Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Flucht in die "ESOTERIK"

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Juppi, 18. Dezember 2003.

  1. Dungeon_Keeper

    Dungeon_Keeper Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    es tut mir wirklich leid und ich gebe es mit bedauern zu, aber diese praktiken sind in meiner nicht-esoterischen welt nicht üblich.
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.985
    *gg*

    in unserer Welt sieht es so aus, das man dadurch den Charakter des Gegenüber erkennt... aber wie dem auch sei... das ist ein Wissen für Eingeweihte und sollte nicht porphanisiert und der lächerlichkeit preisgegeben werden *ggggggggggggggggggg*
     
  3. Dungeon_Keeper

    Dungeon_Keeper Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    62
    sehen sie, guter mann, das ist es was der anzettler dieser diskusion gemeint hat...diese flucht in irgendwelche dunklen löcher kann eben auch nicht das gelbe vom ei sein *lol*
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.985
    Werter Herr, angenommen nun, sie fänden in jenen Dunklen Materielöcher eine Sonne, so hätten sie zwar nicht das Ei, aber doch immerhin etwas gelbes...
     
  5. Dungeon_Keeper

    Dungeon_Keeper Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    62
    nun, ich glaube nicht dass es sich dabei um eine sonne handeln kann, da die temperaturen für ein menschliches individuum wohl etwas zu hoch wären. somit muß es sich doch entweder um ein ei oder um einen gelben gegenstand ihrer untersuchungen handeln *lol*
     
  6. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.528
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Bitte zurück zum eigentlichen Thema!

    Danke
    Margit
     
  7. Dungeon_Keeper

    Dungeon_Keeper Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    62
    verzeihung, mein fehler ;) man kommt so schnell vom hundertsten ins tausendste
     
  8. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    4.427
    Ort:
    Niederösterreich

    Hallo Dungeon_Keeper,
    deshalb wendete ich mich der Esoterik zu.
    Ich war erleuchtet und dadurch sehr verwirrt. Als ich mich dann ein etwas zurechtfand, entschloß ich mich der Esoterik zuzuwenden, weil ich da schon irgendwie drinsteckte und ich energiemäßig am meisten bewegen konnte.
    Erst hier im Forum wurde ich mit dem Begriff erleuchtet konfrontiert.
    :danke: liebes Forum

    MfG

    Olga
     
  9. Dungeon_Keeper

    Dungeon_Keeper Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    62
    dann bin ich hier ja an der richtigen stelle. nachdem du ja esoterikerin bist, kann ich mir nun endlich den begriff energie von kompetenter stelle erklären lassen. wie ist diese "energie" also definiert? als kleine unterstützung, die einheit der energie ist das joule [J] :rolleyes:
     
  10. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    4.427
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Also Physiker bin ich nicht, aber das joule kommt schon in diese Richtung.
    Es gibt ja viele Formen von Energie, diese hier mit Nährwert gleichzusetzen, ist schon treffend.

    MfG

    Olga
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden