1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer's glaubt...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Bird-Girl, 21. März 2006.

  1. Bird-Girl

    Bird-Girl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Duisburg in NRW
    Werbung:
    Hallo leute,
    ich hab mir hier jetzt mal so vieles durchgelesen und so...
    ich muss sagen, nichts aber auch GAR NICHTS hat funktioniert, was ich ausprobiert habe.
    Also ich glaube, das das hier alles nur ne FF (Fan Fiction) sein soll oder sowas? Es gibt gar keine Zauberei.
    Genauso wenig wie... was bei Gläserrücken passiert.
    ich selbst hab es noch nicht probiert, aber ne Freundin von mir und die meinte, da passiert nix bei.
    Ich versteh's nicht... WENN das alles stimmen würde, was ihr alle hier so schreibt, wieso kann ich das dann nicht?
    und wie macht man überhaupt nen Bannkreis?? das hat auch niemand beschrieben...
    und diese Spiegelmagie geht bei mir auch nicht, ich kann niemandem im Spiegel sehen davon krieg ich höchstens Kopfschmerzen...
    und müde augen lol

    Bitte schreibt mir zurück, und sagt was ich falsch mache... will sowas auch können.

    Bird-Girl
     
  2. Hexe_Saphira

    Hexe_Saphira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Vielleicht versuchst Du einfach zu viel auf einmal, und das mit aller Macht!

    Du kannst Dich nicht hinsetzen, und gleich große Wunder erwarten.
    Setz Dich erst mal mit der Magie auseinander.
    Fang doch mal mit einem guten Buch an, in dem auch ein Bannkreis beschrieben ist.

    LG
    Saphira
     
  3. Bird-Girl

    Bird-Girl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Duisburg in NRW
    mit einem buch? ich hab gehört, da sind soo unendlich viele Bücher, in manchen steht nur Humbuk drin und in anderen soll es wahr sein. ich seh da aber kein Unterschied.. woher weiß ich denn bitte, das ich jetzt ein Buch habe, das auch stimmt, was da drin steht?
    und welches soll ich mir denn ansehen? kannst du mir titel oder sowas nennen?
    wäre nett ^^

    Das ich keine wunder erwarten kann, das weiß ich... nur ... nicht mal irgentein licht oder so hab ich gesehen. gar nix ist passiert...
    das find ich nur so komisch.

    Glaubt ihr wirklich, das das alles wahr ist, was ihr hier reinschreibt?
    ich zweifel irgentwie daran...

    Bird-Girl
     
  4. Hexe_Saphira

    Hexe_Saphira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Wenn Du magst, schreib ich Dir mal eine PN und empfehle Dir ein paar Bücher, mit denen Du beginnen kannst.

    LG
    Saphira
     
  5. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Bad-Girl,

    meiner Meinung nach basiert die ganze Zauberei auf das Vorstellungsvermögen. Ohne dem läuft gar nichts. Wir sind doch von klein auf durch den Gedanken geprägt, dass es keine Zauberei gibt. Stimmts ? Zauberei ist aber nichts anderes als erschaffene Realität durch den Glauben daran das es möglich ist und die praktische Umsetzung mittels eines spielerischen Rituals. Ich denke, das ist der ganze Trick dabei. Du kannst damit Löffel verbiegen, Gläser rücken und Wasser zu Wein machen.

    Um Deinen Glauben zu festigen, fang doch erstmal mit ein paar kleinen Kunststücken an, bei denen du dir die Verwirklichung gut vorstellen kannst und 100% daran glauben kannst. Du könntest dir z.B. einen Parkplatz herbeizaubern, 3 richtige im Lotto oder den Anrfuf eines lieben Menschen. Probiere dazu die Methode des Visualisierens und ganz wichtig: Visualisiere so, als hätte sich Dein Wunsch bereits erfüllt.

    LG
     
  6. Bird-Girl

    Bird-Girl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Duisburg in NRW
    Werbung:
    @Muggle als erstes mein name ist BIRD-Girl nicht Bad :weihna1

    und ja, ich kanns ja mal versuchen, wenn du mir nur sagst WIE ich das machen soll. Ich davon nämlich gar keine ahnung musst du wissen. wie soll ich das denn Visualisieren?

    Und ja es stimmt schon, das man das von anfang an gesagt kriegt, nur, muss es ja auch irgentwie hinhauen, ich mein, selbst Copperfield (der ja angeblich zaubern kann) hat NUR tricks und ist kein richtiger Zauberer.. und er ist schon der BESTE!!

    Und zu den 3 richtigen Zahlen *gg* kannst du mir sagen wie ich das machen kann? *lol* würd gern mal gewinnen ^^
    hab nämlich nie glück darin. und hab auch keine ahnung, was ich da machen muss um wenigstens 3 richtige zu bekommen. gar keinen blassen schimmer. >.<
    wäre nett, wenn du / ihr mir helfen könnten ^^

    Bird-Girl
     
  7. Wblb

    Wblb Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    60
    probier das mit den 3 zahlen am besten gleich tausend mal
    dann endest du bei der wahrscheinlichkeit die du dir auch vorher ausrechnen kannst...
     
  8. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Is echt zum heulen was Menschen für eine abwertende Einstellung zur Magie haben können-.-
     
  9. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo BIRD-Girl,

    das mit den 3 richtigen war vielleicht kein so gutes Beispiel. Ich selbst traue mir das auch nicht zu. Aber was bekommt man bei 3 richtigen ? ca. 12 Euro oder so ? Zauber Dir einfach 12,- herbei. Ist ja wurscht woher das Geld kommt. Bei einer größeren Auswahl von Möglichkeiten fällt es auch leichter an den Erfolg zu glauben und das ist Bedingung.

    Wie du nun visualisieren kannst und was du dabei alles beachten musst kann ich Dir leider nicht in ein paar kurzen Sätzen schildern. Aber denke mal daran dass du ohnehin Tag für Tag visualisiert. Wenn auch nicht bewusst. Wenn ich Dir sage: Mein Hund hat ein braunes Fell, dann siehst du vor Deinem geistigen Auge bereits einen braunen Hund oder nicht. Das gezielte Visualisieren funktioniert genauso, nur halt intensiver.

    Ich persönlich bin ja auch nicht son Zauberfreak und wende die universellen Gesetze lieber für die Dinge an die mir wichtiger erscheinen.
     
  10. -Day

    -Day Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    baden-württemberg
    Werbung:
    visualisieren = vorstellung

    oder? o_O

    in einer guter visualisierung (nehmen wir mal eine tomate)
    kannst du sie sprichwörtlich schmecken, riechen, fühen und natürlich auch
    sehen ;)

    damit ist nicht gemeint das jetzt gleich eine tomate vor dir erscheint..
    sondern eher das du dir so genau wie möglich vorstellst eine tomate vor dir zu haben

    mit dem geld würde ich etwas forsichtig sein..nicht das du ungewollt erbst ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. AureliaH
    Antworten:
    86
    Aufrufe:
    5.730
  2. bellona013
    Antworten:
    314
    Aufrufe:
    10.955
  3. Sternschnupe
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.814

Diese Seite empfehlen