Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reflexzonen

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von Shiny, 5. Dezember 2007.

  1. Fallen Soul

    Fallen Soul Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    318
    Werbung:
    Ja Fussreflexzonenmassage ist eine spezielle Ausbildung die Masseure machen können. Schaut doch einfach mal bei Physiotherapien, dort gibt es fast immer Masseure, die diese spezielle Fortbildung gemacht haben.

    Lg und ein frohes neues Jahr, Astrid.
     
  2. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Hallo zusammen und einen wunderschönen guten Morgen!
    Natürlich hab ich es dann vor Weihnachten nicht mehr geschafft meine Erfahrungsberichte zu posten.
    Aber jetzt!

    Also ich muss dazu sagen, dass das quasi "das erste Mal" für mich war, aber ich war echt sehr angetan von der Reflexology - Behandlung.
    Die Dame die das gemacht hat wurde in England ausgebildet und hat mir alles vorher mal erklärt, während ich an einem Grüntee genippt habe. :)
    Sie hat eben auch erklärt, dass es nicht nur eine einfache Massage ist, sondern einen Effekt auf den Körper haben wird und ich mich nicht wundern soll.
    Außerdem hat sie viele interessante Dinge festgestellt - nicht nur die Verspannung im Schulterbereich, die sie offenbar über die Füße gespürt hat, sondern auch sachen, die eher meinem Wesen zuzuschreiben sind.
    Mich würde da wirklich einmal interessieren, ob andere eine ähnliche Erfahrung gemacht haben!
    Das Ganze war in einem Studio in der Nähe vom Rennweg, also eigentlich ziemlich zentral in Wien.
    Mir hat es wirklich ausgesprochen gut gefallen ... es ist ganz anders als eine klassische Massage.
    Auf jeden Fall etwas, das ich gerne wiederholen will und auch werde.
     
  3. Shiny

    Shiny Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    176
    Das find ich schon interessant was du da erzählst Silberwolf! Das man da auch wirklich etwas erkennen kann nicht nur von den Problemen sondern auch von dir als Mensch?
    Das macht mich auch immer neugieriger – sag mal wie heißt denn das Studio oder die Frau? Und wie lange dauert das so im Schnitt?
    Danke!

    :guru:
     
  4. Ilse

    Ilse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    Also ich muss dazu sagen, dass das quasi "das erste Mal" für mich war, aber ich war echt sehr angetan von der Reflexology - Behandlung.

    hallo Silberwolf,

    scheinbar ist diese Methode eine Mischung aus Greenberg Methode, hier kannst Du Fußlesen im wahrsten Sinne und Fußreflexzonenmassage, wo Du den Körper ausgleichst und gleichzeitig Blockaden spürst.
    Ich praktiziere die FRZ Massage und tibetische Massage

    ***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten!***

    Alles Liebe
    Ilse
     
  5. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Hallo Shiny,
    das heißt Studio Inside Out - Link werde ich keinen setzen.
    (Entweder google oder eine Nachricht an mich, wenn du da nochwas wissen möchtest.)

    Und obwohl ich eigentlich nicht gut mir Neujahrsvorsätzen bin, will ich mir vornehmen 2008 meinem Körper ein bißchen mehr Gutes zu tun! :)
    Also wirds vermutlichnicht bei nur einem besuch bleiben. *g*
     
  6. Shiny

    Shiny Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    176
    Werbung:
    Danke Silberwolf – nettes Angebot, hört sich auch interessant an und wär nicht zu weit weg (ok ja, ich geb zu ich bin etwas bequem) – wird dich mal anschreiben dann kannst dus mir ja nochmals sagen wo und ich würd eh gern noch einiges mehr darüber wissen!
    @ ilse – du scheinst da wirklich Profi zu sein! find das immer so interessant wenn Menschen sich in einem Bereich total bilden und extremen Erfahrungsschatz auch haben. Eine Frage hab ich noch – wo liegt denn eigentlich der Ursprung der Fußreflexzonen? Ist das aus dem fernöstlichen Raum oder woher stammen da die ersten Erkenntnisse? Sorry, dass ich soviel frag, aber das würde mich interessieren!
     
  7. Ilse

    Ilse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo shiny,

    Begründer war der amer. Arzt Dr. Fitzgerald (1872-1942) er entwickelte die Zonentherapie, 1916 öffentl. Vorstellung.
    Inder und Chinesen verwendeten Druckpunkte zur Schmerzbehandlung, Inkas kannten reflektorische Zusammenhänge an Hand und Fuß.
    Die heutigen Grundlagen lieferte die amer. Masseurin Eunice Ingham, die 1938 ihre Erfahrungen im Buch "Geschichten, die die Füße erzielen können."
    Alles Liebe
    Ilse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reflexzonen
  1. Glandulosa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.682

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden