1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Witchbord

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Anja92, 5. November 2008.

  1. Anja92

    Anja92 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Klagenfurt, Kärnten
    Werbung:
    Hallo erstmal! :)

    Hat schon jemand erfahrungen mit einem Hexenbrett bzw. Witchbord gemacht? Wie und wo habt ihr es gemacht? und habt ihr Positive oder Negatives erfahren!
    Würde mich freuen über eure erzählungen
    LG
     
  2. spiritwomen

    spiritwomen Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    279
    Ort:
    wien
    Hallo Anja92
    Gib in der Suchfunktion Witchbord ein, dort findest Du sehr viele Antworten.
    Mit freundlichen Grüßen
    spiritwomen:engel::flower2:
     
  3. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Ich sach nur " FINGER WEG " [​IMG]
     
  4. seleene77

    seleene77 Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    52
    Ort:
    raum bremen

    ich schließe mich dem an. auch wenn das die sache für dich warscheinlich umso interessanter macht. tu dir einen gefallen und wende dich anderen themen zu:).

    licht und liebe
    seleene
     
  5. kiri

    kiri Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    201
    Sorry, so ein Quatsch. Wieso Finger weg und dann noch auch ohne Begründungen? Wenn ihr schon so tolle "Rat"Schläge gebt, dann mit Erklärung. Finde ich jedenfalls.
    Und wieso eigentlich nicht? Oder redet ihr von den vielen tollen Spielfilmen, die man sich so reinziehen kann??????
    Anja, wenn du das versuchen willst, machs einfach. Es wird dir nichts passieren, wenn's denn überhaupt funktioniert. Lass dir keine Horrorgeschichten einreden .... und ja, da geb ich Spirit recht, es gibt genügend Infos im I-Net.
    Neugierde hat noch keinem geschadet - und so schnell springt das "Böse", das ihr hier zu vermitteln versucht, auf pure Neugierde nun mal nicht an!
    Also ihr Zwei, wenn ihr was dazu zu sagen habt, dann nicht durch Sätze, die alles und auch nichts offenlassen. Dann erklärt es ihr, warum sie sich z. B. "anderen Themen" zuwenden soll oder mal so pauschal "die Finger davon lassen soll".
    Sorry, das musste jetzt mal auf solche "Pauschalantworten" geantwortet werden!
     
  6. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
     
  7. Anja92

    Anja92 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Klagenfurt, Kärnten
    Es ist ja nicht so, dass ich es machen will bzw. es ausprobieren will ich wollte mich nur Infomieren und vlt lesen, ob jemand schon damit Erfahrungen gemacht hat, und wie es war usw.!
    Aber trotzdem danke für eure Ratschläge
     
  8. Hermann

    Hermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich kann nur empfehlen die Finger von solchen Jenseitspraktiken zu lassen. Hatte diesbezüglich auch schon zum Thema "Tischerücken" meine Meinung geschrieben. Darüber hinaus, sollte ein Jenseitskontakt nur zum Zwecke der Belehrung unternommen werden und nicht zum Spaß im Kaffeeklatschmiliue.

     
  9. kiri

    kiri Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    201
    Mit "Finger davon weglassen" weckt man die Neugierde und schürt gleichzeitig Angst. Was soll das.
    Anja, probier's einfach mal aus, völlig ohne Angst. Wenn's klappt, die "Geister" werden den gleichen Spass haben wie du! Und keine Angst, wenn du vorbehaltslos an das Ganze rangehtst, angstfrei, passiert auch nichts ... wenn überhaupt was "passiert".
     
  10. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Werbung:
    Jetzt mal Hand aufs Herz! Wer von euch hat in jungen Jahren oder im Teenalter noch nie das Gläserrücken ausprobiert? Auf Geburtstagen, mit Freunden. Habe ich damals auch ausprobiert. Und was kam raus? Nichts. In unserer Runde hatten wir damals eine sehr schreckhafte Freundin, die wir zum Spaß geärgert haben. Das Glas hat sich bewegt. Aber nicht durch einen Geist, sondern durch uns selbst. Ein Witchboard hab ich bisher noch nie testen können. Aber es funktioniert ja ähnlich, wie das Gläserrücken. Alle schlimmen Dinge, die heraufbeschworen werden könnten (nach Aussage jener oder welcher Leute) basieren einzig und allein darauf, das Gläserrücken von äußerst sensiblen Personen fernzuhalten. Warum sollte man es nicht versuchen, wenn man es ernst meint und sich keine Scherz erlaubt? Ich bin nicht gerade der Meinung, das Geister einer Person Schaden zufügen können.

    LG
    Sonni
     

Diese Seite empfehlen