1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie seht ihr das??

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von lonely, 5. April 2003.

  1. lonely

    lonely Guest

    Werbung:
    hallo zusammen


    ich habe gehört das man eigentschaften und charakter züge aus seinem alten leben in sein jetziges mitnimmt.

    zb. wenn man früher sehr hilfreich war und sich für andere aufgeopfert hat dann ist man in seinem jetzigen leben zum teil auch noch so.

    was haltet ihr davon?
     
  2. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Bei meiner Arbeit gehe ich persönlich davon aus, daß der Mensch die Summe ALLER seiner Erfahrungen ist - die des jetzigen Lebens und auch aller Früherer!

    Vorlieben, Fähigkeiten, Ängste, Potentiale, Überzeugungen und auch Blockaden sind - sowohl das Resultat deiner Erlebnisse im jetzigen Leben, als auch Muster aus den früheren Leben.

    Liebe Grüße
    Kuku
     
  3. Jonny

    Jonny Guest

    Hallo,

    es kommt äußerst selten vor, dass Du Erfahrungen und Eigenschaften aus Deinem Vorleben mitnimmst.

    Wiedergeboren wird ein Teil Deiner Seele. Die Seele hat gewissen Eigenschaften. Und diese Eigenschaften Deiner Seele nimmst Du mit in Dein Leben.

    Liebe Grüße
    Jonny
     
  4. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    ....sorry Johnny, das sehe ich persönlich nicht so, denn würden wir nur die Eigenschaften unserer Seele leben - die Göttlich sind...würde sich unser 'Weltgeschehen' sich nicht so darstellen wie es das tut.

    Die Summe der Erfahrungen jedoch, die die Seele in ihren Inkarnationen macht - werden Muster und Programme, mit denen sie ihr nächstes Leben plant!

    Sogenannte Wunderkinder, die z.B. mit 4 Jahren Sonaten schreiben und perfekt Klavier spielen können...haben dieses Potential sehr wohl mitgebracht...also früher angelegt und leben es jetzt weiter!

    Liebe Grüße
    Kuku
     
  5. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Hallo ihr Lieben,

    ..... und das sie es mitgebracht haben, setzt voraus, dass sie es in ihrem Vorleben aus dem FF konnten. Es lag in Ihnen. Diese "Erfahrung" haben sie so stark integriert, dass sie sie in diesem Leben nicht weiter entwickeln müssen, dafür aber das, was sie beim Studium "Ihrer Lehre" versäumt hatten. Denn meist wird in einem solchen Falle nur "Einseitig" gelebt und etwas anderes kommt zu kurz.

    Auch hier der Verweis auf eine andere "Abteilung" dieses Forums. Es wurde auch hier schon darüber diskutiert.
    Liebe Grüße auch von mir
    Alia
     
  6. anubis

    anubis Guest

    Werbung:
    eine frage:

    wie kommst du darauf das du nichts vom vorigen mitnimmst

    glaubst es währe es möglich alles was du heute kannst und gut beherscht "deine fähigkeiten" nur aus deiner jetzigen vergangenheit zu lernen und zu erfahren

    ja man lernt viele neue sachen dazu ,aber soviel das man alles neu lernt währe unmöglich "meiner meinung nach"

    ich weis nicht so genau wie es ausschaut mit unseren menschlichen gehirn ,aber ich kann mir sehr gut vorstellen es würde in einem chaos enden

    wozu lebst du ,für was SAMMELST du erfahrungen ,damit du alles wieder von neu anfangen kannst ? Ui...eine etwas unangenehme vorstellung meiner seits

    alles liebe :winken5:
     
  7. lacuna777

    lacuna777 Guest

    wir alle sind nach meiner meinung "alte seelen", egal mit welcher erfahrung und mit welchen fähigkeiten. hier auf der erde komischerweise ständig auf der suche danach, diese auszubauen.

    das leben bietet tolle dinge---> die erfahrungen auszubauen>---. das unterbewußtsein ist hierbei weitgehenst ausgeschaltet, sonst würde man zuviel alte sachen mit reinbringen und das eigendich gewünschte ergebnis---->ausbauen und sammeln von erfahrungen----Y zu sehr verändern. zuviel wissen ist nicht immer vorteilhaft

    gruß lacu
     
  8. Dane

    Dane Guest

    Werbung:
    hallo loney,
    ja so in etwa sehe ich das auch.wobei ich sagen muß das sich die guten taten in der seele manifestieren.
    Für mich ist das Leben hier auf Erden eine Schulklasse und wir sind hier um zu lernen.Alles was nicht so schön ist und uns als schwierig vorkommt,sehe ich als herausforderung an.
    Angenommen du hast hier auf erden eine situation die dir echt zu schaffen macht und du stellst dich dieser aufgabe nicht bzw.gehst ihr aus dem weg,dann hast du nichts "gelernt"und wirst wohl im nächsten Leben noch mal damit konfrontiert.
    Daher sollte man ja gewisse negative eigenschafften ablegen wir wissen ja alle das sie nicht gut für uns sind und man sogar davon krank werden kann.

    Lieben Gruß
    Dane
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen