1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir etwas darüber berichten!

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von cecile00, 7. Juni 2010.

  1. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Werbung:
    Hey Leute!

    Ich habe mich dazu entschlossen mich mehr mit ein Kurs in Wundern zu beschäftigen!
    Hab mir heute dazu das Buch bestellt.

    Mich würde interessieren, ob ihr damit schon Erfahrungen gemacht habt, oder wie ihr das Buch durchgenommen habt?
    In der Gruppe? In einem Kurs,...etc.


    Freu mich auf eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Ceci
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich habe vor ca. 15 Jahren den Kurs in Wunder als Seminar gemacht.
    Ich kann mich an NICHTS mehr erinnern.
    Wobei ich mich normalerweise an sehr viel erinnere, wenn ich Kurse mache.
    Kürzlich habe ich "Betrachtungen über einen Kurs in Wundern" gelesen - um meinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen.
    Nichts, keine Erinnerung.
    Das kam mir sehr komisch vor.

    Das Buch ist sehr sehr christlich geschrieben.
    Ich war eigentlich enttäuscht, weil es für mich so rüber gekommen ist:
    Sei brav, dann kommst du zum lieben Gott.
     
  3. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Danke für deine Antwort!

    Komisch, eine Bekannte von mir, hat mir geraten, das zu machen, sie hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht und konnte vieles besser verstehen und aufarbeiten.

    Liebe Grüße
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    Schön.....:)
    Es hat hier auch eine Interessengruppe, läuft aber leider wenig:
    http://www.esoterikforum.at/forum/group.php?groupid=141

    Dann gibts noch das Forum zum Kurs, kennst Du es.?...
    http://www.pro-agape.de/forum/index.php
    und
    http://mein.weltinnenraum.de/forum

    Ich hab mit dem Kurs im Herbst 2007 begonnen, er war anders als alles was ich vorher las...Ich hab zuerst im Textbuch gelesen und Null verstanden, dann bekahm ich im Forum agape den Tipp auch die Übungen zu machen gleichzeitig und dann ergab es langsam Sinn...
    Allerdings hatte ich einige Krisen und ahb den Kurs Zweimal gemacht bis in mir all die Ego-Fragen endlich leiser wurden...
    Hier noch einen Link wo alles zum Kurs drin steht, kannst ein Suchwort eingeben:
    http://www.pro-agape.de/globalchange/?q=search/node/ego
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    Du glaubst es nicht, aber genau das ist mir zwischendurch auch passiert und ich nannte es eben Krise, grins.....
    wahrscheinlich ist das so, weil der Kurs nur verstanden und angewendet werden muss, nichts weiter und Das Ego versucht natürlich alles um das zu verhindern:
    http://www.pro-agape.de/globalchange/?q=node/18

    da ich aus der christlichen Ecke kam war es für mich sehr angenehm dass es diesen christlichen Hauch hat, man/frau muss halt auch da seine Vor-Urteile ablegen....
    christliches Gedankengut ist ja nicht schlecht nur weil es Menschen zur Manipulation benutzt haben, da kann die Schrift nichts für...:)
    Der Kurs sagt nicht, sei brav usw.....das hast du wohl falsch verstanden
     
  6. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Werbung:

    Danke Vitella!
    Bin schon brav am Durchstöbern der Links.
    Sehr viel Neuland...bzw. gewisse Sachen kann ich noch nicht verstehen...
    aber wird schon werden.

    Wie gehts dir jetzt dabei?
    Beschäftigst du dich jetzt auch noch öfters damit?

    Liebe Grüße

    Cecile
     
  7. Sepia

    Sepia Guest

    Ja, es ist viel auf einmal für den Anfang..... ich hab Monate gebraucht um überhaupt anzufangen mit lesen, ich musste erst irgendwie sortieren, was weiss ich nicht mehr, ich hab immer wieder einfach mitten im dem Buch aufgeschlagen und nur ein zwei Sätze verstanden und sonst einfach nichts im Zusammenhang.....
    Dann hab ich ein paar Begleitbücher zum Kurs gelesen,
    das war dann der Ansporn es verstehen zu wollen, weil ich diese Grenze so deutlich erlebte und als unangenehm empfand...

    Eckhart Tolle hat den Kurs in seinen Vorträgen immer erwähnt, so bin ich zum Kurs gekommen.
    Wie bist du auf ihn aufmerksam geworden.?

    Ja, ich beschäftige mich täglich mit dem Kurs.....ohne ist gar nicht mehr denkbar, da das Thema ja die Vergebung ist, gibt es auch jeden Tag unzählige Situationen dazu....
    Hast Du mit den Übungen begonnen.?....weil zu jeder Übung gibts im Forum-Agape unter "Kommentare" einen Text dazu von Johannes, Beispiel:
    http://www.pro-agape.de/forum/showthread.php?tid=1700
     
  8. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Um sich gute Gefühle zu verschaffen, dafür ist er gut
    und warum nicht. Jeder mag das
    Und gute Gefühle find ich gut
     
  9. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Naja...meine liebe Freundin beschäftigt sich sehr viel damit. Und sie hat mir sehr oft darüber berichtet.
    Hab grad einiges hinter mir gelassen bzw. viele Neuanfänge und da kam es mir in den Sinn, dass dieser Kurs jetzt für mich passt.
    Das Buch kommt diese Woche, derzeit hab ich mich nur durch das Internet damit auseinandergesetzt, aber ich freue mich darauf endlich alte Muster, Glaubenssätze und das liebe Ego loszuwerden...:)

    Der Part Vergebung ist für mich auch besonders wichtig!

    Hast du dazu ein Seminar besucht, oder war Selbststudium?

    Alles Liebe
     
  10. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Werbung:

    Gute Gefühle sind toll....:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen