1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besprechen von Ekzemen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von mondlicht14, 14. September 2015.

  1. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Ihr Lieben! :cool:

    Bin mit einer für mich interessanten Frage konfrontiert worden:

    Kann man/frau Ekzeme gleich wie Warzen besprechen, verkaufen, vergraben, knüpfen usw.? Was meint ihr?
    Meine erste Reaktion war 'ja, warum denn nicht'
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Ja,kann man.
     
  3. Kallisto

    Kallisto Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.580
    Man kann´s aber auch von der Dermatologin / dem Dermatologen seiner Wahl behandeln lassen... :cool:
     
    Shania und 0bst gefällt das.
  4. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Bei Ekzemen haben mir überfettete Seifen sehr gut geholfen.....auch wenn's hier OT ist ;)
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Je nach Besprecher. Der eine sagt er kann Gürtelrose etc. besprechen oder auch nicht, je nach Tagesform und Kunde.
     
  6. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Kann man, wenns aber anders auch möglich ist warum nicht ausprobieren ;-)
     
  7. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Auch wenns nicht ums Besprechen geht, ists ja trotzdem interessant. Was meinst du mit 'über fetteten' Seifen? Selbst gemacht oder gekauft?
     
  8. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Ok... also kann man rein theoretisch alles besprechen? Hatte mit dem Thema, außer mit Warzen, noch nix zu tun
     
  9. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Darf man hier Links posten zu anderen Seiten?
    Ich poste mal was ganz neutrales:
    http://wiki.naturseife.com/index.php?title=Überfettung

    Es sind keine herkömmlichen Seifen sondern welche, die viel Fett enthalten und damit die Haut nicht so stark austrocknen. Dazu sind die Inhaltsstoffe 100% naürlich.
    Kann dir auch ein paar Links zu Online-Shops senden, das aber wohl besser per PN.

    Habe mit diesen Seifen sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2015
  10. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Ja bitte :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen