1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

Besprechen von Ekzemen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von mondlicht14, 14. September 2015.

  1. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Ihr Lieben! :cool:

    Bin mit einer für mich interessanten Frage konfrontiert worden:

    Kann man/frau Ekzeme gleich wie Warzen besprechen, verkaufen, vergraben, knüpfen usw.? Was meint ihr?
    Meine erste Reaktion war 'ja, warum denn nicht'
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.720
    Ja,kann man.
     
  3. KassandrasRuf

    KassandrasRuf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    2.005
    Man kann´s aber auch von der Dermatologin / dem Dermatologen seiner Wahl behandeln lassen... :cool:
     
    Shania und 0bst gefällt das.
  4. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    863
    Bei Ekzemen haben mir überfettete Seifen sehr gut geholfen.....auch wenn's hier OT ist ;)
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Je nach Besprecher. Der eine sagt er kann Gürtelrose etc. besprechen oder auch nicht, je nach Tagesform und Kunde.
     
  6. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Kann man, wenns aber anders auch möglich ist warum nicht ausprobieren ;-)
     
  7. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Auch wenns nicht ums Besprechen geht, ists ja trotzdem interessant. Was meinst du mit 'über fetteten' Seifen? Selbst gemacht oder gekauft?
     
  8. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Ok... also kann man rein theoretisch alles besprechen? Hatte mit dem Thema, außer mit Warzen, noch nix zu tun
     
  9. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    863
    Darf man hier Links posten zu anderen Seiten?
    Ich poste mal was ganz neutrales:
    http://wiki.naturseife.com/index.php?title=Überfettung

    Es sind keine herkömmlichen Seifen sondern welche, die viel Fett enthalten und damit die Haut nicht so stark austrocknen. Dazu sind die Inhaltsstoffe 100% naürlich.
    Kann dir auch ein paar Links zu Online-Shops senden, das aber wohl besser per PN.

    Habe mit diesen Seifen sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2015
  10. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Ja bitte :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen