1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie heisst der stein doch gleich.....

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von diemondkinder, 15. April 2005.

  1. diemondkinder

    diemondkinder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    ich habe mir auf einer eso-messe einen stein zugelegt, der schwarze magie abwehren kann.

    er ist durchsichtig (ähnlich wie bergkristall) mit schwarzen "nadeln" durchzogen....heisst er eventuell rauchquarz - oder habe ich mich geirrt ??

    lg, eines der 5 mondkinder
     
  2. Filitu

    Filitu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Steiermark
    Hallo diemondkinder,

    wahrscheindlich ist es ein Rutilquarz, es könnte aber auch ein Turmalinquarz sein.

    lg Filitu
     
  3. Engelslicht

    Engelslicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Graz
    Wenn er mit schwarzen Nadels durchzogen ist, ist es der Turmalinquarz. Rutilquarz ist mit goldbraunen Nadeln durchzogen.
    Alles Liebe
    Gertrud
     
  4. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Forum.

    Weiß jemand von Euch, was das hier für ein Stein ist?
    Bin halt interessiert.

    Viele Grüße

    Jonas
     

    Anhänge:

  5. EvelynS

    EvelynS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Rheinland, zwischen Köln und der Eifel
    Leider ist eine Identifizierung nach dem Foto kaum möglich. Steine lassen sich sowieso nicht so gut fotografieren - mach Dir also nichts draus. Ich biete Dir folgendes an: am kommenden Wochenende habe ich einen Stand mit Schwerpunkt Mineralien auf der Esoterikmesse in Köln (unter dem Namen ESOkomplett), wenn Du dorthin kommen magst, schaue ich ihn mir gern einmal an (kostenlos versteht sich).
    EvelynS
     
  6. diemondkinder

    diemondkinder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    :danke: für die antworten.

    es muss sich um einen turmalinquarz handeln.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen