Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was medizinisch nicht heilbar ist, ist nicht heilbar?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 11. Mai 2012.

  1. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    708
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Demnach wäre Energie = Geist :homer:

    Dann kommt nicht nur Strom aus der Steckdose, sondern auch Geist?
    Und Feuer ist auch Geist?
    Und das Feld eines Magneten ist auch Geist?

    Der Körper hat ein Energiefeld. Mit Energie kann man Information senden und empfangen, aber die Energie selbst ist nicht die Information!
    Wenn Du etwas auf ein Blatt Papier schreibst, dann ist die Energie die Deine Hand bewegt, nicht die Information aus Deinem Geist. Die Energie ist nur Energie, die die Hand bwegt. Die Information aus Deinem Geist ist in der Form, wie die Energie die Hand bewegt. Die Energie ist nur Träger. Genau wie das Papier und die Tinte. Genau wie das Gehirn nur Träger der Information (des Geistigen) ist.

    Es ist nicht meine Wissenschaft, es ist die "Wissneschaft der Natur".


    Wenn Gedanken und Emotionen Schwingungen sind, sind dann die Schwingungen des Pendels einer Uhr auch Gedanken?

    Synapsen sind keine Gedanken!
    Die Energie darin auch nicht!

    Information (Gedanken) sind keine Energie, keine Schwingungen, nichts Materielles, Kein Raum, keine Zeit. Gedanken sind In-Formationen.

    Es "materialisiert" sich nichts, sondern es formiert sich. Darum findet man es nicht im materiellen und auch nicht im energetischen, sondern in der Formation.

    Liebe Grüße Reiner
     
  2. Reason22

    Reason22 Guest

    Ja Seyla
    Du maskierst dich also und versteckst? Das ist dein Spiel???...hmm das akzeptiere ich. Ich bevorzuge ehrlich zu sein.
     
  3. ApercuCure

    ApercuCure Guest

    Meine Hand bewegt mein Geist. Energie ist nur der Treibstoff.

    Und: Kennst du den Geist des Feuers nicht?
     
  4. ApercuCure

    ApercuCure Guest

    Hier der Unterschied zw. "Information" und "Formation":

    Bedeutungen Information:

    von informare=bilden (sich und nicht etwas materielles)

    Bedeutungen:
    [1] vorhandenes nutzbares oder genuztes Wissen bei Wiedererkennbarkeit durch den Gehalt an Neuigkeiten anhand eines bestimmten Muster von Materie und/oder Energieformen im Raum und/oder in der Zeit; die Beseitigung von Unbestimmtheit
    [2] ohne Plural informierende Mitteilung
    [3] über alles Wichtige in Kenntnis setzende Mitteilung
    [4] ohne Plural Stelle, an der Auskünfte eingeholt werden können

    Vorhandenes nutzbares Wissen (anhand eines bestimmten Musters)
    Mitteilung
    Auskunft

    auch unter-->Struktur und Bedeutung: lesen
    Codierung
    Syntax
    Semantik
    Pragmatik


    Formation: steht für Bildung einer Form oder Gestaltung, Aufstellung.:
    Form
    Format
    Struktur
    Aufstellung



    Form/Format:

    -Gestalt eines Objektes
    -Aufbau, Struktur oder Gattung
    -Endzustand, den das Veränderte annimmt
    -Anforderungen, die das Recht an die äußere Gestaltung bestimmter -Handlungen stellt
    -Hülle, die ein Material aufnimmt und diesem Gestalt gibt
    usw.


    Information = nicht Formation!
     
  5. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    708
    Ort:
    An der Nordsee
    Die Energie Deiner Muskeln bewegt die Hand (wie ein Motor in einer Protese).
    Der Geist dirigiert (formt) die Bewegung (Richtung, Gschwindigkeit).

    Sorry nein den kenn ich nicht :)

    Liebe Grüße Reiner
     
  6. ApercuCure

    ApercuCure Guest

    Werbung:
    Würde sich meine Hand auch bewegen, wenn mein Geist es nicht will?
    Nene.
    Da gibt es doch die neuen Protesen....die mit Nervenimpulsen gesteuert werden, durch den Geist oder Willen (wie du es auch nennen magst)....da sind keine Muskeln....
     
  7. ApercuCure

    ApercuCure Guest

    *schmunzel*
    Feuergeister/Salamander....Wärmeprozesse.....usw.
    Noch nie das Feuer zw. deinen Lenden gespürt?:)
    Das Feuer zw. zwei Menschen?
    Die Glut die in einem brennt?
    Für etwas brennen?
    Feuer und Flamme sein für etwas?
    Feuer in schönen Augen gesehen?
    Denkendes Feuer?

    Phönix aus der Asche
    Prometheus
    Vulkanos
    Apollon
    Surt
    Bal
    Pele
    ?
    Fegefeuer?
    Raub des Feuers?
     
  8. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.470
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    wenn das Gehirn für dich etwas Geistiges(Nichtsichtbares) ist;)

    wieso nimmst du das Physikalische~Materielle(das Sichtbare) als Bsp.

    wieso nimmst du nicht Gedanken und Emotionen als Bsp. das auch Energie=Power ist?

    z.B. mentale Kräfte(Energien) und emotionale Kräfte(Energien).

    wozu diese in der Lage sind, spürst du sicher an deinem eigenen Energiefeld.

    Wut z.B. ist eine emotionale Energie(Kraft) die zum Töten fähig ist.
    Hass etc. genauso...ABER auch zugleich Heilung beinhaltet.

    scheinst wirklich nur physikalisches Wissen zu haben.

    Das Energiefeld~Selbst besteht aus Schwingungen(nichtsichtbaren INFORMATIONEN) d.h. Gedanken und Emotionen, die wiederum mit einem anderen Energiefeld~Selbst verbunden sind das auch aus nichtsichtbaren Schwingungen heißt Gedanken und Emotionen besteht.
    Das führt zur nichtsichtbaren Kommunikation untereinander.

    woher stammt denn die Information, was ich auf das Blatt Papier schreibe und was besteht die Information wirklich?

    ohne Gedanken und Emotionen könnte der Träger(mat. Körper) auch nichts zu Papier bringen.

    Doch ohne mat. Körper kann das Bewußtsein trotzdem Gedanken und Emotionen senden und empfangen(übermitteln).

    Die Natur hat ihre eigene Wissenschaft und die ist nichtsichtbarer Natur.

    Die NaturWissenschaftler beschränken sich auf die Materie und versuchen in der Materie das Geistige zu finden.
    Es muß doch irgendwo stecken, dieses was uns LEBEN spendet?

    noch immer srichst du von physikalischer Einheit.

    Doch ich spreche vom Nichtsichtbaren.

    Eine Pendeluhr hat kein Bewußtsein, ist reine Materie.

    sagte ich das?

    LOL* noch nie was von mentaler und emotionaler Energie gehört?

    Es wandelt sich um in Materielles..heißt soviel wie es materialisiert sich.

    es findet sich nicht weil das Geistige versucht wird im Materiellem mit Materiellem zu orten.

    *g Seyla
     
  9. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.470
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    ich bin mir sicher das dir nicht bewußt ist das sich dein Selbst ausdrückt.

    *g Seyla
     
  10. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.470
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Werbung:
    was ist für dich Geist?

    *g Seyla
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - medizinisch heilbar heilbar
  1. Jolay
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.595

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden