Bitte um Hilfe der Deutung Kipperkarten Die Neun

Lalelu2205

Mitglied
Registriert
5. März 2020
Beiträge
57
Hallo :)

Ich bin neu in diesem Forum.
Ich lege mir seit Jahren die Kipperkarten in der Legung mit der Neun.
Dieses mal weiß ich nicht so recht, wie ich dieses Blatt deuten kann.
Darum bitte ich um erfahrene mithilfe :)



30-15-8
34-2-26
1-28-18



Weiß leider nicht wie ich ein Bild hochladen kann, daher habe ich die Nummern notiert.
 
Werbung:

Sonne25

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Februar 2012
Beiträge
4.264




Hier das Blatt in Bilder.

Geht wohl um eine Liebe der man nicht so über den Weg traut..
 

Lalelu2205

Mitglied
Registriert
5. März 2020
Beiträge
57
Ja in diese Richtung habe ich auch schon gedacht.
Aber deute ich das richtig das in den Karten eine Schwangerschaft liegt ?
 

Tugendengel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Februar 2012
Beiträge
4.818
Ich lege mir seit Jahren die Kipperkarten in der Legung mit der Neun.

Mit welchem Kartendeck von welchem Verlag hast Du denn überhaupt ausgelegt, @Lalelu2205?

Und in welcher Reihenfolge hast Du die Karten gezogen?

Und wie lautete Deine konkrete Frage?

Und bist Du als die weibliche Hauptperson von alleine, also rein zufällig, in die Mitte Deiner Legung gefallen, oder hast Du Deine eigene Personenkarte vor dem Mischen und Ziehen der anderen Karten vorab bewusst herausgelegt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lalelu2205

Mitglied
Registriert
5. März 2020
Beiträge
57
Ich habe die kipper wahrsagekarten von anne L. Biwer und dieses Buch

Ich habe die Hauptperson in die mitte gelegt und die weiteren 8 karten drum herum gezogen und diese auf die vorgesehenen Plätze gelegt

Wir befinden uns seit einem jahr im kinderwunsch und wir haben vor kurzem entschlossen damit aufzuhören.

Meine frage war wie es mit diesem thema weitergeht bzw. Ob Nachwuchs überhaupt noch kommen soll
 

Tugendengel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Februar 2012
Beiträge
4.818

Sonne25

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Februar 2012
Beiträge
4.264
Wir befinden uns seit einem jahr im kinderwunsch und wir haben vor kurzem entschlossen damit aufzuhören.

Dieses "wir" irritiert mich. Dass er damit abgeschlossen hat mag sein aber bei dir kann ich es nicht erkennen. Ihr zieht da nicht ganz an einem Strang.

Ich habe ehrlich gesagt Schwierigkeiten, wenn eine Karte vorab rausgelegt wurde, so wie bei deiner Legung jetzt. Aber ich meine zu erkennen, dass du ihm zuliebe und der Beziehung wegen den Kinderwunsch versuchst beiseite zu legen.
 

Tugendengel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Februar 2012
Beiträge
4.818
Werbung:

Tugendengel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Februar 2012
Beiträge
4.818
Ich habe ehrlich gesagt Schwierigkeiten, wenn eine Karte vorab rausgelegt wurde, so wie bei deiner Legung jetzt.

Dito, ich auch, liebe @Sonne25.

In solchen Fällen von zuvor herausgelegten Karten stelle ich mir immer wieder die Frage, wie ich dann wohl die Häuserplätze verteilen soll, ob also die zuvor bewusst herausgelegte Karte den 1. Häuserplatz belegt (?), oder ob alternativ die nach dem Mischen als erste gezogene Karte den 1. Häuserplatz belegt (?).
 
Oben