1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung der Karte "Die Fische"

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fortuna2005, 18. Februar 2005.

  1. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)
    Werbung:
    Hallo,

    hab heute mal eine allgemeine Frage.

    Wenn ich eine Frage nach der Liebe stelle und dafür eine Tageskarte oder ähnliches ziehe, kommen sehr sehr oft "Die Fische".

    MIt den Fischen verbinde ich mehr finanzielle Aspekte - was sind die Deutungsmöglichen vor allem zwischen Fisch und Herz?

    Hab oft gedacht, dass wäre eine Liebesbeziehung, die nur auf einer finanziellen Basis aufgebaut ist und in der Geld und Materielles das Wichtigste sind - könnt ihr mir da Anregungen geben? Ist de Karteeher positiv oder negativ zu sehen.

    Merci :danke: und viele Grüße

    Fortuna 2005
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Fortuna!

    Die Fische ist die höchste Gefühlskarte bei den Lenormandkarten.
    Sie symbolisieren die emotionalen Gefühle, die sich ja auch nicht einfangen lassen und uns immer wieder entgleiten - wie der Fisch
    Wie das Geld ja auch :) . . .

    Ist allerdings die Maus dabei - oder Berg könnte es auch die Gefühlskälte sein.

    Wenn aber zwei Gefühlskarten zusammen kommen - geht es schon wieder mehr in Richtung Verletzung oder zumindest gibt es da eine sehr hohe Sensibilität (Romeo und Julia).

    Der Mond beschreibt mehr die intuitive Seite der Gefühle, die aber nicht unbedingt mir emotionalen Dingen zusammenhängen müssen.

    lg Dieter
     
  3. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)
    Das ist aber interessant! Denn wenn ich gefragt hab, wie der, in den ich verliebt bin,mit dem ich aber (noch?:) )nicht zusammen bin, zu mir steht, hab ich in letzten 2 Wochen immer Herz und Fisch gezogen - dann bin ich mal gespannt....

    :danke:
     
  4. Tarraco

    Tarraco Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    80
    Hallo Fortuna!
    Hat der Mann, auf den Du ein Auge geworfen hast einen eigenen Betrieb, ein Geschäft oder etwas ähnliches? Und bist du schon längere Zeit allein. Die Fischekarte kann nämlich genau diese Bedeutung haben.
    Gruß, Tarraco
     
  5. magiclife

    magiclife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hartberg
    Ich habe die Fischekarte auch schon im Zusammenhang mit seelischer Verbundenheit gesehen, sie deutet also nicht nur auf Materielles hin.

    LG
    magiclife
     
  6. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    @ Fortuna

    erst einmal ist ganz wichtig, was Du fühlst wenn Du die Karte gezogen hast und sie Dir anschaust. Was sagt sie Dir intuitiv ? Es ist wichtig wie Du sie aus dem Gefühl heraus interpretierst :rolleyes: .

    Deine Karten sprechen ja in einer ganz eigenen Sprache mit Dir, der Sprache, die zwischen Euch gültig ist. Es ist dann nur wichtig was DEIN Gefühl Dir sagt......nicht mehr................ und nicht weniger.

    Die Karte der Fische kann Dir eine Jahreszeit anzeigen.....also zu welcher Zeit sich diese Herzensangelegenheit erfüllen wird. Diese Karte kann aber auch astrologische Aspekte anzeigen.

    Nicht zu vergessen ist, dass sich der König Karo darauf "herumtreibt". In diesem Sinne kann es der Mann sein, der gut für Dich ist, der Dir ein Wohlgefühl vermittelt, mit dem Du gerne zusammen bist, der Dir beisteht oder aber auch finanziell für Dich gut sein kann.

    Damit ist es aber nicht zu Ende, weil es auch eine Situation anzeigen kann...........Es kann anzeigen, dass Du Dich in einer gefühlsmäßig ausgewogenen Situation befindest, oder aber, dass Du Dich in Gegenwart dieses Mannes sehr wohl fühlst.

    Meine Gute, diese Karte kann wie jede andere auch, unglaublich viele Aspekte anzeigen.......letztendlich zählt aber nur, wie Du mit Deinen Karten kommunizierst....................... und was Du in ihnen siehst.

    Ich wünsche Dir Durchblick und ein ungetrübtes, lautes Gefühl :daisy:

    Herzliche Grüße

    Paulina
     
  7. Weihnachtsstern

    Weihnachtsstern Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    58
    Hallo an alle,
    Hallo an Paulina,

    Du hast geschrieben, dass die Fische auch eine Jahreszeit angeben können, davon habe ich noch nichts gehört. Welche Zeit ist das?
    Auch finde ich Deine Bemerkung, dass sich auf den Fischen der König Karo herumtreibt sehr interessant. Was hat Deine Aussage zu bedeuten? Auf jeder Karte sind ja noch z.B. Bube, Dame usw. mit drauf. Was sagt das aus oder auch wenn es sich um Kreuz, Pik oder Herz, Karo handelt.

    ....wie Du mit Deinen Karten kommunizierst.... Ich beschäftige mich auch mit den Karten und hänge letztendlich an dieser Deiner Aussage. Was sagen mir persönlich meine gelegten Karten. Also in welcher Art versuchen sie mir, eine Antwort auf die gestellte Frage (entweder über mich selbst oder von einer anderen Person) zu beantworten.
    Wenn man es raus hat ist es bestimmt nicht mehr schwer aber bis dahin.....??
    Alleine nur das, was ich in den Karten sehe, kann ich doch auch nicht gehen.
    Denn so würde sich Fortuna wünschen mit diesem Mann zusammen zu kommen und natürlich nur gute oder ganz schlechte Prognosen in die Karten legen. Ich denke, hier kann man nicht immer objektiv sein und ist ev. zu emotional.
    Wie hast Du angefangen, zu erlernen was Dir und auf welche Weise Dir die Karten antworten geben?

    Und woher weiß ich nun ob es sich bei meiner gestellten Frage um Gefühle geht oder ums Finanzielle? Z.B. ich habe keine konkrete Frage gestellt.

    Manchmal habe ich auch das Gefühl, das meine direkte Frage gar nicht beantwortet wird, sondern sich die Karten die Themen "raussuchen", die wohl gerade aktuell sind. Kann das sein? Oder aber weiß ich nur nicht um die mehrfache Bedeutung einer einzelnen Karte? :rolleyes:

    :kiss3:

    alles Liebe
    Weihnachtsstern
     
  8. Lunaliebe

    Lunaliebe Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    baden würtemberg
    Wenn ich karten lege dann als ein ganses bild=36 Karten mischen,abheben,und legt sie von links nach rechts in 4 Reihen a 8 und eine Reihe a 4,die Reihen untereinander,aus.Erklärung der karten hängt von possition der karte abzb:34 FISCHE:Vermögensgewinn durch glückliche Unternehmungen.Entfern von personenkarte(28 männlich oder 29 weiblich)Misslingen der Pläne.Kartenlegen kann nützlich sein aber nicht einfach.Ich kann nur andre menschen karten legen aber bei mir selber nicht. :rolleyes:
     
  9. Weihnachtsstern

    Weihnachtsstern Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    58
    Hallo Lunaliebe,

    darüber habe ich auch schon gelesen, dass es auch noch drauf an kommt, ob die Themenkarte weit weg ist von der PK oder direkt in unmittelbarer nähe. Bin bis jetzt aber darauf noch nicht eingegangen, weil es mir sonst zu kompliziert wird und ich die Bedeutungen auch nicht richtig weiß.

    Auch bin ich mir unsicher, was die Deutungsrichtung angeht. Z.B. heißt es doch: Blickrichtung der Dame usw.... gibt es solche "Blickrichtungen auch bei anderen Karten, außer beim Herrn? Z.B. wohin schaut die größte Maus oder die Oberste oder sowas in der Art??

    Vielleicht weiß hier jemand darüber Bescheid? :banane:

    :) Weihnachtsstern
     
  10. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    @ Weihnachtsstern

    alles was auf den Karten abgebildet hat, erfüllt auch einen Sinn. Aber nicht immer alles, und auch nicht immer das Gleiche. Du musst intuitiv erarbeiten, ob in der betreffenden Legung der Karo-König die Aussage gibt oder aber die Fische....und ob es sich um eine Situation oder einen begleitenden Aspekt handelt. Die Jahreszeit ist etwa Oktober/November; jedenfalls in meinen Karten, aber auch nicht immer.

    Du musst beim Kartendeuten Deinem Gefühl, Deiner Inneren Stimme vertrauen................nicht viel mehr aber auch nicht weniger. Es dauert eine längere Zeit bis Du klar kommst, aber das ist ja nicht schlimm..............niemand treibt Dich.

    Für sich selbst zu legen ist nicht einfach, funktioniert sehr oft nur, wenn man den Kopf frei hat und mehr aus allgemeinem Interesse legt. Natürlich liegt alles auf dem Tisch, aber Du selbst kannst es nicht lesen, weil Du Dir selbst so nahe stehst. Je voller Dein Kopf mit Problemen und Gedanken ist, desto mehr siehst Du nur Emotionen und Gedanken.....die Karten spiegeln dann nur.

    Eine andere Person kann aber sehr wohl in Deinen Karten aus der gleichen Legung alles lesen.............sofern sie es beherrscht.

    Alle Deine Fragen kann ich an dieser Stelle nicht beantworten, weil es einfach den Rahmen sprengen würde. Ich selbst lege schon lange Karten und arbeite nie mit Büchern oder Deutungsanleitungen. Das liegt aber auch daran, dass ich überwiegend "sehe" und nicht nach sturen Kombinationen gehe.

    Lass Dir einfach Zeit und lerne die Sprache, die zwischen Dir und Deinen Karten gültig ist.

    Ich wünsche Dir spannende Legungen und Durchblick.

    Liebe Grüße :kiss4:

    Paulina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen