1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dämonen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hoherpriester, 24. Mai 2004.

  1. Hoherpriester

    Hoherpriester Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Hallo,
    Ich möchte mehr über dämonen erfahren. ihre namen,ihre kräfte und was ihr noch über sie wisst. hatt jemand erfahrungen mit ihnen gemacht?
    Gruß Hoherpriester
     
  2. Lucidus

    Lucidus Guest

    Satan soll ja von Beelzebub in der infernalischen Welt abgelöst worden und nicht mehr der höchste Dämon sein. Hat irgendjemand davon was gehört?
     
  3. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Woher hast du diese Info ? Ich dachte bis jetzt das es sich hierbei um die Selben Wesen handelt ( viele unterschiedliche Namen aber nur ein Wesen).

    LG Phoenix
     
  4. Wolpertinger

    Wolpertinger Guest

    kleine Anmerkung zu Dämonen:
    wird auch als Licht/Energiewesen bezeichnet.

    die angeblichen Dämonen der verschiedenen Grimoiren; sind nichts anderes als Hilfswesen die sich ein Magier geschaffen hat, da er sich nicht alles merken kann, in einem Buch aufgezeichnet, welches Wesen welchen Namen und Eigenschaften hat. Diese Wesen erlöschen in der Regel mit dem Tod des Magiers, da sie an seine Person gebunden sind.
    Die Erschaffung solcher Wesen ist allerdings ein eigenes Kapitel.
    Man muß sich mal vorstellen, daß irgendwann jemand ein altes Buch findet mit solchen Aufzeichnungen findet, da er natürlich christl. katholisch erzogen ist und nich weiß was er da vor sich hat. Diese Wesen als Dämonen bezeichnet und das ganze als Buch veröffentlicht weil es sich verkaufen läßt und fast jeder auf den ersten Blick annimmt, daß man damit Dämonen beschwören, kann.
    Heißt natürlich nicht das es keine Dämonen gibt.
    Meistens wurden diese mal vor langer Zeit von mehreren Priestern od. Magiern geschaffen, zu einem bestimmten Zweck und dieses Energiegebilde wird natürlich durch Rituale u. Nachfolger verstärkt u. kann auch viele Jahrhunderte überleben.
     
  5. Hoherpriester

    Hoherpriester Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    So weit ich weis ist statan nicht der gleiche dämon wie beelzebub. Ich hab gelesen das beelzebub der oberst Dämon nach satan ist. mich würde jetzt aber schon interresieren ob diese ablöse geschichte stimmt.
    Gruß
     
  6. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Werbung:
    Hi Hoherpriester, hast ganz recht es sind unterschiedliche Wesen, habe gestern noch mal nachgelesen. Wenn du du willst kannst du auch unter www.daemonen.de nachschauen, dort sind zwar keine super Ausfürlichen Informationen aber in bezug auf das Tema interesante Infos.

    Die Aussage von Wolpertinger finde ich als nicht ganz korrekt, es stimmt zwar das Magier Elementarwesen erschaffen können, aber das sind keine Dämonen sondern maximal Phanthome die auch nur nach dem Tod des Magiers sterben wenn das bei ihrer Erschaffung festgelegt worden ist, andernfalls überleben sie ihren Schöpfer und dieser mus für ihre Taten das Karma mit tragen.

    Ich bin auch der Meinung das nicht alle Dämoen gefallene Engel sind, sondern als gegenpol zu den Engeln erschaffen wurden. Dämonen sind im eigentlich auch keine bösen Wesen, sie verkörpern nur die Destruktiven eigenschaften der Elemente, diese werden im Prinzip genau so gebraucht wie die schaffenden Kräfte der Engel. Wir Menschen Bezeichnen sie als Böse weil ihr handeln nach unserem Verstand als böse gilt.

    Es stimmt zwar das sie Angriffslustiger und gewalttätiger als die Engel sind allerdings ist ihre Macht auch deshalb eingeschrängt.

    Ich würde aber jedem raten die Finger von Dämonenbeschwörungen zu lassen, semtliche gewünschte Erfolge lassen sich auch mit anderen Planetenwesen die weniger gefährlich sind erziehlen.


    LG Phoenix
     
  7. Hoherpriester

    Hoherpriester Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Danke. die infos auf der seite sind echt ganz interresant. zu dem was du über wolpertingers beitrag geschrieben hast bin ich deiner meinung. was allerdings meinst du mit planetenwesen?
    Hoherpriester
     
  8. Wolpertinger

    Wolpertinger Guest

    Hohepriester, Phoenix,

    Nachtrag zu meinem Kommentar: stimmt muß ich Euch Recht, geben.
    in meinem Kommtar oben steht aber auch:
    das diese Wesen ''in der Regel'' also im Normalfall; mit dem Tod des Magiers erlöschen.
    Und das man in manchen alten Büchern die man findet und veröffentlicht werden, diese Wesen ''aus Unkenntnis für Dämonen gehalten werden''.

    Ansonsten halte ich Dämonenbeschwörung auch für eine riskante Sache, da manche schonmal alleine die Energie dieser Wesen( selbst mit diversen Schutzzaubern) kaum aushalten.
     
  9. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Mit Planetenwesen meine ich die Wesen die in den Sphären, die analog der Planeten benannt sind, leben. Also nicht nur die Elementarsphären (Feuer, Erde, Wasse, Wind) sondern auch die der Planeten z.B. Erdgürtelzohne, Merkurzohne (Merkursphäre).

    Ich haffe das hat weiter geholfen.

    LG Phoenix
     
  10. Hoherpriester

    Hoherpriester Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    danke das hat mir sehr gehofen. wie ist das eigentlich mit den dämonen. gehören die verschiedenen elementen an oder nicht.
    Hoherpriester
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen