Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nr. 4

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von hexe50, 10. September 2004.

  1. Werbung:
    Hallo!

    Beim Durchlesen musste ich etwas schmunzeln...
    Ich versteh nicht ganz, warum Ihr Euch von solchen Sachen beeinträchtigen lasst? - Das meine ich nicht herablassend!
    @Hexe50: Wenn Deine Wohnung toll ist und Du ein gutes Gefühl dabei hattest, wird die Zahl 4 sicher auch kein Drama sein, sonst hätte Dein Bauchgefühl ja schon vorher Alarm geschlagen.


    Alles Liebe ;)
    Elisabeth
     
  2. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    ...

    ich habs noch nicht alles gelesen hier ..
    .... aber schnell meinen Senf dazugeben .
    ..
    .... wir wohnen in Nummer 14
    ....
    .... WARNUNG ..


    :angry2: :angry2: :angry2:

    Wooooooooooooo ist der Totenkopf-Smiley ?????




    Scheiße ...
    Energetisch sehr belastend
    unruhig .. hektisch .. unstabil

    (komischerweise entgegengesetzt zur 4 im Tarot, welche ja Stabilität bringt)

    ansonten:
    nur alleinstehende Singles und alte Sitzengebliebene hier.
    Viel Eheststreit auch vorprogrammiert.
    Wer Partner hat, .. der trennt sich und bla
    und: relativ große Fluktuation hier .... (Aus- und Einzüge)

    ***

    außerdem hab ich auch von einem meiner Kunden gehört,
    der den Kaufvertrag eines (nach seinen Einrichtungswünschen (Fliesen,Zwischenwände .....) in letzter Sekunde nicht unterschrieben hat, .. weil er die 4 bekommen sollte ..
    und zwar rigoros nicht unterschrieben ....
    die Baufirma wollte noch auf 2 b oder so ändern, aber die Gemeinde stellte sich quer.
    Nun, er wohnt nicht dort ....

    Das nur von mir
    Hände weg von der 4

    Leidgeprüfte Grüße aus der 14.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:


    PS: Dies sind aber nur Erfahrungsberichte ...
    ich weiß nicht, ob die 14 schlecht wäre, weil sie eine "summierte 5" ist ... oder eine Zahl aus der Reihe 4 . 14 . 24 ....
     
  3. @AlbiGenser: selten so gelacht!
    :lachen: :lachen: :lachen:
     
  4. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    :angry2: :angry2: :angry2:

    PS: Dieser jetztige Beitrag beinhaltet keinen Ironie-Smiley
     
  5. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    ...zur numerologie.

    meine frage war: wie sieht es mit der hausnummer 40 aus ?

    danke,

    maktub
     
  6. Werbung:
    Jo mei... :dontknow:
     
  7. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)

    guten morgen allerseits! :kiss3:

    @maktub
    kannst du mir deine geb-datum per pn schicken? es kommt natürlich auch immer auf die jeweiligen "eigenen" zahlen an. namen lass ich mal aussen vor- namen sind ja veränderbar....

    grüße, isabelle
     
  8. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)
    hallo du! ist auch kein wunder dass du die acht als harmonisch ansiehst...

    guck dir mal genauer dass yingyang zeichen an. im prinzip ist es eine zusammengeschobene 8- steht für den ausgleich zwischen gut und böse-


    dass du erst nach 11 jahren dort wegziehst, wundert mich nicht...
    die 11 ist eine gute zahl für dich. es KANN nur besser werden...

    und guck mal, wann du von der 13 weggezogen bist, muss 1993 ja gewesen sein... also hat sich im 40 lebensjahr hat sich die veränderung eingestellt! der wohnungswechsel...

    29= 2+9 =11/ 11 bleibt 11 (sog. meisterzahl)/ 1953=18

    11+11+18=40 :daisy:

    wenn man das dann wirklich komplett auf die grundzahlen reduzieren würde- womit ich aber ungern rechne, weils zu ungenau ist, wären deine zahlen 2-4. sowohl die 2 als auch die 4 verhalten sich in verbindung mit der zahl 8 negativ, bzw. stellen eine gewisse gefahr dar.

    ich würde das in deinem fall mal so deuten (wobei deine zahlen im allgemeinen auf kein leichtes leben hindeuten..., will aber nicht zu privat werden hier, ja?)

    nach 11 jahren gönnt dir diese zahl 11, deine zahl, dich endlich- in einen "neuen" lebensabschnitt zu entlassen. die m8 :rolleyes: ist endlich gebrochen-
    dass du es nie leicht gehabt hast, ist eindeutig klar- aber jetzt dürften sich dir wikrlich viele neue möglichkeiten eröffnen. sei einfach auf der hut, und nimm dich in acht. ein kleiner tipp noch: solltest du eine partnerschaft eingehen/oder hast schon eine, schau, dass du dir immer ein hintertürchen offen hältst, also nicht von jmd. abhängig machst, machen lässt!

    ich denke damit kommst du weiter! auf jeden fall hast du die möglichkeit, dich endlich ausgegelichener & innerlich stärker zu werden. augen offen halten! und nicht an dir selber zweifeln! besser an den anderen!

    :daisy:

    und danke für dein danke! freut mich persönlich ja auch, wenns, wie bei dir, auch noch wirklich auf eine sehr positive veränderung hinweist!!


    isabelle
     
  9. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)
    hallo elisabeth, guten morgen!
    ich versuch es mal so zu erklären: im grundsatz lässt sich so ziemlich alles auf die 9 grundzahlen reduzieren-
    an einem geburtstag kann man nichts rütteln, dieses sind zahlen, die uns mitgegeben wurden. bestimmte zahlenkombinationen sprechen einfach dafür, für gefahr zu stehen, andere für besonderes glück, geld, macht...

    namen, die numerologisch auch berechenbar sind, können durch kleinste veränderungen sichtweisen verändern.

    z.B. als meine mutter und mein vater meinen namen diskutierten, einigten sie sich auf ISABELLE. als mein vater meinen namen beim standesamt angab, vergaß er das e am ende.

    isabell=18, steht für materialismus, kämpfe, verrat
    isabelle=23, steht für Erfolg und Hilfe durch Beschützer

    mein vater war IMMER der einzige, der meinen namen isabell schrieb. die letzten 8 jahre habe ich kaum ein wort mit meinem vater geredet. ich wusste lange nicht warum. durch die numerologie wurde mir klar: mein vater hat mich immer als "erbschleicherin" gesehen, die immer nur zu ihm kommt, wenn sie geld braucht, was aber nicht den tatsachen sntspricht.

    als mir das vor kurzem klar wurde, wie er mich sieht, habe ich zu ihm gesagt: "du papa, wenn du meinst ich will nur an dein geld, tu mir bitte den gefallen und enterbe mich! aber behandle mich wenigstens normal!"
    daraufhin rannte mein vater wutentbrannt zu seinem ordner mit kontoauszügen- die letzten 5 jahre hatte er mir einmal 200 DM (!) zum gebutrstag überwiesen. damals war ich alleinerziehend, gerade in der ausbildung und ER bekam noch Kindergeld für mich, von dem ich niemals einen Cent sah. seitdem schreibt mein papa meinen namen "Isabelle". von numerologie habe ich ihm nichts erzählt- seitdem ruft er einmal pro woche an, hat mich 250 km weiter das erste mal nach 7 jahren besucht- und istmir gegenüber ein anderer mensch. er behandelt mich endlich wie seine tochter, redet normal mit mir (er war soldat und fauchte und brüllte mich GRUNDSÄTZLICH an).

    also ich sehe das nicht als beeinträchtigung an- im gegenteil.

    eher als hilfe, um gefahren aus dem weg zu gehen und möglichkeiten zu erkennen...

    jedem das seine... ;)
    liebe grüße, isabelle
     
  10. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)
    Werbung:
    hall du!

    auch von dir brauch ich dann die geburtsdaten- am besten auch noch von deiner neuen beziehung- ohne namen. dann kann ich was sagen.

    jede zahl wirkt auf anders... lustig, dass du so oft umgezogen bist... bin schon gespannt drauf, warum dass so ist ;)
    was sagst du eigentliuch zu der numerologie auf tarotkarten? darüber schon mal nachgedacht?

    :kiss3:

    isabelle
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden