Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

habe zu rauchen aufgehört.....

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Castanea, 27. September 2003.

  1. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.271
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Warum sollen Diäten immer ungesund sein - stimmt doch gar nicht. Ganz im Gegenteil, wenn man eine - wohlgemerkt gute Diät - macht und dabei seine vormals schlechten Eßgewohnheiten umstellt, ist das doch was positives.

    Ich bin 1.64 und wiege 52 Kilo und fühl mich wohl. Und wenn ich mal ein oder zwei Kilo zunehme, na dann esse ich halt mal zwei Tage ein bissl weniger oder leg mal einen Obsttag ein und das ist mit Sicherheit nicht ungesund- sondern ganz im Gegenteil es ist sehr gesund.

    Liebe Grüße und alles Liebe
    Mandy
     
  2. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Man Mädels was macht ihr mit euch?

    Mandy, nur 52 kg für mich bist Du ein Hungerhaken entschuldige das Wort.

    Ihr habt ein problem, das endet in der Magersucht.

    Ich bin 170 cm und wiege 71 kg.

    Das was ihr mit euch macht ist ungesund es ist ja schon eine Manie.

    Reinhold
     
  3. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    geht es nicht auch hier wieder darum, uns selbst und somit auch unseren Körper so anzunehmen und so zu lieben, wie er ist??
    Oftmals haben wir ein Bild von uns/unserem Körper, dem wir möglichst nahe kommen wollen - wir lassen uns von aussen, der Werbung, dem gängigen Schönheitsideal manipulieren - und dafür malträtieren wir ihn, ohne auf seine Bedürfnisse zu achten....

    Wenn wir mit unserem Körper Freundschaft schliessen, anfangen, genau hinzuhören, hineinzuspüren, worauf er wie reagiert (das ist kein Narzißmus), finden wir zunehmend genau das Maß an Nahrung und Pflege, das uns guttut und das uns strahlen läßt...
    Jeder Körper, als ein Teil von uns, ist einzigartig, und was dem einen guttut, muß noch lange nicht das passende für den anderen sein........

    Für "Gleichmacherei" hatte ich noch nie viel übrig.............


    Lieber Reini, danke für Deine Beiträge
    Caitlinn
     
  4. Castanea

    Castanea Guest

    Hallo,

    warum könnt ihr nicht auch einfach akzeptieren dass sich manche eben mit mehr Gewicht nicht wohlfühlen.
    Und das hat deswegen nichts mit gängigen Schönheitsidealen zu tun.
    Mein Körper ist mein Haus, darin will ich mich wohlfühlen, was jetzt gar nichts mit dem Spiegelbild zu tun haben muß.
    Und ich höre genau auf meinen Körper, deshalb habe ich auch zu rauchen aufgehört, weil ihm das nicht gutgetan hat, genauso wie ich mich einfach wohler fühle, wenn ich auf ihn achte, mich bewege und gesund ernähre......

    Gerade Menschen mit etwas mehr Gewicht beschweren sich doch immer, dass wir Vorurteile haben, möchten toleriert werden so wie sie sind, nun diese Toleranz sollte dann aber umgekehrt genauso gelten, ohne uns Schlanke gleich als magersüchtig hinzustellen, nur weil wir auf unser Gewicht achten.

    Liebe Grüße
    Castanea
     
  5. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Hallo Castanea,

    es geht in erster Linie nicht um dein Gewicht, sondern um deine Einstellung zu dir selbst, die kann auf die Dauer nicht gesund sein.

    Überprüfe mal deine Gedanken, beobachte dich selbst wann Du was machst in welchen Situationen, da wirst Du vieles entdecken von dir selbst, was Du von dir selbst noch nicht kanntest.


    Alles Gute meine liebe
    Reinhold
     
  6. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    ernähre dich nur noch vegitarisch (nicht veganisch) und esse sehr sehr viele bananen.

    sorry, aber ich versuche das rauchen aufzuhören, würde 10 kg in kauf nehmen um es zu schaffen. selber etwas dicker ist wesentlich gesünder als zu rauchen :wut2:
     
  7. vulnerable

    vulnerable Guest

    Belmond, was war vor dem rauchen
     
  8. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    @vulnerable
    leider verstehe ich nicht was du mit der frage meinst, wie was war vor dem rauchen???
     
  9. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Hi Castanea,

    eh Du hats ein neues Bild drin, warum?

    Gruß
    reinhold
     
  10. Castanea

    Castanea Guest

    Werbung:
    Hallo Reinhold,

    hatte nicht wirklich einen Grund dafür, vielleicht weil dieses Foto aktueller ist und mir besser gefällt.


    Liebe Grüße
    Castanea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden