1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zukunftsdeutung mit den Karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von daria28, 27. September 2007.

  1. daria28

    daria28 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Hab jetzt mal eine Frage, mag sein, dass sie komisch ist aber na ja, vielleicht kanns mir ja jemand erklären. Also hab ja schon öfter gelesen, dass einem die Karten die Zukunft sagen abhängig von dem momentanen Standpunkt, dh. wenn ich meinen Weg ändere müssen die Karten nicht mehr stimmen. Sie sind eine Tendenz. So nun meine Frage, warum sieht man in den Karten dann nicht auch wenn ich meinen Weg ändere? Und was soll ich tun wenn die Karten für meine Zukunft nur positives sehen, ich aber merke, dass ich mich selbst ändern möchte und deshalb einen neuen Weg einschlage? Denn ich nehme an, dass auch eine innere Veränderung die Aussage der Karten ändern kann, oder?

    Ich hoffe ihr versteht was ich frage!! Ist für mich ein bisschen kompliziert.

    Vielen Dank!!
    lg
    daria
     
  2. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Naja, die Karten sind Karten und können dir nicht die Zukunft von sich aus sagen. Die Karten sind quasi eine Sprache deines unterbewusstseins. Denn der Mensch hat meist verlernt, die Sprache des Unterbewusstseins zu verstehen. Durch die Bilder wird das, was dein unterbewusstsein dir erzählt, eben verbildhaft und wird durch die Augen erkannt und gelangt so in die Bewusstseinsebene.

    Aber zu deiner zweiten Frage, warum deine Meinungsänderung in den Karte nicht sichtbar ist, kann ich dir keine genaue Antwort geben. Ich würe sagen, es geht nicht, weil eben das Unterbewusstsein immer nur vom momentanen Zustand aus "weiterdenken" kann. Alerdings ist das jetzt ein Widerspruch.)
    Ich weiß es nicht.
     
  3. daria28

    daria28 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Aber die Karten können mir ja schon Veränderungen anzeigen, oder? Kann es nicht sein, dass die Dinge manchmal erst dann eintreten, wenn ich meine Entscheidungen aus reinem Herzen treffe? Und mich so verhalte wie ich mich verhalten will? Gerade bei einer positiven Prognose.
    lg
    daria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen