James Redfield

nickycap

Mitglied
Registriert
10. April 2004
Beiträge
98
Ort
Mülheim/Ruhr
Gibt es hier Leute,die zb.Celestine gelesen haben?
Also "Anhänger"von James Redfield sind?

Möchte mich gerne über Erkenntnisse und Umzetzung unterhalten!

Lieben Gruß
Nicky
 
Werbung:

nickycap

Mitglied
Registriert
10. April 2004
Beiträge
98
Ort
Mülheim/Ruhr
ChrisTina schrieb:
ich hab die ersten neun und die zehnte gelesen, noch nicht *das geheimnis von shambhala* - steht aber schon aufn wunschzettel sobald die amazon-abrechnung kommt *freu*

Ich freu mich ja so!!!

Shambhala ist ein super Buch,kann ich nur empfehlen!!

Hast du mit der Umsetzung der Erkenntnisse schon angefangen!
Klappt es gut?

Lieben Gruß
Nicky
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
5.143
Ort
Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spiele
Versteh deine Frage jetzt nicht ganz, von wegen Beispiel?

Ich hab noch nicht gecheckt, welche Kontrolldramen meine Eltern großteils fahren, bzw. was ich als *Haupt*Thema dranhab.

Kann aber auch daraus resultieren, dass ich mich in den letzten 4 Jahren mit einer anderen - dreigeteilten Einteilung und Zuordnung von Lebensdramen beschäftigt habe.

Drum tu ich mich halt mit Celestines Viererteilung etwas schwerer, und da ich noch keinen Grund gefunden habe, warum ich wegen *Celestine* umlernen sollte, bleib ich halt noch bei *meiner* Einteilung - und lass vorab mal das Kapitel ruhen :)

Genau, das isses - es war mir noch nicht wichtig genug, mich wirklich intensiv damit zu beschäftigen.
 
S

Sitanka

Guest
Hallo nickycap,

also ich bin ein Fan von James Redfield und habe 3 oder 4 Bücher von ihm gelesen und das mit Begeisterung. Ich habe sie fast verschlungen. Ich habe sogar einige Zeit versucht ein wenig nach diesem Prinzip zu leben, aber damals hab ich in der Stadt gelebt und fand einfach zu wenig Ruhe. Doch jetzt wo ich wieder auf dem Lande lebe, werde ich die Bücher noch einmal lesen und ganz von vorne anfangen.

Also ich finde James Redfield großartig.

Worüber konkret möchtest Du Dich unterhalten?


lg, Ka-The
 

nickycap

Mitglied
Registriert
10. April 2004
Beiträge
98
Ort
Mülheim/Ruhr
Sitanka schrieb:
Hallo nickycap,

also ich bin ein Fan von James Redfield und habe 3 oder 4 Bücher von ihm gelesen und das mit Begeisterung. Ich habe sie fast verschlungen. Ich habe sogar einige Zeit versucht ein wenig nach diesem Prinzip zu leben, aber damals hab ich in der Stadt gelebt und fand einfach zu wenig Ruhe. Doch jetzt wo ich wieder auf dem Lande lebe, werde ich die Bücher noch einmal lesen und ganz von vorne anfangen.

Also ich finde James Redfield großartig.

Worüber konkret möchtest Du Dich unterhalten?


lg, Ka-The


Hi!!
Danke ,daß du antwortest!

Ich schaffe es tatsächlich die Energie von Bäumen war zu nehmen,denke ich!

Es interessiert mich einfach,ob das wirklich so ist ,also ob andere auch diese warnehmungen haben,oder ob ich mir das einbilde!
Ob ich die Sache richtig angehe und was andere so auf ihrem Weg der Umsetzung erleben!!!

Lieben Gruß
Nicky
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
5.143
Ort
Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spiele
Hi ihrs,

also ich bin jetzt mit Shambala durch - ist wirklich toll.

@Sitanka,

Ich habe sogar einige Zeit versucht ein wenig nach diesem Prinzip zu leben, aber damals hab ich in der Stadt gelebt und fand einfach zu wenig Ruhe.
Magst mir erzählen, wie und was du gemacht hast, als du versucht hast, nach diesem Prinzip zu leben?
 
Werbung:
Oben