Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hilfe!!! Ich bin gefangen!!!!

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Little Sparrow, 31. März 2021.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.412
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    :LOL: Und "Randidioten" dann auch nicht meldepflichtig /fähig :rolleyes: - ist ja alles freiwillig hier :)
     
    Schnefra und Sadira gefällt das.
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.849
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Ich denke nein, ihr ist langweilig und so entgeht man der Einsamkeit.

    Plötzlich ist man Mittelpunkt.
     
  3. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Das läuft als Krankheit aber unbewusst ab, insofern kann man das einer kranken Person nicht vorwerfen. Vom Grundcharakter finde ich @Little Sparrow wirklich nett, was aber nichts daran ändert, es nicht deutlich anzusprechen. Mit miesen Charakteren würde ich das nicht machen, die können gerne in ihrem Sumpf verrecken oder insoweit ihr Spielchen treiben, insofern keine Dritten ernsthaft betroffen sind. Ernsthaft schaden tut sie sich nur selbst.
    Meine unfreundliche Art richtet sich in diesem Fall schlicht gegen die Krankheit (was für sie natürlich keinen Unterschied macht)
     
    Neutrino und Green Eireen gefällt das.
  4. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.229
    Interessant, so hab ich es noch gar nicht gesehen.
     
    Filomena, Neutrino und Green Eireen gefällt das.
  5. ...Timeless...

    ...Timeless... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2019
    Beiträge:
    2.823
    Nee, ich hab da so meine eigene Theorie.

    Klar, das Leben selbst hämmert sich gern durchs Ego... manchmal ist es aber auch besser, wenn Dinge unpersönlich sind und somit keine Abwehrhaltung ausgelöst wird.
     
    Filomena, Neutrino, Schnefra und 2 anderen gefällt das.
  6. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.412
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Ich werfe nichts vor- ich nenne etwas nur beim Namen.

    Etwas beim richtigen Namen zu nennen - siehe Eingangspost - mit ich bin gelähmt und sehe nix - während man sehend und schreibend am PC sitzt - kann als erste Hilfe sehr wirkungsvoll sein.

    Auch für sich selbst allein. Und ins Hier und Jetzt zurückbringen.
     
  7. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Ja, manchmal. Es ist jeder Mensch anders. Deswegen sollte dann ein Profi übernehmen.
     
  8. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Was für eine Krankheit?
     
  9. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Eine psychische Krankheit. Ich stelle keine näheren Diagnosen, das steht mir nicht zu ( auch wenn ich für mich Ideen und Erfahrungen dazu habe halte ich die Klappe)

    Abgesehen davon hab ich ne eigene Messlatte, denn teilweise ist auch die Gesellschaft in meinen Augen krank und das sogenannte „Normale“ ist nicht unbedingt immer meins.
     
    Filomena, Neutrino, Green Eireen und 2 anderen gefällt das.
  10. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Werbung:
    Das ist die richtige Einstellung.
    Hier jemand eine Krankheit zu diagnostizieren wäre auch nicht der richtige Ort.
     
    Filomena, Neutrino und Maryem gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden