1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Marieh, 24. Dezember 2013.

  1. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    Werbung:
    Hallo.

    Eigentlich lege ich auch Karten, aber sich selbst Karten zu legen ist schwierig,
    weil man zu keiner neutralen Meinung findet, da es einen selbst betrifft.

    Vielleicht kann mir einer bei der Deutung dieser Karten hier helfen? :o

    Meine Frage an die Karten war: "Wie geht es mit mir weiter?"

    Kurz zu mir:
    Suche neue Anstellung, lange verheiratet, Ehe ist eher Kameradschaft,
    neuerdings Augenflirt mit einem jüngeren Mann,
    aber ich habe keine Ahnung mehr wie das Flirten geht,
    auf jeden Fall, zog ich mich zurück, war wohl selbst über mich erschreckt. :rolleyes:

    Hier nun mein Kartenblatt:




    Ich lese die Karten 1. Reihe nebeneinander, 2.Reihe nebeneinander, 3.Reihe nebeneinander

    Danach 1. Spalte untereinander, 2.-5. genauso

    Zuletzt überkreuz variabel.

    Wäre supernett, wenn ich ein paar Meinungen/Deutungen von euch bekäme.
    Danke im Voraus. :)
     
  2. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Guten Abend liebe Marieh :),

    also ich kenne diese Art von Blatt nicht.
    In welcher Reihenfolge hast du denn gelegt ? einfach 1,2,3,4,5; dann die nächste Reihe? In welche Richtung schaust du (weibl. HP-Karte)?
    Hast du vor dem Legen festgelegt welche der Karten dein Mann und welche dein Augenflirt ist ( beispielsweise Blickflirt 01 und Ehemann 05; da eher Kamerad?)?

    LG :flower2:
    Sukippy
     
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Kenne dieses Legesystem auch nicht..

    Du fragst nach einer Arbeit? Ohne dieses Schema zu kennen, so rein den Karten, dem Gefühl nach.. mit einer neuen Anstellung könnte es klappen. Womöglich eine Teilzeitbeschäftigung..

    LG
     
  4. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    Hallo.

    Danke euch beide für eure Antworten.

    Eigentlich ist es egal, wie man Karten legt.
    Ich habe sie so nach eigenem Gespür gelegt, und lese die Karten intuitiv in ihren Zusammenhängen, und zwar aus allen Richtungen.

    :confused: Hm, vielleicht für manche nicht so einfach.

    Es geht alleinig um das Betrachten der Karten, und zwar aus allen Richtungen,
    und daraus werden die Zusammenhänge intuitiv erfaßt. Ist ein klein wenig hellseherisches Kartenlegen. :kugel:
     
  5. christina3384

    christina3384 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    62
    hallo marieh, kannst du auch bitte für mich die karten legen - wie es für mich weiter geht?? danke im voraus!!
     
  6. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    damit meinst du wohl mich....ich habe nie behauptet hellseherisch die Karten zu lesen (so wie du es offentsichtlich erfolgreich tust) ....

    diese Antwort auf 2 Fragen (Blickrichtung und Kartenablagefolge) halte ich für unangebracht und unangemessen......
    ...dachte wir tauschen uns hier im Forum über das "Lesen/ Deuten" von Kartenblättern aus....

    Sukippy
     
  7. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    errinnert mich stark an dieses legesystem:

    http://www.legesysteme.de/zigeunermethode.php
     
  8. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Du hast bereits einen Thread aufgemacht, wo du nach einer Kartenlegung fragst.
    Es ist nicht Sinn und Zweck, in fremden Threads nach Legungen zu fragen!! Wenn du mitdeuten willst, nur zu. Ansonsten solltest du warten, ob sich jemand auf deine Anfrage meldet oder nicht oder sieh in der Rubrik Angebote nach!
     
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.305
    So sehe ich das auch :thumbup: Eine Antwort betreffend Blickrichtung hätte mich im Übrigen auch interessiert... :rolleyes:
     
  10. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    *Lichtanknipst* hmmm, immer noch nicht heller geworden.

    Ich denke, die Karten sind einfach der Reihe nach ausgelegt worden, ähnlich wie manch einer Monatslegungen macht. Und dann von Außen nach Innen spiegeln, von oben nach unten etc.

    Mag mich aber auch völlig irren, die Hellsicht ist nicht meine Stärke, fürchte ich :tomate:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen