Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das ego

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von KleineHummel, 27. Juli 2011.

  1. gilla

    gilla Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    438
    Ort:
    frankfurt
    Werbung:
    glaube eher das damit gemeint ist wir sollen zu Gott kommen wie kinder die zu ihrem vater reden und an ihn glauben und ihn lieben und vertrauen auf seine hilfe , so wie kinder das eben tun,

    das ego ist für mich der satan , der uns mit der materie lockt und den körper beeinflußen will die seele und den geist zuvernachlässigen,

    außerdem kommt unsere seele nicht rein auf die welt sondern hat triebe und negative wesenszüge die sie im laufe des lebens ablegen kann wenn sie daran arbeit,


    lieben gruß gilla
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.673
    Ort:
    Sommerzeit
    Also die Missonare der Antike hatten gewisse Formen um junge Leute in die Mysterienschulen zu locken, so wie Diogenes der mit der Laterne unterwegs war auf der
    Strasse, und nicht einen wahrlichen Menschen fand, war er doch ein spiritueller Lehrer.

    Gab es doch von Eleusien bis Griechenland viele gnostische Schulen, wo unschuldige Kinder in wahre Menschen verwandelt wurden. Auch gibt es eine Linie von Eleusien über Weimar bis Berlin. Leider verfielen viele jener Schule ihrer Feinde zum Opfer.

    Auch am Toten Meer gab es eine solche Schule, wo eben unschuldige Kinder, junge Leute
    mit der Göttlichkeit verbunden wurden, und Jesus, Belzebuub und Barnabas waren auch in so einer Schule, und Nikodemus war ihr Lehrer.

    Zu ihrer besten Zeit hatten diese Schulen von Rom, Athen, Berlin etc über 50.000 Schüler

    Meistens wurden Neulinge über ihren stolz in diese Schulen geleitet, darum solche Aussprüche über deren Unschuld. Jesus selbst erkannte sich als einen solchen Sohn Gottes und er versuchte andere ebenfalls das aufzuzeigen.

    Die Schüler solcher Schulen waren alles andere als beliebt bei den Politkern, wurde
    ihnen doch gelernt wie man denkt und nicht was man denkt.

    Es ist durchaus möglich, das die Mitglieder dieses Forums in der Antike gemeinsam
    in einer solchen Schule waren, und sich wegen des Gesetzes der Rekurrenz, also
    die Wiederholung der Begebenheiten hier wieder sammeln und diskutieren.

    Genau genommen sollte man diese unschuldige Kinder, als total unwissende Kinder
    bezeichnen, aber die Lehrer packten sie eben beim stolz, dass ihre Naivität nicht von
    machtgierigen Poltikern und Sklaventreibern ausgenutzt wurde.

    Im Moment werden die Lebensenergien aller Leute auf immer subtilere Weise ausgebeutet, und wenn es heute solche Schulen noch gäbe, so würde
    sicherlich viele Feinde auftauchen.

    Niemand ist aus nur aus Geburtsgründen vor Unheil gerettet, umso mehr man sich treiben
    lässt umso eher gelangt man in ein Netz von jenen, die sich an ihnen bereichern wollen.

    Der himmlische Mensch, braucht das Ego nicht, aber das kann man nicht einfach so erklären, das muss man schon ganz genau wissen, und deswegen gab und gibt es im Geheimen solche Schulen. Man kann sie ja selber finden.

    Friede Inverencial
    Duck van Heugel
     
  3. Danke heugelischeEnte

    Davon wusste ich nichts, aber sehr interessant, was du hier geschrieben hast.
    Müsste ich mal googeln gehen.

    Grüsse dich ganz lieb
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.673
    Ort:
    Sommerzeit
    okay, dieses Video ist wichtig bezüglich des Egos, aber eben in englischer
    Sprache



    Universaler Friede
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  5. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.470
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    wäre da nicht "nur mit ihrem Karma von Vorleben" würde deine Theorie "Baby`s kommen mit reinem Bewusstsein auf die Welt" aufgehen.

    Frage: Gehst du von dir aus, oder kannst du dir vorstellen das es Bewußtseine gibt die sich nichts aufzwingen lassen weil ihr Bewußtsein "Wissend" ist?

    Nur das Selbst-Bewußtsein das sich seines Wissenden Seins noch unbewußt ist, läßt sich be-zwingen.

    Ist das Bewußtsein auch hilflos?

    Das hieße ja, das dies (reine?) Bewußtsein das Wissend, ausgetrieben werden kann?
    Das hieße ja, das Selbst-Seele ist stärker als das wissende Bewußtsein?

    Klartext. Wir kommen mit einem (reinen?) Bewußtsein in diese Welt und dieses (reine?) Bewußtsein läßt sich vom Selbst das Unwissend ist, zur Seite drängen?

    s.o. die Seele(das Selbst) ist also wissender als das Bewußtsein das (rein?)?
    Denn das Bewußtsein das (rein?) läßt sich ja vom Selbst(Seele) das sich als Wissend annimmt, verdrängen.
    Damit das (reine?) Bewußtsein wieder zum Leben erweckt wird, MUSS(?) alles was sich angesammelt hat aus der Seele(dem Selbst) wieder heraus?

    Damit wir werden wie die Kinder(reines(?) Bewußtsein)?

    Tolles Konzept. Funkt nicht.

    Das Selbst ist ja auch Unwissend. Das versuche ich dir ja zu erklären.
    Es wird nicht wahrer, wenn du alles was es angesammelt hat, heraus wirfst.

    Denn das es Informationen ansammelt, offenbart dies, das es diese Erfahrungen benötigt um sich bewußt zu werden das es sich seines wissenden Bewußtseins noch unbewußt ist.
    Also das Selbst ist sich seines wissenden Bewußtseins noch unbewußt.
    Das (reine(?) Bewußtsein das du als wahres Selbst indentifizierst ist demnach echt bescheuert.
    Wenn es doch bereits das wahre Selbst ist, wieso läßt es Informationen zu, die das wahre Selbst vergessen lassen?

    Was stimmt da nicht an deiner Theorie?

    Welchen Sinn hätte das?

    *g Seyla
     
  6. KleineHummel

    KleineHummel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    518
    Werbung:
    Es hat den Sinn um aus all dem angesammelten Unsinn zu Erkennen das dieser keinen Sinn macht um sich dann von diesem Unsinn zu befreien und um dann wieder den Sinn zu erfassen der hinter allem liegt und um dann zu werden was es ist. Grenzenloses göttliches Bewusstsein




     
  7. KleineHummel

    KleineHummel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    518
    habe noch was vergessen:
    Weißt du nicht das Seele und Unterbewusstsein eins sind und das wir reines Bewusstsein sind das uns von Gott mit auf die Erde gegeben wird?


     
  8. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.470
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    lies doch einfach meine Beiträge.


    absolut?

    *g Seyla
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48.965
    lets go ..ego
    wohin ?
    über deinen schatten hüpfen in die freiheit
    ;)
     
  10. KleineHummel

    KleineHummel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    518
    Werbung:
    Deine Beiträge sind für mich nicht die Wahrheit, es sind gelesene Konstrukte wo du drin fest hängst. Hast du auch nur irgendwas was aus deinem selbst kommt?
    ich rede vom wahren selbst. (bitte jetzt keine Erklärung wegen dem wahren selbst ich weiss was es ist.)
    Denke nein, weil das meiste was du schreibst nicht so ist wie es wirklich ist.
    Ist aber ok, irgendwann wirst du es auch bemerken das dein EGO dich Täuscht.

    Und hier ist es jetzt zuende mit dem schreiben mit dir, wenn du irgendwann mal es bemerkst können wir gerne weiter schreiben. Werde jetzt nicht mehr Antworten.

    Alles Liebe
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden