1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

an alle atheisten (nichts für schwache nerven)

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von flori776, 10. November 2012.

  1. flori776

    flori776 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    948
    Ort:
    salzburg
    Werbung:
    euch ist klar, das ihr sterben werdet? das ist 100% sicher, kann keiner abstreiten, kann morgen schon soweit sein.
    wenn ihr glück habt, seid ihr dann einfach weg. für immer vergessen, ausgelöscht.
    aber was ist, wenn nach dem tod doch noch was ist?
    eins ist auch noch 100% sicher: kein mensch auf der welt kann mit sicherheit sagen, oder gar beweisen, das es die hölle (was auch immer jeder einzelne darunter verstehen mag) nicht gibt.
    und wenn es nach dem tod wirklich noch was gibt, aus welchem grund solltet ihr eine chance haben in den himmel (was auch immer jeder einzelne darunter versteht) zu kommen?
    mfg
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    oje, is ja wirklich nichts für schwache nerven :D also ich kann mich an keinen vergangenen himmel oder hölle erinnern. und wie heißt es oft im leben bzw hier so schön...so wie es kommt wird es richtig sein. warum sollte das nach dem tode anders sein? ich habe keine angst vor dem was kommt, denn ich fühle mich auch hier aufgehoben und net verstoßen oder bestraft :) davon abgesehen....ich denke die nachwelt kommt auch gut ohne erinnerungen an mich aus

    einen witz erspare ich mir jetzt obwohl dieser was wahrhaftiges an sich haben könnte ;)
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Ich denke, dass ist uns sogar zu 200 % klar.



    Und wenn wir kein Glück haben, ebenfalls.....


    Klar ist da noch was. All die kleinen Würmchen und Käferchen, die dank meines toten Körpers dann evtl. durch einen strengen Winter kommen.:D

    Himmel und Hölle sind Produkte der menschlichen Phantasie. Und mit dieser ausufernden Phantasie haben diese Leut vielen Menschen hier auf Erden bereits die Hölle geschaffen. Ich denke, eine zweite Hölle braucht es da gar nicht bzw. wir wären schon daran gewöhnt...;)



    Und ja: meine Nerven sind bereits jetzt schon ziemlich angegriffen.....:D



    Urajup
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ähm... jetzt würde mich doch interessieren: was GENAU an deinem Thema und/oder Eingangsbeitrag ist eigentlich nix für schwache Nerven?

    *fragendschaut*
    Kinnaree
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich hab keine schwachen Nerven.
    Ich hab Kinder:D

    Himmel Hölle
    Gut Böse


    da gibst kane Grenzen.

    Also auch keine Himmel und ka Hölle.

    (obwohl, die gute alte Holle.......)
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Weil ich es wert bin. :D

    Lichtpriester
     
  7. Dichterherz

    Dichterherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    da wo mein herz mich zieht
    ich kann dir versichern: nicht nur atheisten sterben, sondern auch christen, moslems, juden, hindus, buddhisten, sikh, kelten und all die anderen

    angenommen es gäbe einen himmel: wer kommt eher rein? ein atheist der ein gute leben führt, freunlich und hilfsbereit zu den menschen ist, ehrlich und offen oder ein gläubiger der mit seinem heiligen buch rumfuchtelt und bei anderen menschen angst und schrecken verbreitet durch apokalyptisches gelaber und höllenandrohung?

    sagte nicht schon johannes (der briefeschreiber), dass auch die dämonen glauben und dass das alleine noch nichts bedeutet, sondern dass sich der glaube in werke manifestieren muss?
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Nicht nur. Die schönsten und besten Werke nützen nur wenig, wenn hinter diesen Werken *Berechnung* steht (Ich tue, damit... ).

    Lichtpriester
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    du sprichst mir aus dem herzen :) anhänger eines BESTIMMTEN glaubens zu sein heißt noch lange nicht das jemand auch dementsprechend sein leben führt oder es ernsthaft wenigstens versucht
     
  10. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Werbung:
    Gestern ist mal wieder ein Evangelist um die Ecke gestorben und in die Hölle hinab gefahren. Da kommt er da unten an und wird von einem eleganten Herrn in Abendgadrobe mit einem Sekt empfangen.
    "Willkommen mein Herr in der Hölle. Darf ich ihnen einen Sekt anbieten, oder doch lieber einen Orangensaft?"
    "Ohhhh ja, ja, hämm das ist hier die Hölle? Treffe ich auch den Teufel?"
    "Mein lieber Herr, ich bin der Teufel. Darf ich sie herum führen? Hier ist die Bar, dort können sie alle Getränke bestellen. Und dort drüben ist das vorzügliche kalte und warme Buffet. Weiter hier hinten finden sie einen Bereich wo liebreizende Mädchen ihnen jeden Wunsch erfüllen."
    "Ahhh ja, ähh schön."
    Dann sieht der Evangelist einen Raum mit Fenstern, als er durch die Fenster schaut sieht er Menschen denen Arme und Beine ausgerissen werden, die mit siedenden Öl übergossen werden oder im Feuer schmoren. Verdutzt fragt er den Teufel.
    "Ahh was ist den das???"
    "Ach das, das ist die katholische Seite, die wollen das so."
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen