1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woran erkenn ich, dass ich mit Jemanden Seelenverwandt bin?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Minchen83, 30. April 2007.

  1. Minchen83

    Minchen83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo Miteinander!

    Ich habe mich schon immer gefragt, woran ich erkenne, dass ich mit Jemanden Seelenverwandt bin. :hase:

    Ich hatte mal ein Ereignis mit meiner Mutter. Wir hatten beide in derselben Nacht denselben Traum. Nur dass sie den Traum aus ihrer Sicht träumte und ich ihn aus meiner indem ich auf Mama wartete und sie mich abholen wollte. Ist dieses schon Seelenverwantschaft?:fahren:

    lg Minchen83 :banane:
     
  2. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Du !

    Wenn Du Dir mal die Zeit nimmst , und nur einige Bericht über SV durchliest , dann weisst Du Deine Antwort für Dich selbst .

    Liebe Grüsse Tina
     
  3. rosim

    rosim Guest

    ...bei dem Traum handelte es sich wohl um eine gemeinsame Problematik !

    Ich bin bei dem Wort Seelenverwandschaft sehr vorsichtig, ich halte es persönlich für eine Schlagwort im esoterischen Bereich !

    :morgen:
     
  4. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hallo Minchen,

    du hast da eine sehr schöne Frage gestellt, die du dir irgendwann selbst beantworten kannst, wenn du mehr von dir weißt.

    Mit einen Menschen Seelenverwandt zu sein bedeutet eine gemeinsame Aufgabe zu haben um dann daran zu arbeiten sowie sich gegenseitig zu unterstützen.

    Gruss
    Baba
     
  5. Tinamaster

    Tinamaster Guest


    Hallo Baba ,

    Du sagst gegenseitig zu unterstützen .... Hast Du damit auch schon eine Erfahrung gemacht ??
    Bin da nämlich jetzt stecken geblieben , bei dem gegenseitigen unterstützen.


    Liebe Grüsse Tina
     
  6. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Hallo Tinamaster,

    ich kann nur über das schreiben was ich selbst erfahren habe.
    Seelenverwandte haben sich als Aufgabe gestellt sich in allen Sachen zu unterstützen. Karmische Beziehungen gehören auch dazu. Ich glaube was für dich wichtig ist, ist der Weg der Eigenliebe zu gehen. Ich habe im Internet eine Seite gefunden, wo ein Mann Jesus Sananda channelt, diese Seite ist für mein Gefühl sehr gut.

    http://www.ulrich-kohler.de/index.php?Seite=h5

    Jesus Sananda:

    Eure höchste Aufgabe ist es, mit euch selbst in einen liebevollen Umgang zu kommen, über diesen liebevollen Umgang in eure liebevolle Anerkennung. Um dorthin zu gelangen, dass ihr gar nicht mehr anders wollt, gar nicht mehr anders könnt, als euch selbst in völliger Liebe zu betrachten. Betrachtet ihr euch selbst nicht in voller Liebe, empfindet ihr euch nicht aus der Liebe euch selbst gegenüber heraus, wie solltet ihr denn die Welt um euch herum, eure menschlichen Beziehungen, liebevoll gestalten oder liebevoll empfinden? Sei dir gewiss, jede Not, die du in deinem Leben empfindest, hat ihren Ursprung in der Illusion von mangelnder Liebe dir selbst gegenüber. Jede Not findet ihre Linderung und ihre vollständige Heilung, indem du in völlige Liebe mit dir selbst gerätst. Wir möchten hier darauf aufmerksam machen: Du musst diese Liebe nicht erfinden, sie ist jederzeit vollständig in dir. In deinem tiefsten Kern bestehst du aus dieser Liebe. Dein ganzes Wesen besteht aus dieser göttlichen Liebe. Dein tiefster Kern ist ein Funke Gottes, so möchten wir es sagen. Es ist völlig unvorstellbar, dass dieser Funke Gottes nicht aus dem bestehen könnte, was die reinste Liebe selbst ist.

    Ich hoffe die Seite hilft dir weiter, da sie sehr authentisch ist.

    Die Eigenliebe ist dein Weg Tinamaster, hast du Sie, dann gibt es kein Platz mehr für Zwillingsseele, Dualseele und so weiter.

    Bist du gerade dabei die Eigenliebe für dich wieder zu erfahren, dann können Konflikte mit deiner Umgebung auftauchen.

    Gruss

    Baba
     
  7. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Baba !!

    Ich danke Dir für die interessante Seite !! Werde sie mir Stück für Stück durchlesen. Ich kann das schon verstehen , was Du mir damit sagen möchtest . Nur ich bleib noch irgendwo im Moment stecken .
    Ich komme noch nicht ganz drauf , oder besser gesagt , mir fehlen vielleicht noch ein oder zwei Stufen dazu . Es ist auch der Grund bei mir im Moment , dass ich dass , was ich jetzt erleben durfte , wieder was ganz Neues für mich wahr.
    Und meine bisherigen Lernphasen des Erkennens, nicht mehr mit dem jetzt übereinstimmen. Ich spürte bei ihm seine Seele , seine Emotionen . Ich spüre sie immer noch , gerade im Moment auch , weil ich an ihn denke . Ich habe ihn losgelassen , zuerst langsam , ich wollte es diesesmal auf eine andere Art versuchen. Aber der Schuss ging nach hinten los, weil dadurch ich mir selbst schadete. Ich versuchte die letzten Wochen für mich heraus zu finden , was mir diese Geschichte , mit diesem sehr jungen Mann erzählen möchte. ich beobachtete mich selbst , und hörte oft in mich hinein. Aber ich weiss es trotzdem nicht . Ich fühle auch im Moment , dass er leidet , ich weiss es , aber ich bin mir gerade nicht sicher , ob ich mich jetzt , durch meinen Rückzug richtig verhalte oder nicht . Vor einigen Wochen war ich immer der Meinung , wenn ich eine Antwort auf meine Fragen möchte , dann muss ich die Person eben fragen . Bei ihm habe ich so oft gefragt , aber er konnte mir nicht meine Frage beantworten. Aber aus dem Grund auch wieder , da er noch anders denkt , über das Leben , über Beziehung , über Gefühle .
    Trotzdem ist es nicht leicht , damit umzugehen....

    Liebe Grüsse Tina
     
  8. Idle FF

    Idle FF Guest

    Werbung:
    Ein Irrtum wer glaubt, er wäre mit sich seelenverwandt!

    Liebe Grüße,
    Idle FF
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen