer so heftig reagieren, nicht so über dich schimpfen.

    Warum sollte er sich so ärgern, dich schlecht machen etc., wenn es da nicht auch etwas in ihm gibt?

    Das ist ja schon irgendwie auch aussagekräftig, wenn er zu ihm so ist und zu dir wiederum so.

    Versuch dich mal auch in seine Lage zu versetzen, wie würdest du das finden, wenn er sich so verhalten würde?
     
  8. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    hm..ja...im moment kann es sich weder mein freund noch ich mir vorstellen uns zu trennen. wir haben 2 kleine kinder, sind finanziell sehr von einander abhängig und uns verbindet sehr viel. wie haben so viele gemeinsame interessen und anschauungen. nur das mein freund noch viel liebe für mich empfindet und ich doch eher nur noch freundschaftliche gefühle für ihn hege. es ist nicht so leicht zu beschreiben, manchmal kommt es mir vor als wären wir bruder und schwester. und ich bin immer sehr ehrlich zu ihm. als ich mich in seinen freund verliebte, war er der erste mit dem ich darüber geredet habe. und er hat es mir auch verziehn, weil er mich so liebt. einfach schluss machen und gehen ist da derzeit einfach nicht drin.

    Ja, ich bin mir relativ sicher das er irgendwas an mir interesant findet, was er aber nie zugeben würde. und moralisch gesehn bin ich ja für ihn auch tabu. ich kann sein verhalten teilweise gut nachvollziehn, er will seinen freund nicht verliern, und deswegen tut er so als würde er mich nicht mögen. wenn er aber dann mit mir zu tun hat, will er mich auch nicht verletzten und ist höflich.
    Wenn die situation eine andere währe würd ich mich sofort mit im ausreden wollen. aber so..ist es wohl derzeit besser wenn man es mehr oder weniger darauf beruhen lässt.

    es ist so schwierig zu seinen gefühlen zu stehn, das beste für die kids zu machen und den besten freund als liebespartner zu behandeln....
     
  9. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Manchmal erscheint es uns schwierig, aber im Endefffekt ist es das Beste und Gesündeste, was wir uns antun können.
     
  10. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    :thumbup: hast recht....:)
     

Diese Seite empfehlen