1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Baummedidationen im Tippi

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Anna, 7. März 2002.

  1. Anna

    Anna Guest

    Werbung:
    Habe jetzt eine gute Freundin gefunden, die Baummedidationen im Tippi anbietet. Das ist eine tolle Sache! Es sind auch Übernachtungen möglich.

    Liebe Grüße Anna
     
  2. Petra

    Petra Guest

    Hallo Anna!

    Wie genau funktioniert diese MEDITATION! Erklär doch einmal ein bischen. Danke Petra
     
  3. Anna

    Anna Guest

    Tja, was soll ich viel erklären. Anni - so heißt meine Freundin, beschäftigt sich schon sehr lange mit Meditation und Natur. Zuerst erklärt Sie anhand eines Spazierganges durch den Wald grundlegende Dinge über das Zusammenspiel der spirituellen Wahrheiten über die Natur.

    Sie erzählt über Naturwesenheiten und wie diese den Menschen helfen und schaden können.

    Im Zelt selbst wird über Dinge gesprochen, die die Gruppe interessiert. Meist sind das Krankheiten oder Beschwerden. Anni erklärt wie gesagt die Zusammenhänge zwischen den Kräutern, der Naturwesen, die man um Hilfe bitten kann. Sie zeigt aber auch einen Weg, wie man meditieren sollte, um zu wichtigen Erkenntnissen und Einsichten zu gelangen.

    Der Spaß bei der ganzen Sache liegt aber auf jeden Fall im Vordergrund! ;)

    Hoffe, Du kannst Dir ein Bild von alledem machen...

    Lieben Gruß Anna
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.218
    Ort:
    Oberösterreich
    Was ist unter Naturwesenheiten genau zu verstehen?
     
    DerKater gefällt das.
  5. Anna

    Anna Guest

    Nun, ich selbst habe ja weniger damit zu tun. Doch gibt es wirklich Wesenheiten, die für die Natur und deren Wachstum zuständig sind.

    Ich kenne Kinder und Erwachsene, die unabhängig voneinander, Elfen, Gnome, "Zwerge" usw. sehen können und mir davon erzählten.
    Es gibt aber auch sehr "böse" Wesen, die halt auch Ihren Platz in Anspruch nehmen und zuständig sind für allerlei schlimme Sachen, die mit besonderen Plätzen und Energien zu tun haben.

    Man kann dran glauben oder es sein lassen. Tatsache ist, dass der Mensch nicht begreift, was ihm zu schwer ist und das nicht begreifen will, was leicht zu verstehen wäre.

    Viele Naturvölker sind sich der Kräfte, die die Natur bietet immer noch sehr bewußt und leben im Einklang mit der Natur - fernab von jeglicher Zivilisation. Diese können auch gut über Telepatie miteinander und mit den Tieren kommunizieren.

    usw. und so fort.... lieben Gruß Anna :p
     
  6. Petra

    Petra Guest

    Werbung:
    Danke für deine Antwort Anna!

    Auch ich kenne ein paar Menschen, die die Naturgeister sehen können. Die meisten sind harmlos, und eigentlich auch scheu, wie Rehe. Man muss schon ihr Vertrauen gewinnen, um mit ihnen Kommunizieren zu können.

    Wie du gesagt hast, gibt es auch ein paar Kobolde, die nur Schabernack im Sinn haben. Die verstecken mit Vorliebe kleinere Gegenstände im ganzen Haus. (Stehen sich meist auf Süsses!) Die zu finden ist dann fast unmöglich! Glaubt mir!
     
  7. Bastet

    Bastet Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    150
    Werbung:
    Hallo Petra,

    erzähl doch mal..... das würde mich wirklich interessieren!

    Gruß Bastet
     

Diese Seite empfehlen