1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wechseljahrsbeschwerden (ausgelagert aus dem Thread "Schmierblutungen")

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Anevay, 20. April 2016.

  1. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.505
    Werbung:
    :ROFLMAO:

    Na ja, so für die Wechseljahre ist Yamswurzel mit Sicherheit eine gute Idee. So langsam komme ich schon in die Nähe dieser seltsamen Hormonumstellungszeit. :X3:
     
    MelodiaDesenca gefällt das.
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen

    Ach? Erst in die Nähe dieser Zeit?:cautious::cautious:

    Freu Dich schon mal auf das tolle Schwitzen!*stöhn*
     
    flimm und Anevay gefällt das.
  3. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.505
    Ich mag es warm. :D

    Jop, rein rechnerisch müsste ich in 5-6 Jahren soweit sein, meint mein Gyndoc, also mit an die Mitte 50, was der Vita meiner Vorfahrinnen entspricht. So langsam tickt die biologische Uhr unregelmäßiger. :rolleyes:
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen

    Ich mag es auch lieber warm, sogar sehr! Aber dieses Gefühl bei den Hitzewallungen ist unerträglich! Da wünsche ich mir einen dicken Haufen Schnee, damit ich mich dann nackig da reinschmeissen kann!:ROFLMAO:

    Ich schätze mal, bei mir ist es jetzt in den letzten Zügen mit den Wechseljahren, ich hab schon mit Anfang 40 begonnen.:)
     
    Anevay gefällt das.
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    mit 40?:blue2:

    Ich hab immer noch Pickel wenn ich meine Tage krieg:D

    also ich glaub bei mir wird das hoffentlich spurlos vorübergehen, da ich eh immer irgendwelche Tees trinke.
     
    Anevay gefällt das.
  6. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Ja, Pickel hab ich auch immer, wenn ich meine Tage bekomme.

    Tees trinke ich auch, aber momentan hilft nix, ich bin so am ölen...
    Ich habe jetzt Anfang Februar meine letzte Periode gehabt, so lange Pause hatte ich noch nie, obwohl es schon seit Jahren unregelmässig geworden ist. Vielleicht wars das jetzt.*hoff*

    Ja, ich habe schon so früh mit den Wechseljahren begonnen, da mir ein Eierstock entfernt wurde und so wie ich gelesen hab, verursacht der Diabetes auch einen früheren Beginn.:)
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    wusste gar nicht das Diabetes darauf einfluss nimmt.
    Der Salbeitee hat also nicht so wirklich geholfen?
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.947
    Ort:
    VGZ
    Entölungskur

     
    Siriuskind gefällt das.
  9. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen

    Danke, lese ich mal durch.:)
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Diabetes Typ 1, also der Typ, bei dem von Anfang an kein Insulin mehr vorhanden ist, ist eine Autoimmunerkrankung und greift halt in den Hormonhaushalt ein. Ich hatte damals bei der Erkrankung auch noch zusätzlich eine Schilddrüsenüberfunktion, die aber zum Glück nicht dauerhaft behandelt werden musste. Und so denke ich, ist das auch zu erklären, dass es auch in den anderen Hormonhaushalt eingreift. Aber ist ja nicht schlimm, wenn die Menopause etwas früher auftritt. Wer braucht denn die Periode...o_O

    :D

    Nee, leider hat der Salbeitee die letzten Wochen nicht so sehr geholfen.
     
    Sadivila gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen