Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

prog. Mond Opposition Mond Transit

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von *Feuervogel*, 27. April 2018.

  1. *Feuervogel*

    *Feuervogel* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2018
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Berlin/ Geburtsort Zossen in Brandenburg
    Werbung:
    Guten Abend ihr Lieben,

    mich erwartet demnächst oben genannter Transit.

    Kann mir jemand erklären was mich da ungefähr erwartet?

    Mein Mond befindet sich in Waage im 6. Haus.

    Abendliche Grüße Feuervogel
     
  2. Marunia

    Marunia Guest

    So ein Mond-Transit ist in 2 Tagen vorbei ;)

    LG
     
  3. *Feuervogel*

    *Feuervogel* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2018
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Berlin/ Geburtsort Zossen in Brandenburg
    Bei Astro.com steht was von 2 Monaten. (n)
     
  4. halo

    halo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    431
    Ort:
    ...Wenn ich das wüsste..
    Ja richtig, es geht ja um den progressiven Mond und nicht den laufenden Mond im Transit. Leider kenne ich mich mit Progressionen nicht besonders gut aus, ich kann nur soviel sagen, dass es sich hier in Ereignissen kaum widerspiegeln wird, sondern ein rein innerer Prozess sein sollte. Gerade wenn es den Mond betrifft, geht es hier nur um deine subjektiven Empfindungen... In Opposition geht dies mit Spannungen im Gefühlsleben einher, welche dir natürlich auch durch deine Umwelt gespiegelt werden können.

    Einem Waage-Mond ist Ausgleich und Harmonie sehr wichtig, wenn nun die Opposition im Widder diesen herausfordert, klingt das nach Unruhe, Zügellosigkeit, auch Aggressivität. Du selbst neigst jetzt vermutlich zu Ungeduld und es kann dir an Umsicht mangeln. Vielleicht willst du jetzt auch ausbrechen. Vermutlich belasten dich alltägliche Dinge, die du sonst gut zu händeln weißt.
    Deine Reaktionen sind nicht mehr rational, sondern sehr impulsiv.
    Besonders im Arbeitsleben könnte es sich bemerkbar machen, und zu etwaigen Spannungen kommen (Haus 6)... Auch das Bedürfnis nach Anerkennung kann sich verstärken.
    Mit der Aktivierung der Achse 6-12 solltest du auch besonders auf deine Gesundheit achten... psychosomatischen Beschwerden können eine Folge sein.
    Die positive Seite, dieser Zeit kann bewirken, dass du dir sonst unterdrückte Bedürfnisse, einforderst und Konflikten nicht aus dem Weg gehst... sondern deine Emotionen offen zeigst und dadurch "emotionale Knoten" platzen lassen und deinem Inneren näher kommen kannst.

    Alles Gute für ich
     
    *Feuervogel* gefällt das.
  5. *Feuervogel*

    *Feuervogel* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2018
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Berlin/ Geburtsort Zossen in Brandenburg
    Werbung:
    Danke für deine Erklärung Halo...auch wenn diese alles andere als rosig und entspannend klingt.
    Zumindest kann ich mich jetzt schon mal seelisch und moralisch darauf vorbereiten. :)
     
    halo gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden