1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuling fragt...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ljus, 3. September 2009.

  1. Ljus

    Ljus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    obwohl ich schon einiges gelesen habe hier im Forum ist das Thema der Magie für mich noch nicht so ganz greifbar. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

    1. Was ist überhaupt Magie?
    Leider konnte ich das "Harry-Potter-Klischee" noch nicht ganz aus meinem Kopf bekommen. Ich habe gelesen, dass man durch Magie irgendwie zu einem höheren Bewusstsein gelangen soll? Was bedeutet das konkret? Auf der anderen Seite habe ich aber auch gelesen, dass man durch Magie Dinge ändern und beeinflussen kann? Wie zB. bei der schwarzen Magie, dass man Leuten einen Fluch auferlegt. Könnte mir hier jemand eine leicht verständliche Einführung geben?

    2. Verschiedene Lehren
    Ich hab hier von ganz vielen verschiedenen Orden und Lehren gelesen... Da steigt man als Neuling überhaupt nicht durch. Kann mir das einer erklären und Unterschiede aufzeigen?

    3. Magie erlernen
    Ist jeder Mensch zu Magie fähig oder muss man dazu ein angeborenes Talent haben? Wie lerne ich Magie?

    4. Literatur
    Gibt es gute Literatur für Einsteiger?

    Danke und lG :)
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo Ljus

    Da gibt es ganz verschiedene Thesen, aber wie so oft in der Esoterik ist nur sehr wenig bis fast nichts davon tatsächlich bewiesen oder wissenschaftlich festmachbar.

    Zu deinen Fragen:
    1. Das definiert jeder ein bisschen anders. Für mich zb ist es schon Magie, wenn mein Unterbewusstsein auf Dinge reagiert, von denen ich bewusst glaubte, sie gar nicht wissen zu können.
    Dazu gibt es hier irgendwo einen Thread wie die Foris Magie definieren, kann ihn aber gerade nicht finden.

    2. Nun, das ist schwierig. Denn da gibt es sooo viele - bekanntere, weniger bekannte...da hilft viel lesen in Sachbüchern, Magie-Lexiken u.ä.

    3. Grundsätzlich ja. Natürlich gibt es Menschen, die empfänglicher sind und andere weniger - manchen gelingt es leichter, andere brauchen mehr Übung. Aber grösstenteils ist es wirklich Lern- und Übungssache.

    4. Empfehlen kann ich dir nur ein Buch, das über die Gefahren des Okkultismus aufklärt, ist auf jeden Fall lesenswert als Neuling, weil es einem die Angst nimmt. Es heisst "Das Okkulte" von Heide-Marie Cammans.
    Zu Büchern über Magie selbst weiss vielleicht jemand anders hier etwas ;)
    Ich würde dir vorschlagen: gehe einfach mal in eine Buchhandlung, die eine Esoterik-Abteilung hat. Oder noch besser eine Esoterik-Buchhandlung. Dort fragst schmökerst du einfach ein bisschen rum. Dann merkst du schnell, was du für dich als geeignet empfindest und was nicht.

    Wie gesagt: was davon "wahr" ist, lässt sich nicht sagen. Bei vielen Ritualen und Techniken gibt es nur einen Weg herauszufinden ob sie funktionieren: einfach ausprobieren. :kiss4:

    lg
     
  3. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Ein bisschen mehr lesen;) http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=114115


    Lies dich mal z B hier durch: http://www.oto.de/
    http://fraternitas.de/home.htm

    Jeder ist fähig, weil jeder ein Teil davon ist!


    Gibt es! Frater V D, Stephen Mace, Crowley, Pete Carroll, Jan Fries
    Google mal;)
     
  4. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Aber sicher ist es dass, es kommt nur darauf an wer der Wissenschaftler ist

    Oder Besser nicht

    Sehr Richtig, vorausgesetzt man ist so weit
     
  5. spacemann

    spacemann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Magie zu LERNEN ist nicht schwer, das ist ja wie Mathematik. Aber Magie zu praktizieren, das ist ganz was anderes... da muss du dein Bewusstsein derart transformieren dass Energie aus dich stroemen kann. Ich kann die folgende Seite empfehlen www.raum-energie.com aber nicht vergessen, nur lernen reicht nicht.

     
  6. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Echt?? Da gibts Beweise für gewisse Sachen? Wow, habe ich nicht gewusst... :)

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen