Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Können Menschen zu Engeln werden?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Toffifee, 6. Oktober 2004.

  1. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Natürlich können sie, das Lernen hört ja *drüben* nicht auf. :)

    lichtbrücke
     
  2. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hi lichtbrücke,

    schade eigentlich diese Gedanken aus deinem Mund zu hören, wo du in deinem Forum doch diese wunderbare Aussage von Metatron veröffentlicht hast, in der er sagt (so habe ich es verstanden), dass wir eigentlich alle Engel sind - im Ursprung...die Inkarnationen, das sind nur vorübergehende Zustände, das Andere hingegen ewig. Es ist ein nie enden wollender kreislauf... von lernen und erfahren.

    Ich gebe gerne das Zitat ;)

    "Engel IST eine „Idee“ oder auch ein „Gedanke“ Gottes.
    Engel-Wesen sind erste Form dieser in sich ruhenden, unausgedrückten Idee Gottes, allgegenwärtig und jenseits von Raum-Zeit.

    Die Welt der Engel ist Begleitung für den Menschen in seinem Aufstieg. Es gibt Aspekte die niemals in Inkarnation gegangen sind und Begleitung ist ihre Aufgabe. Mit Geduld und Liebe begleiten sie den Menschen bis dieser erkannt hat, dass er selbst Teil dieser wunderbaren Lichtwesen ist.

    Es gibt Aspekte, die sich aus der Wir-Einheit gelöst haben und in Inkarnation gegangen sind oder auch gehen – so holen die jetzt inkarnierten Engel ihre müden Geschwister auf den Heimweg.
    "


    Liebe Grüße
    Caramella
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Caramella

    Ich glaube nicht, dass eine Aussage die andere ausschliesst. Wer sagt, dass wir, wenn wir als "Idee Gottes" die Erde wieder verlassen, wieder genau an den Platz zurückkehren, wo wir vorher waren, bzw. genau die gleichen Aufgaben wieder übernehmen, die wir vorher inne hatten?

    Als ich die obige Antwort schrieb, hatte ich Angelo im Kopf... der in seiner letzten Inkarnation auf der Erde war, nach dem Wechsel als mein Geistführer fungierte und dann - durch Weiterentwicklung, Schulungen, wie immer du das nennen möchtest - zum Schutzengel wurde.

    Ja, das hat Angelo gemacht... :)

    Alles wieder gut jetzt? :)

    lichtbrücke
     
  4. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hi lichtbrücke,

    ja nun verstehe ich das :) ich möchte Menschen nur diese krausen Überlegnungen über die Unterschiede zwischen Menschen und Engeln ersparen...also diesen Irrglauben man müsse sich "seine Flügel verdienen" - oder irgendwas besonderes tun um ein Engel zu werden...klar, Aufgaben kann man immer wieder neue übernehmen.

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  5. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Caramella

    Jo, kann ich verstehen. :)

    Ich frag mich grad, was mit den Sternengeborenen ist... Im Prinzip sind sie sicherlich auch *Gedanken Gottes*, aber nicht im Engelreich beheimatet. Wenn nun solche Sternengeborene die Erde wieder verlassen, ob sie dann automatisch wieder an ihren "angestammten" Platz kommen, oder ob auch sie ins Engelreich überwechseln können... Hab mich noch nie so wirklich mit Sternengeborenen beschäftigt, kam mir grad so. :D

    lichtbrücke
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.163
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Jedenfalls ... wenn es möglich wäre, dass Menschen nach ihrem Sterben Engel werden können, dann können sie auch Teufel werden.


    Was ja auch viel interessanter ist .... :D



    :teufel:
    Frl.Zizipe
     
  7. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Dann wünsche ich dir jetzt schon viel Spass für da unten. :clown: Aber nachdem es für dich *nix* gibt, wird dann für dich auch *nix* sein... Dir geschehe nach deinem Glauben. :D Also dann...... Viel Spass für *Nix*! :D

    lichtbrücke
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.163
    Ort:
    Wien

    LoL - na die Hauptsache ist ja, ich hab hier und jetzt Spass ...,



    :D
    Frl. Zizipe
     
  9. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    glaube das können wir,.. wenn wir soweit sind bzw wenn der himmel sieht dass wir soweit sind..
     
  10. Sternchen1987

    Sternchen1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hey ihr Lieben!
    Also meine Meinung ist ganz klar dass Menschen keine Engel werden können sondern lediglich nach dem Tod "geistige Helfer" der Menschen.
    Ich interessiere mich auch sehr für Esotherik und alles was damit zu tun hat und habe auch Engelskarten und das normale Tarot.
    Und na klar können Engel auch böse werden schließlich haben sie den eigenen freien Willen und können sich entscheiden. Schon mal was vom gefallenen Engel Luzifer gehört? War auch mal ein Engel und ist der Gegenspieler Gottes geworden ;)
    An Engel sollte man glauben und vor allem an seinen Schutzengel weil sie können einem helfen wenn man sie nur drum bittet. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.
    Das ist meine Ansicht dazu.

    Liebe Grüße :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden