Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kipperkarten hätte mal wieder Zeit und Lust ein Blatt zu deuten

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Tanta, 13. Juli 2020.

  1. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.758
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    05 / 29 / 03 / 26 / 36 / 24 / 18 / 15 / 32
    28 / 01 / 11 / 22 / 12 / 35 / 02 / 14 / 04
    19 / 27 / 34 / 08 / 17 / 33 / 23 / 16 / 25
    09 / 06 / 07 / 13 / 20 / 21 / 31 / 30 / 10
     
  2. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.804
    uhm, ich würde nur das blatt auslegen, da du ja keine Karten hast... weiss nicht, ob das überhaupt geht, denn Tanta muss sich ja einfühlen können...
    nicht das sich meine Energien mit reinmischen, ich bin ja nicht neutral wie eine online- Ziehung.
     
  3. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.804
    Immer was los ;)
    Hat sich einiges verändert.
    Hab nur noch sporadisch Kontakt zu Lindanhia...
     
  4. Urmila

    Urmila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    184
    @athanasis

    (n)
     
  5. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Hallo liebe @Urmila!

    Doch, Du kannst auch die Kipperkarten selbst online ziehen, z. B. auf folgender Internetseite:
    https://www.astrolymp.de/die-grosse-tafel-der-kipperkarten/

    Bitte in dem großen Rechteck in der Mitte auf "Start" drücken, dann werden die Karten vom dortigen System zunächst selbst gemischt und Du kannst anschließend aus einem neu eingeblendeten Kartenfächer selbst die Legereihenfolge der 36 Karten jeweils einzeln anklicken.
     
    Urmila gefällt das.
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:













    Liebe @Veranti!

    Okay, die Blickrichtung der weiblichen Hauptperson (2) in dem von Dir verwendeten Kartendeck finde ich insofern schon einmal recht passend, als Du (2) damit in der 8x4+4-Legung genau am rechten Kartenbildrand liegst und damit aus dem Kartenblatt heraus schaust in eine für Dich derzeit noch ungewisse Zukunft.
    Auf jeden Fall befindest Du Dich damit gegenwärtig in einer grundsätzlichen Umbruchphase in Deinem Leben (äußerste rechte Randlage der weiblichen Hauptperson), wobei die Ereignisse in Deiner Vergangenheit Dir durchaus noch in gewissem Umfang "nachhängen" dürften und Du noch keinen absolut endgültigen Schlussstrich gezogen haben dürftest (noch liegen in Deiner 8x4+4-Legung die nahezu überwiegenden Karten in Deinem Rücken wie Ballast in Deinem "Rucksack").

    Stimmig finde ich auch, dass Du als die weibliche Hauptperson (2) im 16. Haus liegst, also im Haus von "seine Gedanken" (16).

    Und Gedanken (16) machst Du Dir derzeit, in Deiner gegenwärtigen Umbruchphase, sicherlich reichlich, zumal Du ja durchaus Entscheidungen von größerer Tragweite in Deinem Leben zu treffen hast, für die gewisse Planungen (seine Gedanken, 16) und Vorbereitungen (seine Gedanken, 16) vonnöten sind:
    Irgendwie dürfte es Dir dabei ein Stück weit auch so vorkommen, als würdest Du mal wieder ganz am Anfang stehen (ein kleines Kind, 18, über dem Kopf der weiblichen Hauptperson (2) in der 9x4-Legung) und Dir wieder eine Zeit des neuen Ausprobierens und "Experimentierens" (ein kleines Kind) bevorstehen, worin sowohl eine neue Chance, aber auch eine gewisse Last liegen kann, da Du sicherlich ja auch mal in einem ruhigeren und verlässlichen "Fahrwasser" in Deinem Leben ankommen möchtest, ohne Dich in essentiellen Dingen immer wieder neu orientieren und ausrichten zu müssen.

    Fortsetzung folgt ...
     
  7. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.758
    Ort:
    Hamburg
    @Tugendengel

    Okay, die Blickrichtung der weiblichen Hauptperson (2) in dem von Dir verwendeten Kartendeck finde ich insofern schon einmal recht passend, als Du (2) damit in der 8 x 4 + 4 - Legung genau am rechten Kartenbildrand liegst und damit aus dem Kartenblatt heraus schaust in eine für Dich derzeit noch ungewisse Zukunft. stimmt, hast recht.

    Auf jeden Fall befindest Du Dich damit gegenwärtig in einer grundsätzlichen Umbruchphase in Deinem Leben (äußerste rechte Randlage der weiblichen Hauptperson), genau wobei die Ereignisse in Deiner Vergangenheit Dir durchaus noch in gewissem Umfang "nachhängen" dürften und Du noch keinen absolut endgültigen Schlussstrich gezogen haben dürftest kommt bestimmt hin. (noch liegen in Deiner 8 x 4 + 4 - Legung die nahezu überwiegenden Karten in Deinem Rücken wie Ballast in Deinem "Rucksack"). leider, ich merke das am träumen...

    Stimmig finde ich auch, dass Du als die weibliche Hauptperson (2) im 16. Haus liegst, also im Haus von "seine Gedanken" (16). ja klar das beschäftigt mich sehr.

    Und Gedanken (16) machst Du Dir derzeit, in Deiner gegenwärtigen Umbruchphase, sicherlich reichlich, zumal Du ja durchaus Entscheidungen von größerer Tragweite in Deinem Leben zu treffen hast, für die gewisse Planungen (seine Gedanken, 16) und Vorbereitungen (seine Gedanken, 16) vonnöten sind: oh ja ich habe viel Arbeit vor mir.

    Irgendwie dürfte es Dir dabei ein Stück weit auch so vorkommen, als würdest Du mal wieder ganz am Anfang stehen (ein kleines Kind, 18, über dem Kopf der weiblichen Hauptperson (2) in der 9 x 4 - Legung) und Dir wieder eine Zeit des neuen Ausprobierens und "Experimentierens" (ein kleines Kind) bevorstehen, ja immer fängt alles von vorne bei mir an. worin sowohl eine neue Chance, aber auch eine gewisse Last liegen kann, oh ja. Es kostet immer Kraft. da Du sicherlich ja auch mal in einem ruhigeren und verlässlichen "Fahrwasser" in Deinem Leben ankommen möchtest, möchte schon aber man kann sich nicht alles aussuchen. ohne Dich in essentiellen Dingen immer wieder neu orientieren und ausrichten zu müssen. Ich führe ein Leben mit ständigen Wechsel ganz schön anstrengend.

    Danke!
     
  8. Urmila

    Urmila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    184
    Hallo liebe @Tugendengel

    vielen Dank für den Hinweis! Ich hatte zwar gesucht, aber leider keine Internetseite gefunden. Aber jetzt weiß ich ja dank dir Bescheid und werde das Kartentool beim nächsten Deutungsangebot verwenden.

    Liebe Grüße
     
  9. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Franken
    05 / 29 / 03 / 26 / 36 / 24 / 18 / 15 / 32
    28 / 01 / 11 / 22 / 12 / 35 / 02 / 14 / 04
    19 / 27 / 34 / 08 / 17 / 33 / 23 / 16 / 25
    09 / 06 / 07 / 13 / 20 / 21 / 31 / 30 / 10

    Deine wichtigste Frage war wegen der Arbeit, hier sehe ich dass du deinen Kurs nicht einfach so bekommst sondern dass du schon was dafür tun musst.Es wird dir nicht zufliegen, sei da ein bisschen hartnäckig.

    Zu den Männern kann ich sagen, eigentlich möchtest du gar keine Partnerschaft. Denn irgendwas hinter dich ,dich auf einen Mann richtig einzulassen. Sieht fast so aus als hättest du mal richtig Kummer gehabt, dies möchtest du nicht mehr leben.
    Wenn Fragen sind bitte fragen
     
  10. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.758
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    @Tanta

    Deine wichtigste Frage war wegen der Arbeit, hier sehe ich dass du deinen Kurs nicht einfach so bekommst sondern dass du schon was dafür tun musst. klar das ich da hinterher sein muss. Es wird dir nicht zufliegen, sei da ein bisschen hartnäckig. das muss man immer auf den Ämtern.

    Zu den Männern kann ich sagen, eigentlich möchtest du gar keine Partnerschaft. da würde ich eher sagen nein das stimmt nicht. Denn irgendwas hinter dich ,dich auf einen Mann richtig einzulassen. das kann ich nicht beurteilen. Sieht fast so aus als hättest du mal richtig Kummer gehabt, das stimmt. dies möchtest du nicht mehr leben. klar wer will das schon.
    Ich danke Dir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden