1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer kann mir helfen ? mein Dad ist am...

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Knuddelmaus25, 20. November 2006.

  1. Knuddelmaus25

    Knuddelmaus25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    19.10 verstorben an A.L.S. , nun würde ich gerne wissen ob er schon ein neues leben hat oder ruhelos umherwandert...

    der gedanke das er vielleicht keine ruhe findet macht mich wahnsinnig...er hatte noch sooo viel vor....er ist nur 61 geworden....

    gibt es hier jemand , der jenseitskontakte aufnehmen kann oder ganz im allgemeinen kontakt zu meinem dad aufnehmen kann ?

    ich würde so gerne wissen wie es ihm jetzt geht...

    ich glaube fest daran das nach dem tod noch nichts zu ende ist....

    wer kann mir helfen??
     
  2. Atalvin

    Atalvin Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Linz
    Das mit Deinem Vater tut mir leid. Aber warum nimmst du nicht selber Kontakt zu ihm auf? Du als seine Tochter, die ihn kannte, liebte, müßte es doch am einfachsten fallen einen Jenseitskontakt herzustellen. Oder?
     
  3. Knuddelmaus25

    Knuddelmaus25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    17
    ich wünschte das wäre so...aber ich glaube gerade weil ich seine tochter bin funktioniert das nicht....ich stecke da zuviele emotionen rein und daher blockiere ich mich in dieser richtung selbst....deshalb bitte ich um hilfe von jemanden der es wirklich kann.....
     
  4. Maud

    Maud Guest



    Du solltest deinem Vater noch etwas Ruhe gönnen, da es in der Geistigen Welt den Begriff Zeit nicht giebt. So Ist das Menschenleben für das Jenseits nur ein Wimpernschlag. Das Jenseits ist die Ewigkeit und wen mann hinüberwechselt und in das Licht geht, dan dauert eis eine weile. Bis man sich als Seele von den Strapazen des Menschlichen Lebens erholt hatte. Dan kann es sein das man diese Seele noch nicht ereichen kann.

    Es währe rahtsam noch eine weile zu warten, dan dir ein Medium zu suchen das den Kontacht herstellen kann weil es die Gabe von Gott hatt. Jemand der dir die Garantie für den Jenseitigen Kontagt giebt kannst du von vorne rein vergessen. Kein seriöses Medium wird dir einen Kontackt garantieren können, und es auch nicht tun. Wen du dan den Kontacht zu deinem Vater hasst, dan wirst du deinen Vater an dem was er sagt und wie er es sagt erkennen.

    L.G. Maud
     
  5. nici

    nici Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Baden-Württemberg
    liebe knuddelmaus,

    mein herzlichstes beileid !! ich kann deine gefühle sehr gut verstehen !! denn mein dad ist von 5 monaten mit auch nur 62 jahren verstorben !! mach dir aber bitte keine sorgen, dein dad irrt nicht ruhe´los herum !!! er ist an einem wunderschönen ort, wo es ihm sehr gut geht !!!
    seid mein dad tod ist, kann ich seine anwesenheit spüren, er gibt mir zeichen und wenn es mir richtig schlecht geht, dann gibt er mir eine tiefe innere ruhe !! versuche es mal, konzentriere dich auf ihn und du wirst sehen, er ist bei dir, wenn du mit ihm redest, kannst du dir sicher sein, das er dich hört !! ich hab auch oft bilder von ihm vor meinem inneren auge, es gibt so viele verschiedene möglichkeiten, mit unseren lieben in kontakt zu treten !! du mußt es nur versuchen und darauf vertrauen !!!

    ich hatte auch schon über ein medium kontakt zu meinem dad, daher weiß ich, das er mich hört und oft bei mir ist !! es geht ihm gut und er ist glücklich, da wo er jetzt ist !!! und dein dad sicher auch !!


    ich drück dich ganz lieb,

    nici
     
  6. Knuddelmaus25

    Knuddelmaus25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:

    natürlich wünsche ich mir auch hinweise , die mir zeigen das es sich bei dem kontakt auch wirklich um meinen dad handelt....

    wenn mir jemand sagt , dein vater grüßt dich , ist das nicht das , was ich mir unter einem jenseitskontakt vorstelle....

    mein dad war im krankenhaus und ist ein tag vor seiner entlassung in seinem krankenbett erstickt....

    er hat mir 2 tage vorher noch gesagt das er sein haus noch fertig bauen will und das er noch so viel vor hat....vielleicht gibt es dinge die ich für ihn beenden soll oder dinge die er sich von mir gewünscht oder erhofft hat....

    die gedanken , das es noch ungeklärte dinge gibt machen mich verrückt und ich leide sehr darunter....
     
  7. Knuddelmaus25

    Knuddelmaus25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    17

    ich danke dir nici....
     
  8. daniiiela

    daniiiela Guest

    hallo

    ich kenne deine situation! mein vater ist im april mit 53 jahren plötzlich an einem herzfinarkt verstorben!

    ich kann dir aber eines sagen...er wird zu dir kontakt aufnehmen! bitte ihn darum, in gedanken, aber lass ihm zeit!

    bei mir wars so, dass als es mir sehr schlecht ging, er mir ZEIGTE, dass er da ist und dann war ich ganz plötzlich sehr zufrieden! ist schwer zu beschreiben!

    dennoch fehlt er mir sehr und das ist auch ok so, immerhin hatten wir ein sehr sehr starkes band hier auf erden! jetzt weiß ich aber, dass es weiter besteht!

    ich wünsch dir aber alles erdenklich liebe!

    lg
    daniela
     
  9. daniiiela

    daniiiela Guest

    nachtrag:

    medium ist nicht unbedingt notwendig...funktioniert auch so
     
  10. Knuddelmaus25

    Knuddelmaus25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    ich hoffe das auch ich es irgendwann spüren kann und ich hoffe er weiß wie sehr ich ihn liebe und wie sehr er mir fehlt....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen