Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Forscher wollen das Altern besiegt haben

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Walter, 12. Juli 2019.

  1. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.408
    Werbung:
    :ROFLMAO:
     
  2. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.940
    Ort:
    Tirol
    Länger, ja ...
    ... wie lange?

    Das wäre nicht kalkulierbar.
    Wenn der Tod nur noch durch Unfall und Mord eintritt.

    Die Überbevölkerung wäre auch problematisch.
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.056
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wär ne coole Filmidee. aber bitte nicht wie Soylent Green. *g

    es gäbe eine bestimmte Auswahl, wer das Wundermittel bekommt,
    die Anderen würden dem schnöden Altern überlassen, und die
    Auserwählten würden in besonders gesicherten Paradiesen leben.

    dort könnte bald eine neue, spirituell weiterentwickelte Mentalität
    zur Normalität werden, und Taten, die dagegen verstoßen, würden
    konsequent verfolgt, dem Täter das Medikament entzogen und er
    würde zu den Normalos zurückgeschickt.

    das Leben auf der guten Seite wäre deutlich back to the roots, aber
    mit einigem technischen Fortschritt, nämlich dort, wo es Sinn macht.

    für solche Fragen gäbe es ein Gremium von Weisen, wie man sie
    früher kannte, also wirklich weise Menschen statt bestechliche
    Industriemarionetten. überhaupt ginge alles wieder langsamer dort.
    Entschleunigung, Bewußtheit, Kultur, Schönheit, Gesundheit .....

    in der Realität kaum denkbar, aber als Film könnt ich lang weiterspinnen.
    bräucht ja auch noch eine Story, daß Zwei aus den verschiedenen Welten
    sich verlieben oder daß bei manchen die Medikamente nicht mehr wirken,
    und was daraus dann so an Drama folgt .....
     
  4. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.796
    Wenn die Menschen sich in dem Tempo vermehren, wie bisher, kann sich jeder vernunftbegabte Mensch vorstellen, wo das enden wird.

    Doch jeder Mensch, der liebt, würde sich darüber freuen, seine Lieben nicht zu überleben,....sondern evtl. gemeinsam zu leben und irgendwann auch gemeinsam wieder zu gehen.
     
    SoulCat gefällt das.
  5. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Wenn ich mir vorstelle, ich würde noch 100 Jahre leben, halbwegs gesund, versteht sich, dann wäre ich für ein paar Jahre erst einmal herrlich unvernünftig.:)
     
    skadya, SoulCat, flimm und 3 anderen gefällt das.
  6. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.796
    Werbung:
    Irgendwann wird alles langweilig.

    Hast du den hier gesehen:



    Wenn man das erst mal raus hat, versteht man, warum es in dieser Realität die Raum-Zeit, die Dunkelheit und die Ahnungslosigkeit gibt, denn genau das ist die Würze in dieser Realität. Sonst gäbs................täglich Murmeltiertag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019
    SoulCat, *Eva* und east of the sun gefällt das.
  7. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.139
    Ort:
    Hannover
    Und hat schon mal jemand an die Erben gedacht?:eek:

    Glaubt da irgend jemand dass diese ewig auf die Millionen/Milliarden warten?

    Als Seherin prophezeie ich eine 3-stellig-prozentuale Zunahme der Berufsklasse der Auftragskiller. Gerade die Reichen werden dann unsicher leben. :D
     
  8. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.197
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich habe den Linken nur angefangen zu lesen. Mich regt das auf. Wieso sollte man jünger werden wollen? Immer wenn ich mal den Gedanken habe noch mal zwanzig sein zu wollen und dann forsche warum ich das will kommt ein kindischer Neid zum Vorschein.
    Ich hatte meine Lebenszeit in der Jugend. Und jetzt sin die anderen dran mit jung sein. Der Körper war schöner, aber der Geist und die Seele sind es jetzt.
    Es wäre schön, wenn etwas effektives gegen Krebs gefunden würde. Oder gegen Kriegswahn im Kopf.:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019
    skadya, Siriuskind, Dyonisus und 5 anderen gefällt das.
  9. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.139
    Ort:
    Hannover
    Und wenn da an Genen manipuliert werden sollte ...

    Das Alters-Gen gibt es so nicht, mehrere Faktoren müssen da zusammenspielen.
    So könnte es auch sein dass plötzlich neue Krankheiten entstehen, die das Leben verkürzen können.

    Auch in Deutschland wird am Altern geforscht. Alles was weit über Fünfundneunzig war wurde 2003 von einem Institut angeschrieben. So auch meine Mutter. Sie verstarb und man fragte mich allen Ernstes: "Woran ist sie denn verstorben?"
    Hallo, sie war alt - :oops:
     
    Siriuskind und LalDed gefällt das.
  10. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Klar, mehrmals.;)
     
    Jea-International gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden