1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alles schon vorgegeben? Das Drehbuch des Lebends schon lange vor unserer Zeit geschrieben?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von sommersonne1, 14. Januar 2015.

  1. sommersonne1

    sommersonne1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Alles schon vorgegeben? Das Drehbuch unseres Lebend‘s schon lange vor unserer Zeit geschrieben?

    Die Astrologie ist noch lange nicht in ihrer vollkommenen Wirkung erforscht, sie hat in den vielen tausenden Jahren nie Stillstand erlebt. Immer mehr Faktoren fließen in die Astrologische Auslegung mit ein und mit dem Internetzeitalter ist eine enorme Quelle an Informationen zugänglich geworden.

    Beschäftigt man sich mit der Astrologie, kommt man irgendwann mal an einen Punkt wo man sich fragt:

    Was passiert da eigentlich genau? Was sind das von Energien die da wirken? Haben wir eine vollkommene Astrologie wenn wir alle Faktoren einbeziehen? Ist das Wissen nicht schon im Unterbewusstsein/Kleinhirn gespeichert? …und viele Fragen mehr die weit in alle Wissenschaftszweige gehen.
     
    Venja gefällt das.
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich weiß nicht genau, worauf du zielst. Meinst du, weil es Astrologie gibt, sei deshalb alles vorgegeben? Meinst du, Astrologie wäre etwas, das unser Leben festlegt?
     
  3. sommersonne1

    sommersonne1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Nein die Astrologie ist nur ein Weg zur Erkenntnis.
     
  4. Es wurde mal vielen Jahren in einer Zeitschrift geschrieben, und im Fernsehn gesagt, das die Wissenschaft lügt und vertuscht, der Mensch sei tatsächlich erst ca. 4000 Jahre alt, weil sämtliche Knochen die gefunden wurden, bei den Untersuchungen zeigten, das sie noch sehr jung waren.
    Und man kann ja Heutzutage schon wirklich fast alles untersuchen, auf seine Richtigkeit.
     
  5. Venja

    Venja Guest

    Die Frage ist:
    Ändern die Sterne sich immer kongruent zu dem, was ich erschaffe, oder erschaffen die Sterne mich?
     
  6. sommersonne1

    sommersonne1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Es gibt vieles was angezweifet wird, als Laie braucht man immer viele Informationsquellen. Jedem ist schon seine Denkweise in die Wiege gelegt wurden und durch äußere Einflüsse nimmt sie ihre Bahn im Leben. Egal welches Wissensgebiet wir jetzt ansprechen,
     
  7. sommersonne1

    sommersonne1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Die Sterne selber erschaffen das nicht. Es geht wohl mehr, um mal einfach ausgedrückt, Energeien die das alles lenken könnte man sagen.
     
  8. Venja

    Venja Guest

    mmh?
     
  9. sommersonne1

    sommersonne1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Mit der Astrologie kann ich den Lauf nicht beeinflussen ...wenn es vorgegeben ist dann beschäftige ich mich damit und kenne meinen Weg etwas besser ... das kann man an den Aspekten erkennen ob und wann ich mich mit der Astrologie oder mit anderen Wissenschaften auseinandersetze...ob ich was weltbewegendes erreiche usw..
     
  10. Werbung:
    Alles was ich zu den Sternen weiß ist das die Sternzeichen bzw. Horoskpe sich alle möglichen Zeiten mal verschieben sollen, und daher zb. der Löe, oder Skorpion, und alle anderen, nicht mehr übereinstimmen sollen, was das ganze überflüssig macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen