1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Celtic Reiki und eure Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Corinthya, 29. August 2007.

  1. Corinthya

    Corinthya Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    266
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mich nun auch mal gründlich über Reiki informiert,
    und am meisten interessiert mich Celtic Reiki, das spricht mich einfach an, und nachdem ich riesiger Edelsteinfan bin, natürlich Kristallreiki.

    Hat von euch wer schon so eine Celtic Reiki Behandlung bekommen, oder hat wer von euch Erfahrungen damit?

    Was war bis jetzt das schönste oder größte das ihr mit Reiki erlebt habt?

    Und jetzt habe ich noch eine Frage,
    ich überlege schon ob ich mich Ferneinweihen lassen soll,
    allerdings kostet das für meine Verhältnisse (bin Maturantin, aber schon 20) relativ viel.

    Gibt es hier jemanden in der Steiermark, der mir sozusagen Rabatt geben kann, oder jemanden der mir einfach nur sein Wissen weitergeben möchte?

    Danke schon mal und liebe Grüße!
     
  2. Corinthya

    Corinthya Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    266
    Ach ja: Mit Kristallreiki meine ich natürlich ETHEREAL CRYSTAL :)
     
  3. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Leider kann ich Dir zu Kristall/Celtic oder sonstigen Reikiformen nix sagen, da hab ich mich nie damit befasst, da mir mein Usui Reiki völlig genügt.
    Aber ich hatte bei jedem meiner Grade auch extrem wenig Geld. Und ich habe das immer offen ausgesprochen und gefragt, ob ich die Summe "stottern" darf. Das war nie ein Problem. Ich habe am Meistergrad sogar eineinhalb Jahre gebraucht, bis er abbezahlt war. Hat nie einer ein Wort drüber verloren. Schau doch mal ob es einen Lehrer gibt, der Dir Ratenzahlung gewährt......
     
  4. Funkelelfchen

    Funkelelfchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Bayern/Münchner Umland
    Hallo:liebe1:
    ich bin in Celtic-Reiki eingeweiht und liebe diese Energie. Diese Energie fühlt sich für mich wie..naja wie eine Wunderkerze an. Prickelnd, belebend und...ach einfach Wow:banane:
    Im Celtic-Reiki arbeit man auch mit Symbolen, den Ogham Symbolen. Das ist eine alte Schrift die von Druiden verwendet wurde. Die Symbole sind recht einfach und ich persönlich komm mit ihnen besser zurecht als mit den Kanji-Symbolen ausm Usui. Jedes mal wenn ich mit Celtic-Reiki arbeitet kann ich um mich herum je nach dem wo ich befinde, in Baumnähe z.b jede Menge Devas oder Elfen oder auch zu Hause solche Wesen wahrnehmen. Ich liebe diese Energie einfach und kann dir nur sagen, wenn du dich zu ihr hingezogen fühlst, dich auf jeden Fall darin einweihen zu lassen. Mein Lehrer hat mir Celtic damals vorgeschlagen, weil ich viel mit und in der Natur mache und ihr und allen Wesen intensiv Reiki gebe und auch andere Dinge mit ihr verbinde....

    Und zwecks dem Rabatt...ein wirklich guter Lehrer kommt dir auf jeden Fall entgegen :kuss1:

    ganz ganz liebe Lichtgrüße
    deine Melli
     
  5. Samjna

    Samjna Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    94
    Hallo, hallo

    was hören meine tauben Ohren.

    Celtic-Reiki????????

    Reiki war bis jetzt nicht meine Welt. No interesting.

    Aber was bitte ist Celtic-Reiki?

    kann mich bitte mal jemand aufklären :guru: ?

    :doof:

    :danke:
    Samjna
     
  6. Corinthya

    Corinthya Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    266
    Werbung:
    Hallo,

    das hört sich wunderschön an!

    Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch,
    und ich hoffe dass ich diese Erfahrungen auch einmal machen kann :)

    Ja von Celtic Reiki habe ich mich einfach sofort angesprochen gefühlt.

    Wie oft und wie lange schon arbeitest du damit?

    Auch ganz liebe Grüße!
     
  7. Corinthya

    Corinthya Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    266
    Ich kopiere jetzt mal raus:

    Celtic Reiki gehört zu den Reiki-Systemen die aus einer alten Tradition heraus geboren wurden, d.h. es wurde schon vor langer Zeit von Menschen des keltischen Kulturkreises genutzt.


    Im Celtic Reiki wird mit dem Druiden- oder auch keltischen Baum-Alphabet, dem so genannten Ogham, gearbeitet. Es kann zum Heilen, wie auch zu magischen und kultischen Zwecken verwendet werden. Wicca, Druiden und Magier werden sich sehr schnell in die Symbolik einfühlen können.

    Nicht selten werden bei den Einweihungen anwesende Engel oder Geistwesen wahrgenommen. Dies ist eigentlich nicht weiter verwunderlich, denn im Celtic Reiki ist die Arbeit mit Naturgeistern, Feen und ähnlichen Wesen durchaus normal.



    Die Kombination aus heilender Reiki-Energie mit dem geheimen Wissen der keltischen Druiden.


    Celtic Reiki wurde von Martyn Pentecost in die Welt gebracht. Celtic Reiki wird in drei Graden (ähnlich dem Usui-Reiki) gelehrt.


    Celtic Reiki wird in drei Graden gelehrt und weitergegeben:

    Der 1. Grad ermöglicht dir die Behandlung von Mensch und Tier, Behandlung der Natur (z.B. Bäume, Seen, Wälder) und Mutter Erde.

    Der 2. Grad ermöglicht dir, Manifestationen in der äusseren Welt vorzunehmen. Manche bezeichnen dies als Magie, aber nur weil jemand nicht versteht, was da geschieht, ist es noch keine Magie. Wenn einer unserer Altvorderen im Jahre 1850 erlebt hätte, wie man durch das Umdrehen eines Schalter einen Stromkreis schließt und Licht anschaltet, hätte er auch von Magie gesprochen. Vermutlich wird eines Tages die Anwendung von Manifestationen genauso selbstverständlich sein, wie heute das Starten eines Autos.

    Der 3. Grad schliesslich erlaubt es dir, die Energie weiterzugeben und andere einzuweihen, d.h. sie an diese unerschöpfliche Kraftquelle „anzuschließen“.



    Muss gestehen von Ebay rauskopiert!
     
  8. Samjna

    Samjna Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    94
    Danke schön.

    Hört sich sehr interessant an. Ich habs doch so mit den Kelten, Irland etc.

    Ich werde mich auf jeden Fall weiter schlau machen.

    Vielen lieben Dank
    :liebe1: Samjna
     
  9. Crys

    Crys Guest

    Hallo Corinthya,

    bei Ebay bieten doch Meister Einweihung schon für 10-15.- € an.
    Und auch, wenn ich Gefahr laufe, gesteinigt zu werden oder von "traditional Usui Fans" an den Pranger gestellt werde oder beschimpft und sogar beleidigt werde - alles schon vorgekommen, aber lassen wir das: Also, ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht!!

    Ich bestehe allerdings, die Meister vorher persönlich kennenzulernen, zumindest in einem Telefonat. Ich habe über Ebay zwei Meisterinnen kennengelernt, zu denen ich ein ausgezeichnetes Verhältnis habe und die jederzeit für mich da sind!
    Schau dich doch mal, bestimmt findest du da jemand für dich passenden.

    Liebe Grüße

    Crys
     
  10. Funkelelfchen

    Funkelelfchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Bayern/Münchner Umland
    Werbung:
    Die Alternative zu Ebay wäre Zen-Reiki, hab dir ja denn Link dazu geschickt :)
    Dort ist es auch prima und man bekommt suuuper Unterstützung vom Lehrer, auch wenn das manch andre Meister ja anscheinend besser wissen..."hust"
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. lordcraven
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.131
  2. enkidu
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    723
  3. Monia
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    707
  4. TinkerbellA
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    470
  5. Andreas S.
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    612
  6. anjaverena
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    281
  7. AmyAmy
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    934

Diese Seite empfehlen