Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Van Helsing

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von SarahSeren, 5. Mai 2004.

  1. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    :teufel: Jedem das seine. Aber sag mal, wie es war! ;)
     
  2. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Ich war drin - und fand den Film :sabber: echt klasse !
    Ich musste während des Films dringend aufs Klo, bin aber nicht gegangen, weil ich keine Minute verpassen wollte !

    Liebe Grüße, Serafine :zauberer1
     
  3. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    Lesen strengt das gehirn aber auch mehr an :p
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    das "er" nur soooooooooooo kurz war. Ansonsten....... Phänomenal, Bombastisch, großartig, Wunder,- wunderbar......
    Vor allem die Eindrucksvolle Musik mit der geschlagenen Kesselpauke, die dem Sound diese "gewissene" Tiefe gab.
    Düster war er,- dunkel-schön,- merkwürdig Tiefgängig,- aber denoch..... sehenswert. Schitt wat auf die "Kritik", die anscheinend von seltsamen Menschen kam.
    Ich fand ihn toll, den Film und wieder einmal riss mich "Hugh Jackman" von den Socken. Und die arme Kate Beckinsale..... schnief..... aber das ist mein Geheimnis. Nur David Wenham spielte sehr tollpatschig,- soooo ganz anders als in "HdR", in dem er soooo ernst wirkte. Aber: Auch "tollpatsch" muss gekonnt sein.

    Tja...... und den "Schrecken" erlebte ich, als ich dann aus dem Kino kam, mich irgendwo "spiegelte" und sah, das meine Haare nunmehr sooo sind, wie die von Gabriel van Helsing.
    ......seufszz..... ich werde "IHN" vermissen. Nach solcen Filmen ist es immer schwierig, den Boden der Tatsachen zu betreten-GRINS :escape:

    ALIA

    Aber auch "Graf Drakula" war sehenswert. Von dem würd selbst ich mich beißen lassen :banane:
     
  5. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Hi ich habe den Film gerade gesehen, er war wirklich super einfach klasse und ich hoffe das es einen 2 Teil gibt den es bleiben ja noch einige Monster übrig die in diesem Film nicht auftauchten die es aber nach Legenden geben soll. Naja ich lass mich mal Überraschen.

    Phoenix
     
  6. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    Der Film war generell gar nicht schlecht. Gibt ja viele "Legenden" von VanHelsing schon lange vor Dracula. Und ich denk da passt der Film recht gut rein!

    Nur eines hat mich gestört: Wieso im Leben Gabriel. Wieso müssen sie gerade diesen Engel nehmen. Ich hätte Michael passender genommen. Der ist ja immerhin der Erzengel der Offenbarung und den hätte ich daher besser geeignet gefunden. Aber wahrscheinlich kennt das große Kinopublikum nur den lieben alten Gabriel. *g*
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden