Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Forscher wollen das Altern besiegt haben

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Walter, 12. Juli 2019.

  1. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.059
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    ach ja? sag mal ein paar Beispiele, bitte.
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    Hollow Earth
    Dummheit?

    :D
     
    SoulCat und Yogurette gefällt das.
  3. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.797
    Fliegen. Hätte je wer im Mittelalter daran gedacht, wie heute in der Luft in einem Flugzeug zu fliegen?
    Roboter: Hätte je wer im Mittelalter daran gedacht, dass wir Arbeitsroboter bauen, die für uns arbeiten?

    Die Überwindung vieler Krankheiten, wie z.B. die Grippe, unter der früher Menschen gestorben sind.
    Die DNA entwickelt sich ständig und der Geist auch.
    Wir erfinden heute Medizin gegen Krankheiten, wegen die früher Menschen in Massen gestorben sind.
    Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann einer sie entdeckt.

    Die einzigen Schranken entstehen in den Köpfen, wenn diese nicht daran glauben.

    Wenn wir uns nicht entwickelt hätten, hätten uns bisher die simpelsten Krankheiten niedergestreckt.
    Dass wir noch da sind und von Generation zu Generation immer gesünder und langlebiger werden, zeigt doch, dass wir uns entwickeln und sich Möglichkeiten uns öffnen, an die wir zuvor nie gedacht haben.
     
    Montauk, Walter und *Eva* gefällt das.
  4. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.797
    Die einzige Frage ist: Wie lange will jemand leben?
    Der Mensch besteht nicht nur aus Materie. Die eigentliche Motivation kommt aus der Seele. Wie lange einer daher leben möchte, sollte der Freiheit des Einzelnen überlassen bleiben.
     
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    24.220
    Ort:
    in den weiten des Universums
    War es nicht Michelangelo der bereits vom fliegen träumte?
    [​IMG]

    Verjüngungskuren ga es schon immer.

    Unser erster Kanzler (Adenauer) machte regelmäßig eine Frischzellenkur, er starb 1967 und wurde 91 Jahre.

    Mit 73 Jahren wurde er Bundeskanzler.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Frischzellentherapie
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Werbung:
    Vielleicht kommen wir eines Tages dahin, dass der Körper "nur" noch als Behältnis gesehen wird, um Energien zu empfangen und weiterzugeben. Dann ist es egal, wie lange jemand lebt. Der Körper muss halt in der Verfassung sein, Energien gut umwandeln und "verarbeiten" zu können.....
     
  7. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Etliche von euch haben eine Systemänderung angedacht.
    (Die auch ohne biblisch alt zu werden, dringend nötig wäre.)
    Nur: Die, die anschaffen, also Wirtschaft und Politik, finden das System super, so wie es ist, sonst hätten sie schon Änderungen vorgenommen.
     
  8. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Ich denke, sie werden gezwungen werden, sich zu verändern.
    Aber wir erleben das nicht mehr.....
    Wir müssen ja langfristig denken, in Jahrhunderten.
    Was jetzt ist, ist nur ein Schnappschuss. Davon auszugehen greift zu kurz........
     
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.197
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ganz ehrlich? So wichtig für die Welt ist der Mensch wirklich nicht, dass er älter als 100 Jahre wird. Selbst wenn er gesund und jugendlich bleibt ist das kein Gewinn für die Welt. Warum also sollte das die Natur wollen?
     
    Dyonisus gefällt das.
  10. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.059
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    ja, ist schon toll.
    nur leider hat alles, was nicht im Rahmen des Natürlichen bleibt, seinen Preis.
    man hätte sich zu Beginn dieser neuen Möglichkeiten wohl nicht träumen lassen,
    wie vielgestaltig dieser Preis, also die Nachteile des Fortschritts, sein würden.
    vieles, was zunächst als Fortschritt glänzt, zeigt nach einer Weile sein häßliches Gesicht.

    ich denke da an die Zunahme der Hektik, das Wegbrechen sinnvoller Beschäftigung,
    das Ausufern der Moderne hin zu Umweltzerstörung und Ressourcenüberbedarf etc..
    und beim Beispiel Fliegen werden widerum Krankheiten eingeschleppt, die vor der
    Zeit des Flugverkehrs gar nicht erst bei uns gelandet wären. und all die Probleme,
    die erst im Zuge der Globalisierung so richtig massiv geworden sind.... in unserem
    recht komfortablen Alltag bekommen wir wenig davon mit, aber sie sind da und
    fordern auch jetzt schon viele Opfer. die zahlenmäßige Zunahme an armen Menschen
    ohne Perspektive... die neuen "Völkerwanderungen", Kriminalität ...

    und das ist es eben:
    dieses sich-nicht-begnügen-können ab einem gewissen "guten Punkt".
    immer wenn das geschieht, wenn es unbedingt "noch doller, noch mehr,
    noch nocher" sein soll, kippt es leider ins Schlechte. geb ich zu bedenken.
     
    east of the sun gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden