Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

An Alle Hexen!!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Verginja, 6. März 2004.

?

Nutzt du Magie welche?

  1. Ja, nur Weiße!

    133 Stimme(n)
    39,3%
  2. Ja, nur schwarze!

    7 Stimme(n)
    2,1%
  3. Ich interessier mich nur dafür!

    42 Stimme(n)
    12,4%
  4. Ich nutze Beide!

    93 Stimme(n)
    27,5%
  5. Ich habe bisher noch keine genutzt würde es aber gerne mal machen!

    63 Stimme(n)
    18,6%
  1. Schattenfrau

    Schattenfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Magie ist weder Schwarz noch Weiß sie ist immer Grau!!!

    Denn du weißt ja nicht was du mit noch so guten Absichten bewirkst.

    Sowohl ein Liebes- wie auch ein Trennungszauber können gut aber auch schlecht (böse) sein.

    Ich denke man muss sich immer bevor man sich ans Werk macht klar darüber werden, was für Auswirkungen dies haben kann und zwar in beide Richtungen.
    Auch ob es wirklich notwendig ist Magie anzuwenden oder ob es sich nicht auch auf normalem Wege lösen lässt.
    Magie nimmt Einfluss auf andere Menschen und du weißt nie wie ein Mensch reagiert, denn Menschen sind sehr unterschiedlich. Manche ragieren auf Medikamente super und haben keine Nebenwirkungen, bei anderen wirken sie garnicht und wieder andere haben danach noch mehr Probleme, durch Nebenwirkungen...

    viele Grüße

    Schattenfrau
     
  2. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Also ich beschäftige mich mit weisser Ritual magie,Naturheilkunde,Pflanzen und halt alles was dazu gehört, vieles weis ich einfach und wird durch die sensitive ader unterstüzt !

    Ich denke jeder sollte für sich selber entscheiden wessenw eg er geht ! magie its Vielseitig, die Magie im Leben ein weites spektrum !
     
  3. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.932
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Verginja :)

    Möglicherweise ist das so, weil unsere Intuition oft mehr weiss, als dass, was in unser Bewusstsein vordringt.

    Was noch nichts mit HexeSein zu tun haben muss. HexeSein ist da eher eine Lebensweise, eine Art die Welt zu betrachten, mitzugestalten, ein Wesen, welches sich nicht nur auf Materie bezieht sondern auch andere Formen der Fortbewegung bewusst wahrnimmt...aber das tun auch nicht ausschliesslich Hexen...es gibt auch andere Grenzgänger;)

    Alles Liebe:)

    Caya
     
  4. Hohler Knochen

    Hohler Knochen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    was ist das, eine hexe?











    -
     
    Ironwhistle gefällt das.
  5. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    was ist wohl weisse oder schwarze magie?

    ich denke es sind einfach nur manifestation der eigenen gedanken und die man dann auch von innen nach aussen projiciert. wenn ich meine von weisser magie zu reden so bin ich in der meinung das ich mich positive jemanden gegenueber fuehle und auch genau so auftretten kann, genau so wie umgedreht.
    also sowohl wie construktives und ebenso destructives verhalten.
    magie kann und wird immer nur von einem ausgehen und das ist man selbst. wenn ich dann nathuerlich anfange einen schlechten zauber auf jemanden zu wirken und dies noch mit einem ritual verbinde so verstaerkt sich der gedanke an das schlechte und man traegt es mit sich herum und es wirkt sich ebenso auch auf denjenigen aus. weil wir uns dann so sehr darauf manifestieren das es demjenigen schlecht oder gut gehen. so senden wir automatisch schwingungen die der andere dann ebenso empfaengt. weil wir mit unser seel so oder so ueber eine schoepfung verbunden sind und somit auch ein jeder empfaengt. es kommt, so denk ich, sicherlich darauf an wie sensibel derjenige ist der verwunschen wird und wie empfaenglich er fuer solche sachen ist.

    sicher gibt es vodoo und all diese ganzen sachen.. es ist das selbe wie mit runenwerfen oder anderen ritualen um sein weeg zu finden oder zu deuten. soch so wirken diese sachen die man interpretiert immer nur von einem aus, von sich selbst und niemand anderem. es ist fuer mich ein faktum das wir alle miteinander vernetzt sind, ob wir es wollen oder nicht. nur hat jeder selbst einen freien willen mit in die wiege geleegt bekommen und es kommt darauf an wie man mit ihm umgeht. daher bin ich auch der meinung das ein positiver sowohl wie ein negativer zauber auch eine wirkung von sich traegt. es functioniert alles mit sicherheit, es ist nur eine art des glaubens oder besser eine art des wissens. denn wenn jemand weiss das er einen loeffel verbiegen kann so kann er das auch (durch seine gedanken) doch glaubt er nur daran, so wird er mit sicherheit eine ganze weile dasitzen und immer an diesem glauben halten, bis er es weiss.

    wie auch immer, ich bin auch nicht kein meister in solchen sachen aber habe meine meinungen dazu. ich kann ebenso keinen loeffel verbiegen wie so viele andere aber ich weiss das es welche gibt die es koennen oder durch handaufleegen jemanden heilen koennen. bin ja noch jung und lerne viel ^^

    ich will hier auch nicht klugscheissern oder dergleichen.. bin aber stark der meinung das magie, egal ob schwarz oder weiss, wie man sie auch nennen mag, nur eine manifestation der eigenen gedanken ist und des richtigen denken. also des wissens!

    wobei ich auch sagen muss, dass eine magie ebenso ein kreuterkundiger ist der sich traenke bruzzelt um gewisse zusatende zu erreichen aber da liegt es ebenso wieder am wissen. dummes besipiel: aber sicher weiss ein jeder das ein bier soffen macht und daher es auch trinkt um heiter zu sein oder sich besaeuft aber man weiss es.

    im grossem und ganzem bin ich der meinung das eine magie nur gedanken projectionen sind... daher wuerde ich auch vorsichtig sein mit deem was man denkt. klingt dumm i weiss....
     
  6. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    Werbung:
    hm, haette wohl mein beitrag in das thema wechseln sollen "wie functioniert magie?" oder so aehnlich.. nuja..
     
  7. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo,
    was deine frage angeht, so hatte in meiner Familie bisher jede frau diese Ahnungen,die dann eintraffen, auch was andere dinge angeht, sind diese anscheinend vererbt...
    Ich glaube, das dieses Phänomen viele menschen haben aber nur wenige wissen, wie sie damit umgehen sollen....

    Grüße aus dem Wald
    Leprachaunees
     
  8. peroque

    peroque Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Planet Erde
    bla bla bla. wer von euch hat bitte (nicht pöse sein) für :"...ich nutze nur weiße magie" gestimmt? tse. lächerlich. tut mir leid.
    schon die annahme "nur" ist schon so abstrakt. es kann keine weiße magie ohne schwarze magie geben. will sagen. wenn ihr weiß malt...dann betreibt ihr auch schwarzmalerei. ich möchte euch natürlich nicht zu nahe treten aber mit weißer magie kann man nichts böses richten. ach ja. ich vergass. ich weiß ja gar nicht von was ich rede. tut mir leid. (nein eigentlich nicht) davon mal abgesehen das es im grunde genommen nichts gutes und böses gibt. es sind alles nur taten. nur handeln. wenn dieses handeln...möge es euer eigenes sein oder das von anderen, euch passt...wird es für gut befunden...wenn nicht naja. lasst ihr euch immer von euren gefühlen leiten? blind vor liebe...blind vor hass? ich sags euch. es gibt beides nicht. es gibt nur energie. und es ist das was eure gefühle daraus machen. ach vergestt das. ich war heut nicht hier. lol


    alles gute
     
    Shanna1 gefällt das.
  9. HexeSamira

    HexeSamira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    es gibt in der Tat einige Situationen, in denen ich mir sage, ich kenne sie ... als häte ich sie vorher schon irgendwann geträumt und wieder vergessen.

    Auf der anderen Seite gibt es gewisse Vorahnungen ...
    z.B. sagt dir ein guter Freund "bis später" ... und du weißt aber, dass du ihn erst morgen wieder sehen wirst. Einfach vom Gefühl her.

    Am Samstag hatte ich eine Vorahnung mit einer Intensität wie noch nie ... ich erblickte zufällig eine Wolke und plötzlich überkam mich eine große Angst. Ich leide sonst nicht unter Ängsten. Ich wusste, dass diese Angst an eine bestimmte Person geknüpft ist, und dass sie in Gefahr ist. Ich rief an, aber es war alles ok. Die Angst ließ mich nicht los. Am Folgetag ist ihr etwas passiert ... etwas gewaltsames, doch sie sagt mir keine Details. Ich frage mich ob es eine Vorahnung war und ein Hinweis darauf was passierte ... oder ob die Angst mit etwas intensiverem zusammenhing, das noch kommt ...

    LG.,
    Samira.
     
  10. Topas

    Topas Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Werbung:
    Hi,
    bin neu hier :winken5: ,betrachte mich eigentlich nicht als Hexe, aber Zukunftsträume hab ich schon, speziell Nachwuchsträume die unsere Familie betreffen :kugel:. Bei meiner eigenen 2.SS hab ich geträumt das eine Handleserinn mir sagt das ich nochmal stillen werde :rolleyes:. Kurze Zeit darauf, als ich ins Badezimmer ging hatte ich einen Geruch in der Nase, den ich kannte, es roch wie im Mütterheim in unserem KH. Ca.6 Wochen später schlugs dann ein. :sekt:. Auch die SS meiner schwester hab ich geträumt. Ich bin froh das ichs gleich immer wem sag wenn ich sowas träum, weil nachher würds mir eh keiner glauben. Und Vorahnungen hab ich auch, urkomische immer. Angeblich war ich aber schon mal eine Hexe, vielleicht stimmts ja und ich hab ein paar Gaben mitgenommen, vielleicht is es aber was, was eh jeder "kann", nur nimmts nicht jeder an oder so :dontknow: .
    Lg Topas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden