Suche Infos zu Karma

SerafinaBeja

Neues Mitglied
Registriert
2. März 2004
Beiträge
1
Hey, vielleicht könnt ihr mir helfen!
Bin vor ein paar Tagen zufällig über das Thema Karma gestolpert und möchte gerne mehr darüber wissen, ohne mir gleich ein Buch anzuschaffen!
Könnt ihr mir weiterhelfen?
 
Werbung:
N

Namo

Guest
Original geschrieben von SerafinaBeja
Hey, vielleicht könnt ihr mir helfen!
Bin vor ein paar Tagen zufällig über das Thema Karma gestolpert und möchte gerne mehr darüber wissen, ohne mir gleich ein Buch anzuschaffen!
Könnt ihr mir weiterhelfen?
Hallo SB,
Schwierig. Karma ist ein Wort aus dem Sanskrit und heißt 'Tun'. Man geht davon aus, das alles Tun eine Wirkung hat. Wirkungen kommen also nicht aus dem Chaos sondern exakt aus einem Tun. Newton nannte es 'actio gleich reactio'.

Darüber hinaus gibt es sehr viele Texte, die dasselbe beschreiben in anderen Worten. Wie weit möchtest Du denn in das Thema einsteigen und warum?

LG

Namo
 

Paolo

Mitglied
Registriert
10. März 2004
Beiträge
894
Ort
Stuttgart
Die Lehre von Karma geht grundsätzlich von der Reinkarnation oder auf deutsch von der Wiedergeburt aus. Karma ist wie mein Vorgänger sagte Sanskrit und heißt übersetzt Tat. Gemeint ist was in der Bibel steht unter: Was ihr sät das werdet ihr ernten.
So ein Karma gibt es nicht, das ist das Gleiche wie die Hölle der Bibel. In Wahrheit ist es so, dass Wesen miteinander ausmachen, welche Erfahrung sie sammeln wollen. Nehmen wir an, die beiden wollen die Erfahrung der Eifersucht machen, dann entscheiden sie, wer zu erst die Erfahrung machen will, dann macht der 2. den 1. eifersüchtig, im nächsten Leben macht dann der 1. den 2. eifersüchtig. So können beide die gleiche Erfahrung machen. Man kann auch erfahren wie sich Reichtum anfühlt, dann schenkt der eine und im nächsten Leben ist er der Beschenkte.

Das Gesetz von Karma ist aufgehoben, das heißt wenn du jemanden umgebracht hast, weil er diese Erfahrung sammeln wollte, dann musst du dieselbe Erfahrung nicht mehr machen. Das ist für alle interessant, die in früheren Leben Soldaten waren.

Herzliche Grüße von Paolo.
 

Regina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
5.766
Ich hab in einer Diskussion etwas über das Karma geschrieben.
findet sich in "Lebensfragen" Tread "Verlieren die Menschen Ihr Herz aus Egoismus" Seite 4ff

Namo@
Wie gibt man einen Link an, speicher die Info ab?
Du schaffst das immer so perfekt..
Ich hätte hier gerne einen Link gesetzt.
Na ja in 200 Jahren oder so kann ich es dann auch...

LG
Regina
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
lieber Namo

eine Dina 5 Seite steht hier in meinen Buch über das Thema geschrieben und sicherlich kann man im www über das Thema einiges Finden

Versuche es mal, liebe SB mit der GOOGLE- Funktion

Schreibe "Karma" in Anführungszeichen, und such auf Deutsch, damit du auch auf Anhieb verstehst, was da geschrieben steht und voila..... du wirst fündig.
Ansonsten gibt es auch Alice A. Bailey, die über das Thema mehrfach geschrieben hat.. Ihre Bücher kann man via Net lesen. Ich erde mal sehen, ob ich fündig werde.

Alles LIEBE
ALIA
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
loebe Regina.Sw.

Man gehe auf die Opption "Antworten" - dann siehst du das Bild, das ich gerade sehe. Über dir oben in dem Fenster siehst du mehrere Kästchen, auf denen "Größe" Font "Farbe" und auch

"http://" steht.

Klicke darauf.
über dir gaaaanz oben erscheint dann ein Feld
Nun hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du sagst "Okay" und wirst weitergeleitet zum nächsten Eingabefeld. Dann bleibt das http:// stehen und du brauchst NUR noch deine Eingabe machen.
Oder du benutzt das Erste Fenster und schreibst es selber. Ganz wie du möchtest.
Wenn du deinen Link reingeschrieben hast, brauchst du nur noch bestätigen und dein Link erscheint in deinem Beitrag.
So wie hier- hoffe ich
http://google.de

Alles LIEBE
ALIA
 

AlphaWölfin

Mitglied
Registriert
10. März 2004
Beiträge
57
durchwandert mehrere Leben. Die Seele ist Energie und manifestiert sich immer wieder bis ihre Aufgabe erfült ist.

Genaugesagt ist Karma die Aufgabe in diesem Leben die wir zu erfüllen haben- resultierend aus vergangenen Leben.

Dazu benötigt man Gesetzmäßigkeiten der Naturwissenschaften.

Doch wesentlich ist , sich mit seinem Leben und seiner Aufgabe zu beschäftigen.Wir alle haben Lebensmuster, und diese zu erkennen und zu transformieren ist unsere Aufgabe, egal was wir in früheren Leben einmal waren.
 

Frl.Zizipe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. September 2003
Beiträge
56.314
Ort
Wien
Original geschrieben von Namo

Darüber hinaus gibt es sehr viele Texte, die dasselbe beschreiben in anderen Worten. Wie weit möchtest Du denn in das Thema einsteigen und warum?

LG

Namo

Bitte Namo tu mir den Gefallen und steig voll in das Thema rein..........


Freu mich schon drauf
Mandy
 

Esoterik

Mitglied
Registriert
1. August 2003
Beiträge
477
Ort
Wo die Sonne aufgeht
Hallo SerfinaBeja!

Ich möchte Dir trotzdem das Große Karmabuch von Hardo Trutz (bekannter deutscher Rückführungstherapeut) empfehlen.

Er erklärt in diesem Buch wie die einzelnen Religionen den Begriff deuten und mit Karma umgehen. In einem Teil schildert er Beispiele aus seiner Therapeutenpraxis. Es wird erklärt, wie z.B. Krankheiten, seelische Probleme usw. mit Karma in Zusammenhang stehen.
Weiters erklärt er die verschiedenen Arten von Karma und wie man es schaffen kann, sich in diesem Leben kein neues (zusätzliches) Karma zu schaffen.

Es kostet um die EUR 25,00. Aber diese Investition ist es wert.

Alles Liebe
Esoterik

:grouphug:
 
Werbung:

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
und just in diesem Augenblick möchte ich auf einen Beitrag der "lieben" ALIA hinweisen, die bei gerade einer "SOLCHEN" Entscheidung kaufe ich, oder kaufe ich nicht, gehe ich, oder gehe ich nicht....... einen heißen TIPP erfuhr.

Diesen Thread kann ich NUR wärmstens ans HERZ LEGEN

ALIA

Mmmmmhh!- Seltsam. Warum steht denn da jetzt dieser Name?
 
Oben