Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Berufliche Veränderungen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Eiswürfel19, 12. Februar 2021.

  1. Eiswürfel19

    Eiswürfel19 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    Kann/ mag mir jemand sagen, ob es bei mir zu beruflichen Veränderungen kommt und wenn ja ob die gut wären. Ich bekomme Jupiter opp. Uranus, was ich auch in der Radix habe. Pluto zur Sonne spricht glaube ich auch dafür. Ich bin Single, somit könnte Uranus zur Venus und Neptun eher für das finanzielle stehen.
    Danke schon mal.
    Im Profil klappt das nie richtig bei mir. Geb. In Lindau am Bodensee am 19.09.1962 um 06.40 Uhr
     
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.586
    Hallo Eiswürfel,

    ja Veränderungen beruflicher Art - kann es geben, wenn der Herrscher von Haus 6 - von einem Langsamläufer transit-aktiviert wird und idealerweise dann auch noch die Aktivierung des Herrschers von Haus 10 mit dazu kommt.

    Ich grüble jetzt grad - wie du auf t-Jupiter Opp Uranus kommst ? Hast du dich bei der Eingabe deiner Daten verdibbselt ?

    1 astro_2at_eiswuerfel_hp.80601.43409.png

    Transit Pluto im Trigon zur deiner Sonne passt ja - wenn auch nicht direkt für berufliche Veränderung stehend - mehr für äussere Einflüsse - Sonne ist Herrscher von H11 - Pluto im Transit - ist Herrscher von Haus3.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2021
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.586
    Neptun wäre Herrscher von Haus 6 - Arbeit bei dir und wird von drei Langsamläufern transit-aktiviert. Von t-Jupiter, von t-Saturn und von t-Uranus

    ....ich würde sagen, das sieht auf jeden Fall ernst gemeint aus - was Veränderung angeht.

    Finanzen - mit Venus als Herrscherin von Haus 2 - läuft ja schon herausfordernd (?) mit t-Uranus Opposition und dauert noch an bis zum 23.1.2022 an. t-Saturn kommt mit Quadrat dann ab dem 25.3.2021 noch hinzu bis 22.12.2021.

    Das sieht etwas stressgeladen aus.

    Hast du dich schon um etwas Neues bemüht ? Oder wie ist dein aktueller IST-Zustand gerade ?

    .
     
  4. Eiswürfel19

    Eiswürfel19 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    80
    Guten morgen,
    Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, um zu schauen.
    Mein IST Zustand ist im Moment hin und her gerissen. Ich bin total unzufrieden mit meinem Job und es kostet mich Überwindung täglich zur Arbeit zu gehen. Aber dann denke ich, es sind noch 5 Jahre bis ich in Rente kann, also warum nochmal was neues anfangen. Nein, ich suche auch nicht, weil ich denke ich bin eh zu alt für jedes Unternehmen. Aber ich merke wie ich provoziere, entweder den Mund aufmache oder meinen Chef mit Gleichgültigkeit behandle. Beruflich ist mir im Moment alles zuwider.
    Da auch das 6. Haus betroffen ist, könnte da nicht auch die Gesundheit im Spiel sein? Habe bei der jährlichen Krebsvorsorge kein gutes Ergebnis bekommen, die Untersuchungen laufen noch und am 8. März muss ich in die Klinik,, danach weiß ich mehr. Könnte von dieser Seite etwas auf mich zukommen?
    Astro Connect zeigt mir von Ende Mai bis Anfang Juli Jupiter opp. Uranus und zeitgleich Jupiter trigon MC.
    LG. Eiswürfel
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.009
    ich denke du könntest auf den Transit Jupiter warten,
    da dein Jupiter kurz vor Spitze 6 steht und auch Jupiter der alte Herrscher von Fische ist ,
    also wenn Jupiter dein Jupiter und das 6.Haus transitiert, das wäre sicher ein Zeitpunkt wo Gelegenheiten oder auch Jobs angeboten werden,

    also schaue weiter ich denke Ende des Jahres bis nächstes Jahr einschließlich ist da was möglich.

    auch ist ein Jupiter-transit durch das 6.Haus günstig für die Gesundheit, da
     
  6. Eiswürfel19

    Eiswürfel19 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hallo flimm,
    Danke für die Antwort, ja ein bisschen Jupiter ( Glück) im Haus der Gesundheit und Arbeit könnte ich gebrauchen. Es könnte auch passen, da Anfang 2022 mein Seniorchef in Rente geht und sein 23 jähriger Sohn vermutlich nachrückt. Ein absolutes no go für mich.
    Schönes Wochenende
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.035
    [​IMG]
    Hallo @Eiswürfel19 ,

    ich habe mal ein Stundenhoroskop auf deine Frage erstellt.
    Danach wirst du vom rückläufigen Merkur symbolisiert und es sieht nicht danach aus, dass du diesen Arbeitsplatz verlierst. Der Chef/Firma wird von Saturn dargestellt und steht im gleichen Haus wie Merkur und astrologisch ausgedrückt: im Domizil von Saturn. Ich denke im Grundsatz magst du deinen Beruf und der Chef schätzt deine Arbeit Der Job ist Mars in 12/Stier und damit in einer denkbar schlechten Position, dazu noch im Quadrat zu Merkur (dir).
    Ich denke, das ist eine momentane Phase, die vorübergeht. Vielleicht weil dich grad gesundheitliche Sorgen beschäftigen. Der Mars in 12 zeigt m.E. auch den Klinikaufenthalt an. Um krank/gesund-Fragen zu beantworten fehlt mir leider die Erfahrung.
    Und jetzt mal ganz Abseits vom Astrologischen. Mit 60Jahren eine neue Stelle zu finden, stelle ich mir schwierig vor. Du musst nur noch ein paar Jahre durchhalten. Evtl. kannst du vielleicht schon mit 63J. in Rente gehen? Es wäre wirklich schade, wenn du wegen gelegentlicher Unstimmigkeiten deinen sicheren Job aufgibst.
    Gesundheitlich wünsche dir jedenfalls alles Gute.:)

    lg
    Gabi
     
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.586
    Das kann ich pers. aus eigener Selbst-Erfahrung heraus nicht bestätigen - ganz im Gegenteil. Jupiter bringt ein Viel mit - was nicht immer gut sein muss - je nachdem womit man gerade zu tun hat.
     
    Gabi0405 gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.586
    t-Jupiter kommt in diesem Jahr nicht auf den Grad deines Uranus - er läuft vorher zurück.

    Erst nächstes Jahr am 11.1.2022 kommt er erstmalig in Opp zu deinem Uranus.
     
  10. Eiswürfel19

    Eiswürfel19 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Ich muss Gabi soweit recht geben, in meinem alter ist es wirklich sehr schwierig etwas neues zu finden und diese Phasen alles hinzuschmeissen habe ich öffter, nur nicht so schlimm wie dieses mal. Vielleicht liegt es an den gesundheitlichen Problemen, dass ist natürlich auch denkbar. Mir fällt es einfach zunehmend schwer, mich für die Arbeit zu motivieren.
    LG. Eiswürfel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden