1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bin ich als Heiler geboren?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Mauline, 20. Dezember 2004.

  1. Mauline

    Mauline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    habe in einem der Beiträge gelesen (ich denke es war wurzlbär), daß man, wenn man Dreiecke auf der Handfläche hat, als Heiler geboren wurde. Wie bzw. wer kann das das "überprüfen", welche Möglichkeiten hat man und wie schöpft man diese aus? Gibt es vielleicht einführende, gute Literatur im Internet?

    lG Mauli
     
  2. Eso-neuling

    Eso-neuling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    66
    also über google wirst du sicher was finden über Handlesen allgemein. Die Information über die Dreiecke auf den Handinnenflächen ist korrekt.
    Falls du als Heiler auf die Welt gekommen sein solltest wirst du noch früh genug davon erfahren. Ich habe auch ein Heilerdreieck auf meinen Händen.
     
  3. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    wow, das wusste ich gar nicht...

    :danke:
     
  4. Mauline

    Mauline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    habe jetzt im I-net geschaut und bin noch verwirrter als davor, da ich die Linien nicht wirklich zuordnen kann - vorallem bei sonnenlinie und schicksalslinie tu ich mir ein bisserl schwer...

    jpg anbei (ist ein wenig schwierig in "freihand") (o:

    Danke,

    Mauli
     

    Anhänge:

  5. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Das sind Deine Handlinien, die ein Dreieck zeigen.

    Wenn Du Deine Hand (die linke?) etwas zusammendrückst (als wenn Du Wasser schöpfen wolltest), dann kannst Du Deine Handlinien noch besser sehen.

    lg
     
  6. Eso-neuling

    Eso-neuling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Diese Seite ist besser:
    http://www.eberenz.de/Handlesen.html .
     
  7. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Hallo ihr Lieben,ich fühle mic hauch der Kunst zur Heilung hingezogen.Ich habe seit 7 tagen mein 1.Grad reiki.
    Meine frage ich habe auf jeder Hand mindestens3 oder 4 grosse Dreiecke ,die meistens in einem umfassenden Dreieck übergehen.Noch was anderes.Als ich einmal bei einem guten Freund saß und mich mit ihm angeregt untehielt traten zwei riesige Lichtsäulen aus meinen Handinnenflächen zum Himmel auf,und mir war als wenn sich der ganze Raum mit Licht füllte,´.Kann mir da jemand helfen ?
     
  8. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332
    hallo
    was verstehst du unter riesig und welche farbe hatten das licht der säulen?
    hat sie dein freund auch gesehen oder hat er sie anders wahrgenommen?
    welche gefühle hattest du 3 stunden nachher?

    liebe grüsse
    Seven
     
  9. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Hallo Seven,

    Ich hatte bisher noch nie eine ähnliche Erfahrung.

    Es war so: Ich saß bei einem Freund den ich seit 3 Monaten nicht mehr gesehen hatte ,er war in Indien.

    Ich hatte in der Zeit ein spirituelles Erlebnis mit einem fremden Mann aus einer fernen Stadt,die ich besuchte.

    Als ich nun bei meinem Freund saß,erfüllt von der Freude das er wieder da war,berichtete ich ihm von meinem Erlebnis.

    Ich war so enthuisastisch und auf einmal( ich hatte meine Hände als Mudra auf meinem Schoss gelegt,um mich an jede Einzelheit zurückzuerinnern) sah ich nur noch diese riesigen Lichtsäulen (goldenes Licht) aus meinem Handflächen Richtung Himmel strömen.

    Ich saß bei ihm in der Wohnung aber ich sah vör meinem inneren Auge ganz deutlich wie das licht sich bis in die weiten des Universums ausbreiteten,und da mit irgendetwas verbunden war.(hört sich bestimmt komisch an,aber es war nun mal so)

    Ich fühlte mich so leicht und wohlig warm und er lauschte aufmerksam meinen Erlebnis.

    Ok ich schreibe jetzt noch etwas was ich eigentlich für mich behalten wollte,da es sehr sehr komisch klingt.

    Also gleichzeitig wurde der ganze Raum irgendwie viel heller,und als ich ihm anschaute,veränderte sich sein Gesicht.Sein Kopf wurde viel viel kleiner ,aber normal proportioniert,nur viel Heller und seine Augen sahen aus wie zwei Sonnen.

    Wenn ich jetzt zurückblicke,finde ich es komisch das ich mich nicht erschreckt habe, lag wohl daran,das absolut keine Bedrohung war ,nur etwas anderes halt ,was ich nicht verstehe.

    3 Stunden später fühlte ich mich immer noch wohl,denn ich hab dann schon geschlafen.


    Mfg Peter :zauberer1
     
  10. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Werbung:
    Hallo nochmal Seven,ich hab grad in deinem Profil gesehen,das du mit Energiearbeit und Licht arbeitest.

    Ich wünsche mir schon seit langem ähnlicht arbeiten zu können.Leider hatte ich bisher noch keine richtigen Zugang dazu.Kann es sein das ich dem Zugang ein wenig näher gekommen bin?

    :danke: und bis bald :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen