1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Ablauf einer Voodoozermonie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Voodooman1, 28. Juni 2007.

  1. Voodooman1

    Voodooman1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Ich hätte es nicht öffentlich machen sollen.
    Aber die Scharlatane gingen mir an dem Tag unheimlich auf die Nerven:
    Für alle,die es interessiert:
    Der Ablauf einer echten Zermonie,die Ausführung,die vergangene Zeit und das Resultat.
    http://forum.gofeminin.de/forum/loisirs5/__f11362_loisirs5-Voodoozermonie.html

    Steht gerne zur Diskussion.
    Natürlich kann alles Zufall sein.
    Alles ist möglich.
     
  2. Heldin

    Heldin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    324
    Warum machst du es dann hier noch öffentlicher???
    Das kapier ich nicht :confused4
     
  3. Voodooman1

    Voodooman1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    7
    Weil es jetzt zu spät ist.
    Da kann ich auch genausogut Meinungen einholen.
    Vielleicht interessiert den Einen oder Anderen die Materie.
     
  4. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Und nu?
     
  5. Heldin

    Heldin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    324
    Achso...
    dann könntest du vielleicht besser dazusagen, dass Du dich gerne darüber austauschen willst...;)
    War nur ein bissel undeutlich so
    :)

    PS.: willst du auch kritische meinungen hören? (ich halte nämlich überhaupt nix von voodoo und auch nicht von anderm gezauber... Ich bin noch nicht so lange hier im Forum, und es schaudert mich ziemlich, was es alles so gibt: magie/zauberei/voodoo/Beziehnungsrückführung....... Wozu soll es gut sein, andern Personen ohne/gegen ihren Willen Dinge aufzuzwingen/anzutun ????????)

    PPS.: wenn nicht, dann entschuldige bitte...:escape:
     
  6. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Werbung:
    Sicherlich wirst du viele PNs/Mails zugeschickt bekommen, das Interesse ist auch hier groß... im Namen der "Liebe", nicht?

    [​IMG]
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Jooh und nu? Wobei ich stark bezweifel das irgendwas mit dir zutun hat, auch wenn der Name jetzt total stark klingt. :weihna1

    Und wofür ist das jetzt gut oder wichtig zu wissen, was dann gleich in zwei unterschiedlichen Unterforen wert wäre, eingestellt zu werden, bzw. forenübergreifend unters Volk geworfen gehört?
     
  8. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Magie verschoben***

    LG Ninja
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    tja, solang scharlatane über andere scharlatane sagen, das sie scharlatane sind....
    bei voodoo ja immer super schön erkennbar, weil es ja eine religon ist, wenn auch eine mit vielen magischen elementen.
    jemand, der sich wirklich damit beschäftigt reduziert das nicht auf solchen schwachsinn, wie hier verlinkt

    *gg*
    lucia
     

Diese Seite empfehlen