Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer oder was ist Gott?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Blau, 22. Oktober 2004.

?

Gott ist...

  1. alles-was-ist und somit auch alles-was-nicht-ist

    139 Stimme(n)
    70,9%
  2. nur in den Köpfen der Menschen präsent

    18 Stimme(n)
    9,2%
  3. der Gedanke, der über sich selbst nachdachte

    20 Stimme(n)
    10,2%
  4. ein mächtiges Wesen aus einer anderen Dimension

    27 Stimme(n)
    13,8%
  5. eine Eintagsfliege

    6 Stimme(n)
    3,1%
  6. nicht existent

    27 Stimme(n)
    13,8%
  1. Nitai

    Nitai Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Na, leider nicht. Und kannst du vielleicht diese "Natur" erklären?

    Mit Liebe
    Nitai
     
  2. jiriki

    jiriki Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    160
    Ort:
    nähe Stuttgart
    ich glaube:

    GOTT ist Liebe :kuesse:
     
  3. Reisender

    Reisender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.082
    Silke, alles unterliegt dem Gesetz der Natur.Vom Urschleim bis zu den Primaten gebe ich Dir völlig recht.Aber was ist mit uns?Wir sind eine kulturschaffende Spezies.Wir bauen Kanonen,um uns tot zu schießen,und Kathetralen,um uns feierlich zu beerdigen.Wo wirken hier die Gesetze der Natur.Wir unterscheiden uns von den Schimpansen nur in 2 Prozent unserer Gene,behauptet jedenfalls die Wissenschaft.Wir sind also ganz eng verwandt,und dabei könnten wir doch verschiedener gar nicht sein.In unserer Wirkung haben wir doch nicht das mindeste mit unseren Verwandten auf den Bäumen gemein.Unsere Brüder schaukeln auf den Bäumen,mampfen Bananen,halten ihre Bäuche in die Sonne und denken gar nicht daran,uns einen Teil der Verantwortung abzunehmen,die wir für die Schöpfung tragen.Wo ist der Punkt,an demn der Affe zum Mensch wird.98 Prozent hatt er doch schon.Bei 99 Prozent,oder erst bei 99,5?
    (Eine Frau wird nicht allmählich schwanger,sondern durch Empfängnis).
    Ab wann entwickelt sich nach Deiner Sichtweise Bewußtsein,mit all seinen Funktionen,wie begriffliches Denken,Phantasie,Vorstellungsvermögen usw.
    Oder sind wir den Primaten nur im körperlichen verwandt, im geistigen aber mit einer ganz anderen Kraftquelle verbunden,die nicht den Gesetzen der Natur unterliegt,weil sie selbst diese Gesetze ist,und die uns im Prozess einer immer größeren Bewußtseinsentfaltung immer weiter von der Natur weg führt,in immer größere Freiräume hinein?
    Die Aufgabe des Menschen,so Meister Eckhart,Die Gottesgeburt im Seelengrund.
    Nun,religio ist auch eine Funktion unseres Bewußtseins und eben ganz unterschiedlich ausgeprägt.
     
  4. silkestaron

    silkestaron Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    361
    hi reisender,
    die primaten sind uns in der tat sehr verwandt. so haben sie in den letzten
    generationen begonnen nur noch ein bis max 2 junge zu gebähren.
    wir bauen kanonen, ja sch... testosteron und machtgier wir bauen kathetralen aus sehnsucht
    nach sinnlichkeit und spiritualität alls nicht möglich ohne mixtur serotonin, aldosteron ect und
    sinnesorgane.
    das leben der seele beginnt mit der unabhängigkeit des stoffwechsels von
    der mutter. nach dem ersten atemzug.
    liebe grüsse
    auch ich reise noch
    silke
     
  5. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    hallo,
    Ist Gott denn nach dem 7. Tag schon aufgewacht?
    lg
     
    Himmelblau gefällt das.
  6. Reisender

    Reisender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.082
    Werbung:
    Naja Silke,so besonders war das nicht.Du sprichst vom Leben der Seele,aber eine Seele hat kein Leben.Leben ist ein biologischer Prozess,getrieben von der Kraft der Evolution.Die Seele ist die Kraft in uns,die uns dieses Leben bewußt werden lasst.Die Seele ist nichts, was man wahrnehmen kann,weil sie die Kraft ist,die wahr nimmt.Die Seele ist überhaupt nicht materielles.Sie ist unser schöpferisches und wahrnehmendes Potential.

    Ich habe hier die Seele gleichgesetzt mit Bewußtheit.Es gibt auch andere Zuordnungen.
     
  7. Mathias B.

    Mathias B. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bamberg
    Gott ist der Schöpfer aller dinge, da diese antwort unte deinen möglichkeiten nicht auftrat, konnte ich bei der umfrage leider nicht teilnehmen, aber ich sage dir jetzt so meine Meinung dazu.
    Gott ist für mich ein Vater, der auf mich aufpasst, mich beschützt, und durch mein leben führt. Denn ich glaube, Gott hat mit jedem von uns einen ganz bestimmten plan, an dem nur er etwas ändern kann!!!
    Ich hoffe du verstehst mich!

    Gott sei mit dir!,
    Gruß

    Mathias
     
  8. d.beneder

    d.beneder Guest

    Gott - das bedeutet für mich gut! alles was ich tu und mich und meine umgebung sich gut dabei fühlen, das ist Gott. und ich finde es schade, dass es wegen der verschiedenen religionsbekenntnisse immer zu kriegen kommt - das ist etwas was Gott nie und nimmer gewollt hätte, ganz egal wie er nun heißen mag ....

    ... menschen brauchen immer etwas, an das sie sich in schlechten zeiten halten müssen und da ist Gott gut genug - in guten zeiten verschwenden die meisten keinen gedanken an ihn.
     
  9. Mathias B.

    Mathias B. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bamberg
    Damit sagst du genau das, was in mir vorgeht, die meisten Menschen reden nur mit gott, wenn sie etwas von ihm bracuhen, oder in schwierigkeiten stecken. Aber man sollte auch einfach mal so mit ihm sprechen!


    Mathias
     
  10. Cintamani

    Cintamani Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Graz Umgebung
    Werbung:
    Es sieht wohl eher so aus, daß der Mensch zum Affen wird. 98% hat er schon :jump1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden