Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer ist mit dabei, um sich gegenseitig für Sport und gesündere Ernährung zu motivieren?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Siriuskind, 11. Februar 2019.

  1. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.407
    Werbung:
    ach so nein, natürlich schon :D
    nie pur meine ich.
     
  2. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.407
    @Schöpfung

    ist das ein Korallenbewohner in deinem Avatar?
     
    Schöpfung gefällt das.
  3. Schöpfung

    Schöpfung Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2019
    Beiträge:
    1.824
    Eine Blatt-Schaf-Schnecke, Costasiella kuroshimae :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2021
    sikrit68, Yogurette und Sadira gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.033
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wenn man da bei den google bildern herumstöbert ...
    die sind ja ... :D .... keine wort finde ... unglaublich putzig! :love:

    wenn ich sowas sehe, also da kann ich kaum umhin,
    an einen schöpfer zu glauben, der spaß an seinem tun hat,
    der alles mögliche an originellen kreaturen hervorbringt.
    aber klar, .. die wissenschaft, evolution und so ... trotzdem. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2021
  5. Schöpfung

    Schöpfung Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2019
    Beiträge:
    1.824
    Vielleicht meine Idee für einen neuen Thread "Kuriose Tierwelt" oder so :D
     
    Yogurette gefällt das.
  6. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.258
    Ort:
    Linz, OÖ
    Werbung:
    Ich trinke ausschließlich Leitungswasser.
    Früher gerne Mineralwasser, aber Kohlensäure tut mir nicht mehr gut, von daher lasse ich es.

    Ernährungsmäßig bleib ich bei dem, was ich eh schon seit Jahren mache und auch hier schon mehrmals geschrieben habe. Ich esse täglich nur ca. 6 Std., etwa zwischen 11 und 17 Uhr.
    Kann sich auch mal verschieben, je nach Hunger oder auch nicht.
    Ich esse, was mir gerade schmeckt. Fleischlos, hin und wieder aber Fisch.

    Dabei höre ich immer auf meinen Körper, wonach ihn gerade gelüstet. Da kanns schon mal vorkommen, dass er tagelang nur Süßes mag und das geb ich ihm auch.
    Meistens hat er dann eh wieder genug und dann esse ich wieder wochenlang nur Gemüse mit Reis und/oder Kartoffeln.
    Wenns Richtung warmer Jahreszeit geht, kommt auch wieder mehr Salat in allen möglichen Variationen auf den Teller. Danach gelüstet mich im Winter meist gar nicht.
    Meine Ernährung ist histaminarm und überwiegend getreidearm, das reduziert meine Verdauungsprobleme erheblich.

    Mit Sport halt ich es eher gemütlich, aber ich bin bemüht, meine alten Knochen moderat in Schwung zu halten.
    Morgens ein wenig Senioren-Yoga :D und täglich mindestens einmal die 3 Stockwerke zu meiner Wohnung zu Fuß hinaufgehen. Die schaffe ich normalerweise recht flott und ohne aus der Puste zu kommen..
    Wenn das zäher geht, dann weiß ich, dass ich zu faul herumgelungert bin und geb mir einen Tritt in den Hintern und mach wieder etwas mehr Bewegung an der frischen Luft. :barefoot:

    Abnehmen tu ich durch diese Lebensweise langsam, aber stetig ein wenig. Was meiner maroden Karosserie auch nicht schadet...
     
    sikrit68, Sadira, Frl.Zizipe und 4 anderen gefällt das.
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.265
    Ort:
    Wien
    Praeblauer - 2 Flaschen am Tag, morgens mit Zitrone.
     
    magnolia gefällt das.
  8. magnolia

    magnolia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    11.187
    Ich hab nun die Waldquelle in Glasflaschen daheim. Das geht leichter runter. ;)
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.265
    Ort:
    Wien
    Präblauer gibt es auch nur in Glasflaschen. Aber der eigentliche Vorteil ist der Geschmack. Da wird die Kohlensäure nicht zugesetzt, sondern das Wasser kommt so in die Flasche, wie es aus der Quelle kommt.
    Die Kohlensäure ist sehr fein und angenehm und nicht so vordergründig.
    Ich liebe es und es gibt bei uns nix anderes mehr.
     
    Sadira gefällt das.
  10. magnolia

    magnolia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    11.187
    Werbung:
    Bei uns in OÖ hab ich das Präblauer noch in keinem Geschäft gesehen. Mildes Mineralwasser mag ich auch lieber.
    Hab eben Gesichtsmaske gemacht und gesehen, dass die Augen wieder klar und weiß sind. Gutes Zeichen.
     
    Frl.Zizipe gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden