Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bald eine Invasion durch Außerirdische?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von trollhase, 6. April 2016.

  1. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.877
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ob Schatten oder original, du beschäftigst dich immer mit Dingen, die dich tangieren.
    Und letztlich bringt dich genau das weiter.

    Wenn dich nichts mehr tangiert, dann bist du entweder fertig hier, oder du bist total stumpf und unsensibel geworden.
     
    Hiltrud gefällt das.
  2. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Ja, das mag stimmen. Aber es gibt einen fundamentalen Unterschied:
    Ein Schatten kann mir nicht erklären, wer ihn an die Wand geworfen hat.
    Das kann nur das Original.

    Bei dir klingt das so, als wären Stumpfsinnigkeit und Unsensibilität etwas Endgültiges.
     
    SoulCat gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.877
    Ort:
    Tirol
    Das ist richtig ...

    Aber das WER ist vollkommen irrelevant. :)


    Stumpg und unsensibel ist nicht endgültig.
    Es ist eine Entscheidung, nicht mehr und nicht weniger.

    Unsensibilität ist, wenn man sich in einen Panzer gehüllt hat, um nichts mehr an sich heran zu lassen.
     
  4. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    @SoulCat

    Das gehört zwar nicht hierher, aber ich möchte nicht unhöflich sein, und dir trotzdem darauf antworten:

    Bist du sicher?
    Wenn es kein WER gäbe, also kein dich als Unterschied zu mir, auf WEN könnte man dann deine sinnlichen und kognitiven Fähigkeiten beziehen bzw. sie zuordnen?
    Es gäbe dann kein WER, der sie benutzen könnte.
    Offensichtlich ist es nicht der Fall, dass ein WER vollkommen irrelevant ist, wie du hier schreibst.

    Denn falls es stimmt, musst du die Statistik der Mitgliederanzahl dieses Forums auf Null ändern. Das wäre konsequent. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2017
  5. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.877
    Ort:
    Tirol
    Moment, ich sagte ja nicht KEINER.
    Es ist irrelevant, WER mir etwas spiegelt.

    Die Erkenntnis wächst, es kann IRGENDWER sein, der mir den Spiegel vorhalten kann.
    Der Schatten ist genauso dut wie das original.
     
    Hiltrud gefällt das.
  6. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Werbung:
    Schon mal versucht, den Schatten eines Baumes zu umarmen und seine Stärke zu spüren?
    Schon mal versucht, vom Schatten eines Salates auf deinem Teller satt zu werden?

    Kein weiterer Kommentar mehr von mir zu diesen Albernheiten, dass Schatten genauso wären wie das Original.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Der Schatten kann einem allerdings zeigen, wo das Original ist, sofern man den falschen Blickwinkel eingenommen hat und nach dem Original sucht. ;)
     
    SoulCat gefällt das.
  8. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.877
    Ort:
    Tirol
    Was viele ja nicht tun, das Original suchen.

    Allein schon deshalb, weil sie den Schatten für das Original halten. :)
     
  9. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    ... mittlerweile ein höchst platonischer Diskurs! :love:
    Kommt's mal wieder runter, sind doch bloß
    verschiedene Sichten auf die selben Schatten! o_O
     
  10. GrauerWolf

    GrauerWolf Guest

    Werbung:
    Das markierte ist ein nettes Märchen, mehr nicht.
    Soviel ich weiß, stehen diese Versuche jetzt "deklassifiziert" als Unikum in irgend einem Luftfahrtmuseum.
    http://www.popularmechanics.com/military/a8699/declassified-americas-secret-flying-saucer-15075926/

    Das Prinzip hat sich nicht bewährt, die Entwicklung ging zum "Schattenbomber" im Antiradardesign und mit Antiradarbeschichtung.

    Das Ergebnis sind ungeheuer "seriöse" Quellen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden