1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wichtig ist euch eure Beziehung?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von allmächd, 4. März 2005.

?

Wie sind eure Prioritäten?

  1. Mein/e Partner/in ist mir am wichtigsten

    21 Stimme(n)
    51,2%
  2. Mein/e Partner/in ist nur eine schöne Nebensache

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Mir ist mein/e Partner/in genauso wichtig wie andere Dinge

    20 Stimme(n)
    48,8%
  1. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    Werbung:
    Ich konnts einfach nicht glauben als ich von drei Frauen das gleiche gehört hab: "Ein Mann ist für mich nicht das wichtigste im Leben- es ist eben eine Nebensache!"

    ich finds nur noch krass.... also für mich ist eine Frau das wichtigste in der Welt. Ich mein freilich, wenn man eine Beziehung hat, hat jeder seine "Ziele" oder seine Prioritäten. Bei mir steht aber die Liebe zwischen zwei Menschen ganz ganz vorne, danach erst kommen Dinge wie Beruf oder andere Ziele.
    Ich kann dieses Denken nicht nachvollziehen- Liebe ist doch das wichtigste auf der Welt- und mir scheints mittlerweile so - als wäre es für alle Frauen nur eine Nebensache. Bin ich da auf dem falschen Dampfer?!
    Mich würden eure Meinungen dazu interessieren!

    Gruss

    Allmächd :rolleyes:

    ps: aber vielleicht liegt das ganze mit den Frauen daran- dass sie heutzutage alle Karriere machen wollen und sich wie Männer aufführen. (wie nennt man das?! achja Emanzipation)
     
  2. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    kommt schon! oder habt ihr angst eure Partner/innen könnten eure Antworten sehen?!*g
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Hallo allmächd! :kiss3:
    Sehr gute Frage! :rolleyes:

    Aber ich kann von mir nur sagen, ich liebe meinen Partner über alles.
    Ich könnte mir ein Leben ohne Ihn gar nicht mehr vorstellen, das liegt wohl daran, das wir uns so super ergänzen.
    Es passt halt!
    Ach ja, die Angst das der Partner die Antwort lesen kann,ist glaub ich gar nicht mal von ungefähr.....
    Nein,quatsch.....
    oder doch nicht?
    Mein Mann fragt vorher, ob er dies oder das lesen darf.
    Das gleiche mache ich auch.
    Obwohl wir uns meist eh später davon erzählen!! :)

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  4. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    hmmmm- naja- vielleicht hatte ich das auch nur zu hören bekommen -weils eben nicht gepasst hat- vielleicht würden diese 3 Frauen auch anders reden wenn sie den richtigen gefunden hätten. Ich brauch aber die frau nicht erst zu finden um zu wissen - dass es mir wichtig ist. ich brauch auch nicht erst 30 frauen auszuprobieren um auf die richtige zu treffen. ich hatte wenige Freundinnen- und ich habe jede geliebt wie sie war. Mit ihren Ecken und Kanten. Ich habe mich komplett darauf eingelassen und hätte mir auch nie im Traum einfallen lassen - untreu zu sein- leider wurde ich bisher immer enttäuscht, weil wohl die Frau mich nicht so sah -oder das in mir sah- was ich in ihr sa.

    Es ist so schwer heutzutage jemanden zu finden- der einen Liebt so wie man ist. Ich wohn in einer Stadt mit 500.000 Menschen- wenn da kleine Problemchen auftauchen- machen die Leute halt schluss- weil---> sind ja noch 500.000 andere da- wozu also sich damit ausseinandersetzten?! ich find den Werteverfall nur noch traurig!
     
  5. esra

    esra Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Graz
    ich sehe das nicht so. meine meinung ist, wenn du die menschen so akzeptierst wie sie sind, dann lieben sie dich auch mit deinen fehlern... und sehen deine (für dich) fehler, sogar positiv und mögen die genauso, weil sie eben dich ausmachen.

    so sehe ich das zumindest und lebe auch so.
     
  6. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    Werbung:
    glaub mir ich habe sie so akzeptiert wie sie sind- ich habe sie sogar dafür geliebt wie sie sind- ich liebte ihre ecken und kanten. ich hab niemals auch nur ein wort darüber verloren
     
  7. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Ehrlich gesagt bin ich und meine Gesundheit das wichtigste für mich.
    Dann mein Mann,
    dann meine Familie,
    ...Arbeit,
    ...Freizeit.

    MfG

    Olga
     
  8. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    ich sags ja: die frauen! *g
    nein nur spass- ist ja auch nix schlimmes wenn man sich selbst am wichtigsten ist! ich weiss nur eins- wenn ich eine Frau hab dann ist mir die wichtiger als ich selbst- oder entsteht das auch nur daraus- dass ich mir in dem punkt wichtig bin- jemand anderen als wichtiger zu sehen?! praktisch anti-ego aus ego- also doch ego?!
     
  9. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Lieber allmächd,

    ich persönlich, und mit dieser Meinung stehe ich sicher nicht allein da, möchte keinen Mann haben, der sich und seine Bedürfnisse um meinetwegen verleugnet.

    MfG

    Olga
     
  10. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    Werbung:
    wenn er das auch nicht tut- aber rein von den prioritäten her die frau halt einfach am wichtigsten ist?! wenn mein hauptbedürfniss diese Frau ist- hab ich doch mein Bedürfnis nicht verleugnet!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen