1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Steine kann man kombinieren?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Maria321, 15. Februar 2010.

  1. Maria321

    Maria321 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo!

    Also in vielen Heilbüchern stehen bei den meisten Beschwerden/Krankheiten mehrere Steine, die helfen können, oft sogar 7-10 verschiedene.
    Kann man die praktisch alle gemeinsam zugleich anwenden, wie z.B.: auf einer Halskette mehrere Steine haben?

    Welche Steine/Steinarten eignen sich generell zum kombinieren?

    Danke
     
  2. flussblume

    flussblume Guest

    Ich denke man kann die Steine zusammen tragen die sich zusammen gut anfühlen.:)
     
  3. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Maria321,

    es gibt Steine, die man auf jeden Fall NICHT zusammen tragen kann, da sie sich aufgrund ihrer Wirkung negativ verstärken oder auch behindern könnten. Es kann auch sein, dass aufgrund verschiedener - auch positiver - Wirkweisen dein System überfordert wird mit den vielen Informationen.

    Es gibt sehr starke Steine, wie z. B. der Chrysopras, bei dem es sein kann, dass man ihn nach ein paar Stunden Hautkontakt wieder ablegen muss und sich Schritt für Schritt an seine Wirkung gewöhnen, oder der Tigerauge, der nie länger als eine Woche am Körper getragen werden sollte, weil er den Energiefluss hemmt.

    Auf jeden Fall kann man Bergkristall mit den meisten Steinen gemeinsam tragen, was man auch an vielen Armbändern und Halsketten sieht. Bergkristall hat eine verstärkende Wirkung.

    Ich persönlich halte nichts von großen Mischungen, weil meistens ein Thema das nächste verdeckt und man sich mit einzelnen Steinen nach innen vorarbeitet. Ein Gesamtpaket verdeckt vielleicht das Thema oder überfordert den Körper. Oft ist es auch so, dass sich Vieles andere mit auflöst, wenn man ein Problem gelöst hat. Nicht immer gilt: viel hilft viel.

    Liebe Grüße
    joe
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    z.b. haematit und selenit sollten auf keinen fall mit anderen steinen zusammen
    getragen oder aufbewahrt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen