1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blutgruppendiät...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von vittella, 3. November 2005.

  1. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    ist an dieser Theorie was dran?
    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
     
  2. cinderella76

    cinderella76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo vitella

    Ich habe mich mal voller Tatendrang in die Blutgruppendiät gestürzt und genau so schnell habe ich wieder damit aufgehört. Ich finde es extrem sich nach, von aussen auferlegten Regeln zu ernähren. Ich musste jedoch feststellen, dass ich sowieso schon einige Nahrungsmittel meide, die laut dieser Diät auch nicht gut für meinen Typ sind.
    Ich denke, da es soviele verschiedene Ernährungslehren gibt, die sich zum Teil völlig wiedersprechen, ist es am wichtigsten auf seinen Körper und seine eigene Vernunft zu hören und sich danach zu richten.
     
  3. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Hallo cinderella,
    Du hast recht,ich habe mir in der Bibliothek ein Buch geholt und das ganze scheint mir zum Teil an den Haaren herbeigezogen,zumal der Autor keine Belege hat für seine Theorien,dass der Ablauf im Körper so hergeht wie er beschreibt....ich habs wieder zurückgebracht und esse weiter meine Weizenkeime,die für mich nicht gut sein sollten und esse weiter kein Fleisch,was für mich gut sein soll...................
     

Diese Seite empfehlen