Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wegkreuze und Feldkreuze

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Mellnik, 7. Februar 2021.

  1. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.661
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    An meinem Grab wünschte ich mir ein solches Wegmartel, das verkündet, wo unser aller Weg zu Ende geht.

    Merlin
     
  2. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.753
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Mag jedoch ein unkluger Ruckkehrschluß sein, daß herumnarren außerhalb intensiverem Rückzug keine Konsequenzen hat, guter Brahmane, und wohl kaum von seinem erwählten Gebieter so angedacht, oder? Kann/könnte dieses Wegkreuz (in Worten) den Kreuzbauer gar zur Sühne ermahnen?
     
  3. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.753
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Nun, mag er mit dieser Annahme, daß da für allereuch Enden ist, im Grab, nicht Selbsmordraten hochschrauben, denn, sollange da nicht Wurzel des Werdens abgeschnitten, ist dieses "nur" ein weiterer Beginn, erhabener oder tiefer...
    S'Matterl nimmt er nicht mit, solch ist gewiß... Juck ihm das letzte auch kaum, oder?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden