Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wohnen denn alle ledigen älteren Männer im Elternhaus?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sehnsucht1a, 30. Oktober 2013.

  1. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.531
    Werbung:

    Das muß jetzt nicht unbedingt was heißen, kann natürlich, aber vielleicht sind sie wirklich nur befreundet und sie ist froh, daß sie hin und wieder weggehen kann, während ihr Mann auf die Kinder aufpasst, vielleicht macht er sich nichts aus weggehen oder will seiner Frau die freien Abende gönnen, kleine Kinder sind ja doch teilweise sehr anstrengend und da tut es gut, Pausen zu haben.
    Kann natürlich auch sein, daß da was läuft, wissen tun es nur die beiden.

    Hör jetzt auf Dein Gefühl, dann wirst Du dabei nach und nach immer sicherer.
     
  2. Sehnsucht1a

    Sehnsucht1a Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    nähe Mond
    PPM: @ auch schon mal dran gedacht, das diese Kinder Eltern helfen / bis zur Pflege und noch eine weitere Arbeit haben- und trotzdem eine Wohnung???
    Ich zumdindest fahre sehr oft zur kranken Mutter-
     
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.900
    Ort:
    Saarland
    Keine Ahnung Sehnsucht1a, ich hatte eine Zeit lang mit meinem Bruder in einer WG gewohnt, und wohne zur Zeit wieder bei meinen Eltern, weil ich wohl zu sozialphobisch (und depressiv, im Moment nicht) bin/war, um irgendwas hinzubekommen. Freiwillig ist das so nicht, und ich bin auch geistig unabhängig. Naja, ins Fitnessstudio gehe ich auch :D:rolleyes: Bin aber "nur" 29.
     
  4. Sehnsucht1a

    Sehnsucht1a Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    nähe Mond

    alles gute Denkansätze, was Du schreibst. Klar, es kann alles sein -oder nichts.

    Nur, ich bin so oft beschissen betrogen worden- oft wissen es ja die Ehemänner nicht, würden es oft nicht mal glauben, wenn man es ihnen sagt..doch ich will mich nicht selbst belügen.
    Will wachsam sein / viell. auch schon zu misstrauisch....doch, es wäre wohl das Beste erstmal in einer "Beobachterhaltung" zu sein...und einen Schritt zurück gehen- abwarten..ständig bin immer ich die Jenige die bei Männern fragt "wann sehen wir uns" und dann gehen sie erst recht auf Distanz...wenn der junge Mann interessiert ist, soll er auf mich zukommen.. nur ne sms"ich habe mir eine Erkältung wohl zugezogen" damit kann ich nichts anfangen...
     
  5. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Ja nu, was sonst?

    und was nutzt einem ne Wohnung wenn sie 500 km weit weg ist?
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.302
    Werbung:
    (und wollen)


    wb PPMc! :kiss4:
     
  7. Sehnsucht1a

    Sehnsucht1a Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    nähe Mond
    Hi PsiSnake schön wieder von Dir zu lesen. Wie gesagt, es geht ja nicht um das "bei den Eltern wohnen an und für sich" wenn jemand nicht alles von Eltern erwartet, zumindest nicht dauerhaft und selbstverständlich.
    Meistens sind es ebend die Männer die auf 30 zugehen-oder längst überschritten-die sehen eine Frau wie Mutti das alles getan wird

    und ich finde es unverschämt wenn dann die Fugen nicht mal nach dem Duschen abgetocknet werden und der Boden nass ist....
    mein ex hatte mal so einen Durchfiff...und die Duschmatte konnte ich wegwerfen (hatte mich 40€ gekostet) und hatte er SELBSTVERSTÄNDLICH nicht ersetzt..seine Worte: "hätte in die Waschmaschine gekonnt" nun auf gut deutsch war mir diese scheisse zu viel----
     
  8. Sehnsucht1a

    Sehnsucht1a Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    nähe Mond
    und dann habe ich nicht nur die Matte entsorgt- nun, er hatte sich die nächste genommen..die sich ihm barmherzig (bis heute) an den Hals warf..
    finde so ein Weibchen Verhalten furchtbar- lieber alles in Kuaf nehmen als ohne Mann zu sein...denn er hatte geredet wie der Bundeskanzler..doch im Leben hatte Mama das SAGEN.
     
  9. Lincoln

    Lincoln Guest

    Mir scheint, du willst unbedingt Maennchen haben, die du ERZIEHEN kannst und KEINE, die dich erziehen wollen. Sonst wuerdest du ausschau halten nach "Selbstbewussten Alpha Maennchen".
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.302
    Werbung:
    Was hast du? "Die Matte entsorgt"? :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden