1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bananenrepublik Österreich?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von wutiger, 20. August 2010.

  1. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    Werbung:
    Was sagt das über die österreichische Justiz aus? Bitte einfach die beiden Artikel vergleichen.

    http://derstandard.at/1281829593059/Anschlag-auf-AMS-Nach-Muellkuebelbrand-droht-Studierenden-Terroranklage]

    http://derstandard.at/1281829590025/Auf-freiem-Fuss-angezeigt
     
  2. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    Zusammenfassung:

    Auf der einen Seite rechtsextreme, die einen Mistkübel in einem Wohnhaus für Zuwanderer anzünden,
    auf der anderen seite linke studentInnen die eine mülltonne vor einem leeren AMS gebäude anzünden.

    erster auf freiem fuss angezeigt
    zweitere seit 6 wochen ihn uhhaft

    erstere angezeigt wegen sachbeschädigung, brandstiftung und verstoß gegen das verbotsgesetz
    zweitere wegen verbrecherischem komplott, sachbeschädigung, brandstiftung und möglicherweise bildung einer terroristischen vereinigung.

    ersteren drohen rüffel vom richter
    zweiteren 15-20 jahre haft
     
  3. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Richtig so!
     
  4. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    was bist denn du für ein opfer?
     
  5. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Genau das gleiche fragte ich mich auch, nach dem Lesen des Eingangsposts!

    und jetzt?
     
  6. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    ich sag nur : Typisch Standard

    Die Realität ist nämlich sehr oft umgekehrt: da werden Menschen von Linken Extreministen mit Steinen beworfen etc... u. denen passiert nix.

    Und wenn einer nur sagt, er liebt sein Land, er ist gegen Zuviel Zuwanderung u. Abschiebung von kriminellen wird er schon als Rassist bzw. Nazi betrachtet u. gar nicht allzuselten bestraft.
     
  7. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    kommt mir sehr bekannt vor.
     
  8. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    blödsinn. was ist an tatsachen typisch standard? So gut ist die Zeoitung nicht.

    Zwei unterschiedliche Berichte, die Verbindung wurde nicht vom Standard initiiert.
    Soll ich jetzt sagen, typisch Krone Leser beurteilt vor anstatt sich zu informieren.
     
  9. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    das glaube ich kaum.
     
  10. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    Werbung:
    hier gehts um zwei unterschiedliche vorgehensweisen, bei sehr ähnlichen vergehen. Deine ausdünstungen haben rein gar nichts mit dem thema zu tun.

    Genauso wenig, wie braune Nullen etwas mit Mathematik, oder höherer Denkleistung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen